Jump to content
fsracingteam

Art-Motor 2019

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb fsracingteam:

oh Mann, der Winter ist noch lang und schon (wieder) geht die Leistungsdiskussion los.

Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, was meine Bude an Leistung und Gewicht hat. Motor und Auspuff ist alles Serie von der 899 und Gewichtstechnisch sind nur STVo Geraffel weg und die GFK Verkleidung dran gekommen. Ich denke in der ProThunder ist man dann richtig gut aufgehoben und man hat keinen Phonstress in Assen z.B.

Wie das dann mit der gemachten 959 Aussieht weiß ich nicht, aber gab es diese Jahr einen Prüfstandslauf oder eine Waage?

Denke, es läuft aktuell Richtung Gentlemens Agreement bzgl. der Einhaltung des Reglements. Ansonsten können ja unklar Themen hierzu am 17.11. am Möhnesee gestellt werden.

Wer kommt alles zur Meisterfeier?

 

 

 

na da sind wir doch dabei

 

827-2193.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

und schon sind die ersten 2019er Termine da:

 

2.-5. Mai: Zünd in den Mai Perfections
27.-30. Juni: Summer Heat Perfections & Festival ITALIA
19.—22. September: BIKEtoberfest Perfection & Race Days
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.10.2018 um 14:05 schrieb Leiku:

Werde wohl mit der PT mitfahren, es sieht sehr gut aus, dass ich eine 959 Corse aufbauen werde und hoffentlich mit konkurrenzfähigem Material antreten kann.

Auspuffanlage habe ich auch bereits ausgesucht, hoffe das Teil funzt.

Racingschale drauf, einstellen und einfach mal fahren

Freu mich auf die kleine Pani😊

A2AAD467-8563-402F-9B01-B11D87535820.jpeg

Warum nehmt ihr nicht die D170 von Termignoni? Die hat längere Krümmer und Preis ist eindeutig günstiger als die Akra.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spielt mir grundsätzlich keine Rolle, aktuell belassen wir noch original, mal schauen was sie drückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Leiku:

Spielt mir grundsätzlich keine Rolle, aktuell belassen wir noch original, mal schauen was sie drückt.

 

Die Original Krümmer sind Top.

 

Was aber Scheisse ist , Original hast du in den ESD den Kat drin. Der muss raus damit die Hitze weg kann.

Der nächste benefit wäre das du durch ESD ohne Kat viel Gewicht sparst.

 

Bei den OriginalnKrümmern hast du noch die Klappe drin. Den Stellmotor kannst du Demontierem und die Klapoe mit Drat sichern.

 

Durch den Abgssstrom und die Fibrationen drückt es dir unter Volllast vei c.a. 260kmh die klappe zu. Bei 280 merkt man es richtig. Die andern kommen da relativ Problemlos dran vorbei.

 

Ob das bri der 959 auch so ist weiss ich nicht, Balast abwerfen und Klappe blokieren schadet aber bestimmt bei keinem Moped.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Jens39:

Warum nehmt ihr nicht die D170 von Termignoni? Die hat längere Krümmer und Preis ist eindeutig günstiger als die Akra.


Weil die nicht mit der 959-Schwinge kombinierbar ist, dächte ich 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb SUPERSAEB:


Weil die nicht mit der 959-Schwinge kombinierbar ist, dächte ich 

 

Mmh, ist die 959 Schwinge anders als 899?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Leiku:

 

Mmh, ist die 959 Schwinge anders als 899?

 

Will sagen, die Termi passt nur an die Einarmschwinge. Zumindest wurde mir das mal so gesagt. Kann aber auch falsch liegen ;) Btw, den Kauf der Akra bereue ich nicht. Ist schon ein Kunstwerk und gefällt mir vom Klang besser als alle anderen Panigale-Anlagen, die ich bisher hören durfte. Vor allem die erste Under-Engine-Termi klang ja sowas von blechern 😕

 

Edited by SUPERSAEB

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb SUPERSAEB:

Will sagen, die Termi passt nur an die Einarmschwinge. Zumindest wurde mir das mal so gesagt. Kann aber auch falsch liegen ;) Btw, den Kauf der Akra bereue ich nicht. Ist schon ein Kunstwerk und gefällt mir vom Klang besser als alle anderen Panigale-Anlagen, die ich bisher hören durfte. Vor allem die erste Under-Engine-Termi klang ja sowas von blechern 😕

 

Achso, das kann natürlich sein, Sebastian. Hatte ich nicht dran gedacht, daß die 959 ja ne Zweiarm hat. Und zur Auspuffanlage. Hast die Underseat-Termi schon mal gehört? Ich hab die dran, gefällt mir besser als die Akra.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die läuft auf einem anderen eigenen Kanal, werter Cheffe....

 

und diese sicherlich für einige interessante "899/959 Auspuff-Geschichte" verpassen hier diejenigen die mit Werbesendungen nix am Hut haben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine PT-Arbeitsgerät ist heute angekommen😊

7EBD72AB-6AA9-4240-A56D-F117F2907908.jpeg

Edited by Leiku
  • Like 4
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

der Termin für ASSEN im Rahmen der "Ducati Club Race" ist auch fix:

22.-26.5. 2019

 

wer da mitfahren möchte sollte immer schnell reagieren,

denn die Startplätze sind begrenzt und immer sehr begehrt!

 

Ist übrigens die 40. Ausgabe dort. Das gibt bestimmt extra-Spektakel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles top, jedoch ausgerechnet auf meiner Hausstrecke Dijon kann ich nicht dabei sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Supertwins bleiben übrigens auch 2019 im Feld der Pro-Thunder-Allstars ;)

 

2019 wieder mit Warm-up Lap

(Nicht in Assen und Schleiz)

In Oschersleben nur noch 1x Warm-up am Sonntag

 

Sonst keine gravierenden Änderungen im Reglement

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich freue mich schon sehr auf die neue Saison.

Die Termine und Strecken passen mir sehr gut.

 

War auch eine tolle Veranstaltung und hat gut getan, nochmal einen Großteil vor dem langen Winter wiederzusehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

'Ne klasse Veranstaltung in einem wirklich schönen Rahmen war das !

 

Es ist immer wieder angenehm die Mitstreiter auch mal abseits der Strecke zu treffen und sich dabei austauschen zu können.

 

Weiterhin bin bin gespannt, wie die von der Art Motor Ägidie angekündigte Verjüngung aussehen soll und habe die

Hoffnung, dass die verbleibende Warm up Lap nicht gleich der 1. Turn in der Frühe ist.....

Bin mal gespannt, wer im kommenden Jahr in welchem Fahrerfeld zu finden ist...

 

Edited by Tommy65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Seriennennungen sind nun draussen! (habe ich per Email bekommen)

Und ehrlich gesagt sind diese mit 1.675,-€ bis 30.12. ein ehrlicher Schnapper, wie ich finde.

Wenn ich die Jahresnennung richtig lese ist sogar noch ein Satz Reifen dann inkludiert.

Sehr geiles Angebot, das hoffentlich viele Interessenten anlockt und mitfahren lässt. Wolf und Dorle hätten volle Startfelder verdient.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist wirklich ein Hammer 

10 Rennen für 1675€ abzüglich ein Satz Reifen-300€

Das heißt pro Race 137.50

👍👍👍👍👍👍👍👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.