Jump to content
rolf4s

Handpumpe für Jerry Can

Recommended Posts

So Matze, jetzt dein konstruktiver Beitrag? :thefinger_red: Ja, es sollte möglichst schon Handbetrieb sein und auf den Klemmanschluss passen.

 

Alternativ wäre noch etwas, was ich auf den Saugrohraufsatz, den es wohl gibt, tüdeln könnte.

 

https://www.huenersdorff.de/typo3temp/GB/csm_03_435800_2f4dd2c4fe_541e6d6a5b.jpg
 

Unsere Große soll ihren Roller (Gemisch, welches ich im 20 Liter Kanister vormische) auf einfache Weise betanken können. Die Jerry Cans hätte ich da ...

 

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Autobatterie nehmen, für 30 Euro eine 0815 Benzinpumpe für z. B. einen 190e kaufen, Schalter und Schläuche dran und fertig ist die Tanke. 

 

Nebenbei kann man auch komfortabel Tanks leer saugen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb rolf4s:

So Matze, jetzt dein konstruktiver Beitrag? :thefinger_red: Ja, es sollte möglichst schon Handbetrieb sein und auf den Klemmanschluss passen.

 

Alternativ wäre noch etwas, was ich auf den Saugrohraufsatz, den es wohl gibt, tüdeln könnte.

 

https://www.huenersdorff.de/typo3temp/GB/csm_03_435800_2f4dd2c4fe_541e6d6a5b.jpg
 

Unsere Große soll ihren Roller (Gemisch, welches ich im 20 Liter Kanister vormische) auf einfache Weise betanken können. Die Jerry Cans hätte ich da ...

 

Gruß

Roland

Also wir haben das an der Tanke geholt. Meine Aral von früher hat heute noch ne Zapfstelle für Gemisch. Ich hatte dann später Glück. Meine RS125 hatte Getrenntschmierung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt "Dosierungsbehälter", da kommt das 2 Taktöl rein und man hat verschiedene Skalen drauf. Die Skalen zeigen verschiedene Mischungsverältnisse und wie viel Öl dann je nachdem wie viel Sprit man hat rein geschüttet werden muss.

Das nutze ich bei meinen 2 Taktern und als ich noch 300 2Takt Enduro gefahren bin habe ich diese Flasche vor dem Ausritt gefüllt.

Dann an die Tanke ran und z.B. 6l getankt, eben auf die Skala bei 1/40 geschaut und entsprechend Öl hinterher geschüttet. So hat der Prozess kaum länger gedauert als bei den 4 Takt Kollegen, man muss nichts mehr rechnen und es ist sehr unkompliziert.

Ein Freund von Getrenntschmierung war ich nie, aber bei mir waren es auch fast immer "sportliche" Ambitionen.

 

So kann man auch entspannt Zuhause die Kanister mischen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.