Jump to content
Sign in to follow this  

Recommended Posts

Jawollo 

 

Supersportlich 🙏

 

ich mag die Dinger auch 😍

 

hier hast paar Anregungen 

 

 

gruß Jogo 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Lagersitz sofern der vom Lenkkopf gemeint ist ist aber nicht konisch.

 

Da ist wohl eher noch ne alte Schale drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@loudness    Dein Aufbau habe ich mir schon inhaliert und ein paar Ideen geholt.

 

Genau, die alte Lagerschale wurde drin gelassen zum Pulvern, da das LKL erneuert wird.

Die Schale habe ich gestern auch ohne weitere Probleme auf dem WoZi Tisch ausgetrieben.

Vorher habe ich den Pulverlack runterum eingeritzt damit nichts abplatzt.

 

Als nächstes werde ich den Motor mit VHT Engine Lack wieder aufhübschen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Kunki84:

...

Als nächstes werde ich den Motor mit VHT Engine Lack wieder aufhübschen...

 

 

Oups:

 

Liebe Kundinnen und  Kunden,


Leider dürfen nicht alle VHT Lacke an den Endverbraucher verkauft werden!
Für diese nicht freiverkäuflichen VHT Produkte benötigen wir einen Gewerbenachweis!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum eigentlich? Ich hab auch noch Zeug von vor 3-4 Jahren. Aber nu auf einmal nicht mehr? Motip verkauft das Zeugs doch auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Ben:

Warum eigentlich? Ich hab auch noch Zeug von vor 3-4 Jahren. Aber nu auf einmal nicht mehr? Motip verkauft das Zeugs doch auch.

Das wundert dich noch du bist hier in Deutschland ... die sind alle Bluna...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird immer ätzender. Wahrscheinlich unterstellt man dem Privatmann, dass er nicht richtig entsorgt, der Fachbetrieb aber schon.

Oder es ist zu "giftig" für den Laien 🙄 Deshalb gibt es ja auch keinen Kleber mehr der klebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Labert nicht. Lasst uns ne Sammelbestellung machen. 😄

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso eigentlich den Motor lackieren und nicht Glasperlen bepusten?

 

Gut dazu muss er zerlegt werden aber hat die beste Kühlung und geht wunderbar auszubessern wenn er mal irgendwo anläuft.

 

Schleif die Lagerschalen am besten runter oder nimm Emil Schwarz Lager, ich habe am SS Rahmen den Lagersitz vermessen und der war im 10tel Bereich krumm, ist auch logisch wenn man sich die Schwißkonstruktion anschaut.

Ich hatte mir dann eine Konstruktion gebaut und di eLagerschalen selber auf der Drehbank runter geschliffen bis sie saugend rein gingen. Anschließend mit Loctite Welle Nabe hochfest eingeklebt und du hast einen garantiert runden SItz. Ist besser für die Fahrstabilität und die Haltbarkeit, mein altes Lager war gerade mal 4000km alt und hatte schon Verschleißabdrücke, und zwar auch entsprechend genau da, wo ich den engsten Punkt gemssen hatte. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will das halt selber machen, auch wenn es eine scheiß Arbeit ist!

Mir sind so schwarze Kunststoffscheiben zwischen den Kühlrippen aufgefallen, ca. 1,5cm Durchmesser.

Haben die eine Aufgabe? Kann ich die bedenkenlos entfernen und ggf. weglassen?

 

Das LKL werde ich mir mal genauer anschauen, aber die alten Lager gingen schon ziemlich schwer raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Kunki84:

Ich will das halt selber machen, auch wenn es eine scheiß Arbeit ist!

Mir sind so schwarze Kunststoffscheiben zwischen den Kühlrippen aufgefallen, ca. 1,5cm Durchmesser.

Haben die eine Aufgabe? Kann ich die bedenkenlos entfernen und ggf. weglassen?

 

Das LKL werde ich mir mal genauer anschauen, aber die alten Lager gingen schon ziemlich schwer raus.

Moin.. die sind glaub um Schwingungen zwischen den Rippen zu minimieren... 

ich hab sie bei meinem Motor draußen gelassen und für neuen habe keine mein ich... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, danke für die Info, habe die Plättchen jetzt erstmal raus genommen zum lackieren.

Der silberne Teil ist schon mal in frische Farbe getaucht. Morgen gehts weiter...

IMG_20190202_203941.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du alle Schrauben rausgedreht welche die Gehäusehälften zusamnenziehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Schrauben erstmal drin gelassen, werde sie wohl alle tauschen.

 

Mal eine andere Frage, wollte den Tankring demontieren auf dem der Tankdeckel sitz. Wie bekomme ich das denn hin? Hab die Madenschrauben schon gelöst

IMG_20190203_152537.jpg

IMG_20190203_145633.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur so als Tip lass den blöden Tankring drin ... der geht bescheiden raus und noch viel bescheidener wieder rein... warum magst den rausmachen... Filter wechseln ?

Der Motor sieht soweit gut aus ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ist total rissig, sieht bescheiden aus und ich würde den halt gerne neu machen und den Ring lackieren/polieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok...mach den Tankdeckel auf und fass rein wackel dran... irgendwann gibt er nach es ist ja ein Gummi rundherum drin... und wenn du ihn schon rausmachst wechsel  den Benzinfilter ich würde wetten du bist maximal der zweite der das macht an dem Moped ... Leuchte mal hinten unten in die Ecke ob er gerostet ist ... 

Edited by fastlane29

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎31‎.‎01‎.‎2019 um 09:31 schrieb Kunki84:

Ich will das halt selber machen, auch wenn es eine scheiß Arbeit ist!

Mir sind so schwarze Kunststoffscheiben zwischen den Kühlrippen aufgefallen, ca. 1,5cm Durchmesser.

Haben die eine Aufgabe? Kann ich die bedenkenlos entfernen und ggf. weglassen?

 

Das LKL werde ich mir mal genauer anschauen, aber die alten Lager gingen schon ziemlich schwer raus.

 

 

Ich hatte die Unrundheit meiner Lagersitze mit einem Innemesstaster gemessen aber die waren so unrund das solltest du auch mit einem Messschieber messen können.

 

Folglich ist dein äußerer Lagerring auch wunderbar unrund wenn er eingesetzt ist, da fummeln Leute mit Lenkungsdämpfer und Co rum und schon im Ansatz liegt ein dickes Problem vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Kunki84:

Mal eine andere Frage, wollte den Tankring demontieren auf dem der Tankdeckel sitz. Wie bekomme ich das denn hin? Hab die Madenschrauben schon gelöst

 

Ich 'hab' immer den Holzstiel eines Schlosserhammers in die Tanköffnung gesteckt und dann 180°(+90°) vorsichtig gehebelt.

 

Die Dichtung da wieder draufzufummeln, ist wirklich ein Geduldspiel. Aber wenn man 4, 5x gemacht hat, geht auch das einigermaßen zügig. 
Wenn Du also berücksichtigst, dass die (1.) Montage des Ringes inkl. Dichtung 60 Minuten dauern kann, bist Du auch nicht so schnell frustriert ... 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die moralische Vorbereitung, ich werde mich die Tage mal daran versuchen. Deswegen ist der Tankring wahrscheinlich auch so günstig, da traut sich keiner ran.

Aber Fummeln geht eigentlich, da bin ich optimistisch.

 

Mit dem Lennkopf macht mir mehr Sorgen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.