Jump to content

Seitenstander Gewinde im Block


Recommended Posts

Hallo ich bin neu hier, 

 

Habe so eben dieses Forum durchforstet und leider kein threat gefunden der mir bei meinem Problem helfen kann. 

 

Durch einen kleinen Sturtz ist der Seitenstander bzw die Schraube im Block verbogen hypermotard 1100 2008. Habe versucht eine neue Schraube einzusetzen aber das Gewinde ist dahin. 

Nun zum Punkt genug Material um ein neues zu schneiden und für ein Gewindeeinsatz? Bitte um Hilfe 

Link to comment
Share on other sites

Ich denke er meint das Gewinde für die Trägerplatte im Motorblock.

 

Ich denke da ist noch genügend Material da, ich hätte noch ein Gewinde Reparatur Satz M10 x 1.25 15-tg mit HSS Bohrer da, kannst dich gerne per PN melden.

Edited by CalvinDeLuxe
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb CalvinDeLuxe:

Ich denke er meint das Gewinde für die Trägerplatte im Motorblock.

 

Ich denke da ist noch genügend Material da, ich hätte noch ein Gewinde Reparatur Satz M10 x 1.25 15-tg mit HSS Bohrer da, kannst dich gerne per PN melden.

Ich hab halt Angst das ich am Ende eine Zwangsentlüftung erstelle?. Bist du dir also sicher ob Genug Material! 

 

Reperatursatz ist vorhanden! 

Link to comment
Share on other sites

Hast du einen Gewindeschneider der von anfang an schneidet oder einen der Konisch ist?

 

Seitlich ist bestimmt genügend Material da.

Ich würde mich allerdings nicht getrauen tiefer zu bohren.

 

 

 

Aber notfalls kaufst du dir ein Kupferring sortiment dan ist auch dicht ?

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb CalvinDeLuxe:

Ich denke er meint das Gewinde für die Trägerplatte im Motorblock.

 

Ich denke da ist noch genügend Material da, ich hätte noch ein Gewinde Reparatur Satz M10 x 1.25 15-tg mit HSS Bohrer da, kannst dich gerne per PN melden.

Ich hab halt Angst das ich am Ende eine Zwangsentlüftung erstelle?. Bist du dir also sicher ob Genug Material! 

 

Reperatursatz ist vorhanden! 

Link to comment
Share on other sites

Habe vor kurzem die Gewinde reparatur hülse bei der Fussbremspumpe eingesetzt. Ohne Probleme, ohne Spezialwerkzeug. 10 mm Schraube mit zwei Muttern auf die Hülse. Loch ausgebohrt und reingedreht. Passt. Leider keine Bilderdokumentation. Die hülse gibts sogar bei Bauhaus.

image.png.1e97d6ec0a9ebe88250a37dfede5e42c.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.