Jump to content

Recommended Posts

Nur mal so zur Info: Meine Erfahrungen mit NCR - dem Premiumhersteller schlechthin 😂🤣

In der gleichen Zeit, die NCR benötigt, um lediglich den Preis für die Verkleidungsscheibe der Milona zu nennen, habe ich von MRA bereits die Scheibe als Einzelanfertigung geliefert bekommen.

Dafür kostet die Scheibe bei NCR auch nur 240,- € plus Märchensteuer 😖

Da wird Kundenfreundlichkeit richtig groß geschrieben. Wenn ich so ein Gerät für teures Geld gekauft hätte, würde ich mich schwarz ärgern.

Das Geschäftsgebaren ist übrigens so üblich - kein Einzelfall. Ja dann........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du verstehst das nicht. Die brauchen dich nicht. Vor allem nicht wenn du nur ne Scheibe kaufen willst. Du sollst die Millona kaufen, an der die Scheibe dran hängt. Und selbst dann... die brauchen dich nicht 🤣

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ne - ist schon klar. Ist tatsächlich so 😰😥

 

Der echte NCR-Fahrer bestellt sowieso ne komplett Neue 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die wollen für son bekackten 2V-Motor über 19.000,- € sehen. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen 🙄

Edited by Desmostümper
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da wisst ihr mal was wir alles opfern um mal ne Panigale auf der Strecke zu bügeln

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Desmostümper:

Die wollen für son bekackten 2V-Motor über 19.000,- € sehen. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen 🙄

:jok: komm, das kann nicht denen ihr ernst sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Desmostümper:

Die wollen für son bekackten 2V-Motor über 19.000,- € sehen. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen 🙄

 

Och, wenn ich zusammenrechne, was ich in den letzten 3 Jahren an selbstgebauten Motoren zerstört habe, bin ich davon auch nicht mehr so weit entfernt :giveup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss, es wird nie in Zahlen genannt werden.

 

Wenn diese Motoren schon soviel kosten, was sollte den Koni für seine Extrem Akribisch, Perfektionistisch und Standfest aufgebauten Motoren verlangen können?

 

Das ist wohl noch eine stufe höher, denn der macht das ja aus Lust und Leidenschaft und somit viel Perfekter als Profit Orientierte Firmen.

 

 

Edited by micky

Share this post


Link to post
Share on other sites

na diese 2v motoren für 19k

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

NCR macht´s ja auch nicht für Profit - siehst du ja daran, wie die mit Kunden verfahren 🤣

 

Ich denke schon, dass die gute, bzw. sehr leistungsfähige Motoren bauen - aber das Alleinstellungsmerkmal der Firma ist eben der exorbitant hohe Preis.

Wenn die günstiger werden, ist die Stammkundschaft weg - die haben ein echt cooles Geschäftsmodell 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sie ihr volles Packet verbauen, dann heisst das ziemlich viele Titan Teile, Langhub Kurbelwelle, erleichtertes Getriebe, die eigenen Nockenwelle, sicher überarbeitete Kanäle im Einlass Bereich und Kolben etc.  Wenn man etwas Entwicklungsaufwand inkl. Prüfstandsläufe mit Kennfeldoptimierung berechnet ist halt bald man viel zusammen. Bei den Zylindern gehen sie auch bis 104mm, da ist die Dichtung nicht mehr auszudrehen, also ich würde nicht so gross gehen. Eine eigene Kopfdichtung kostet ein Vermögen wegen dem Stanzwerkzeug. etc.

Wenn ich alles aufschreiben würde über die Jahre...... Wills nicht wissen.

Gruss Konrad

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Altobelli! Richtig klasse!

Ich bekomme sowas irgendwie nie so richtig hin. Ich glaube, ich habe ne Lackdose-Intoleranz.

Hut ab! Bin schonmal auf das Gesamtbild gespannt!

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Junge Junge, an dir ist aber n Klekser verloren gegangen. Heidewitzka. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich habe den Höcker schon in natura gesehen und durfte ihn sogar berühren. Meine zarten Hände gingen sanft über das wohlgeformten Heck der Holländerin. Sie ertasteten jede einzelne Rundung an allen lackierten Stellen und erfreuten sich an der gesamten Fläche, die frei von Dellen und Falten war und alle Sinne ansprachen. Selbst die Übergänge der ziselierten schwarzen Streifen waren mit den Fingerkuppen nicht zu spüren, ach wie schöööööön.........

 

Gruß

Uli

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht doch super aus!

 

Ich habe bei meinen Rennern den gleichen Lackanspruch wie bei den Straßenböcken, schließlich will ich den Hirsch auch gerne anschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin sehr froh das mein Hollandrad in deine handen gekommen ist!

war mein letztes renn rad

nach 20+ renn jahren

viel spass damit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welches Lackprodukt hast du nun eigentlich genommen? 2k Lack aus der Dose und dann noch Klarlack?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.