Jump to content
Billbo

MST1100 riecht nach Benzin

Recommended Posts

Hallo Ducatifreunde,

 

ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage.

Seit kurzem (Einmotten) stinkt meine Duc nach Sprit. Habe schon einen O-Ring an einer Benzinschnellkupplung unterm Tank

getauscht. Soweit wieder dicht und sonst keine sichtbaren Spuren vorhanden, aber es riecht immer noch nach Benzin.

Hat schon jemand das Problem gehabt?

 

Viele winterliche Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja - hatte ich auch schon an diversen Motorrädern - liegt meistens daran, dass etwas undicht ist. Aber hilft dir das jetzt weiter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es so schlimm dass es irgendwo wegtropft, womöglich sogar eine Pfütze unter dem Motorrad ist? Dann haste schon mal einen Anhaltspunkt wo die Suche beginnen kann.

Es bleibt Dir wohl nicht erspart Dein Bike frei zu machen und alle Leitungen von der Benzinpumpe bis zur Einspritzung (und zurück) zu prüfen. Wenn welche vorhanden sind auch Überlaufschläuche

Denkbar wäre vielleicht auch noch, dass die Tankdeckeldichtung undicht ist, beim Fahren durch das Schwappen aber erst zum Problem wird und bis zum Anhalten womöglich alles verdunstet ist und nur noch die Fahne übrig bleibt, aber kein Sprit mehr sichtbar ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist leider so nichts sichtbar. Eben nur am Schnellverschluss unterm Tank. Ist jetzt gefühlt trocken müffelt aber immer noch nach Benzin...

Aber schon mal danke für die Tips

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte ich auch an meiner Multi, da war es ein Schnellverschluss. Nicht alle O-Ringe sind da geeignet, kann also auch nach dem Tausch noch leicht undicht sein.

Mach mal das Verkleidungsblech drüber ab und wackele an den Anschlüssen. Schau, ob es feucht wird.

 

Es kann auch ein Problem mit dem Tankentlüfterventil sein,  das sorgt dafür, dass der Tank bis hinten befüllt werden kann und sitzt hinten unter dem Sitz. Schnüffel da mal dran.

 

Das hat zwar damit wahrscheinlich nichts zu tun, aber als Hinweis: bei jeder alten Multilala sind die Entlüfterleitungen vom Tankdeckel nach unten raus irgendwann verstopft. Man merkt das z.b. daran, daß Regenwasser in der Tankdeckelmulde nicht abläuft. Da musst du die Anschlüsse unten am Tank abschrauben (beidseitig ungefähr auf Höhe des stehenden Zylinders) und durchstoßen. Durchpusten reicht meistens nicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.