Jump to content
Sign in to follow this  
tommyleon

Isle of man 2019

Recommended Posts

Hallo ,

ich möchte gerne 2019 zur TT auf die Isle of man fahren , gemeinsam mit meinem Sohn , natürlich mit dem Motorrad . Da man aufgrund der Beliebtheit dieser Veranstaltung sehr früh Hotel und Fähre buchen soll , habe ich mich schon bemüht . Allerdings habe ich schon vier Absagen  erhalten . Für Anregungen und Tipps wäre ich dankbar. LG

Edited by tommyleon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das " Motorrad Action Team " ... bietet das jedes Jahr eine TT Tour an ... B|

 

Günstig ist das aber ned ... O.o ... scheint aber die Freaks kaum zu jucken , ist immer schnell ausgebucht ... :wahnsinn:

 

https://www.motorradonline.de/actionteam/motorradreise-isle-of-man-tourist-trophy/tourprofil/41864

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Twinmaster:

Das " Motorrad Action Team " ... bietet das jedes Jahr eine TT Tour an ... B|

 

Günstig ist das aber ned ... O.o ... scheint aber die Freaks kaum zu jucken , ist immer schnell ausgebucht ... :wahnsinn:

 

https://www.motorradonline.de/actionteam/motorradreise-isle-of-man-tourist-trophy/tourprofil/41864

 

 

Die wollen 3000 Euro pro Person, das ist mir zu teuer. Eine private Anreise kostet ca. 700 Euro pro Nase für die beiden Fähren hin und zurück. Ich möchte von Trier nach Zeebrügge in Belgien fahren , dann über Nacht mit der Fähre nach Hull in England . Von Hull nach Liverpool ( ca. 200 Km ) und dann nach Douglas .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo tommyleon,

 

eine gute Adresse ist www.travelling-britain.com.

Ich war mit diesem Reisebüro schon dreimal auf der Isle of Man und kann das Team nur empfehlen.

Allerdings kosten zwei Wochen mit allen notwendigen "Fest- und Treibstoffen" auch knapp 3 Mille .... :-)

 

Grüße aus Nordhessen

 

Franko

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte mir den Event eigentlicgh zu meinem 40igsten in 2019 gönnen.

Bin aber inzwischen ein wenig davon ab und tendiere eher eins der Irish Road Racing Events zu besuchen, in der Hoffnung, dass es nicht so überlaufen und somit unnötig teuer ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, um aber zu deiner Ausgangsfrage zu kommen:

Ich hätte die selbe Strecke gewählt wie du auch. Eine Übernachtung im Hotel mit Frühstück, falls man das da hinten so nennen kann, liegt bei rung 100€. Bei 8 Nächten und 700€ für die Fähren bist du dann schon rund bei 1500€. + Sprit + Essen + Souvenirs udn hier und da bist du bestimmt locker bei 2.500€ für 8 Tage.

Wenn ihr zu mehreren seid hab ich den Tip bekommen ein Cottage (Ferienwohnung) zu mieten. das würde dann die Kosten ein wenig drücken.

Der Marc #7 aus dem Racing 4 Fun war vor 2 Jahren dort und fährt dieses Jahr wieder zur Raceweek hin.

Ihn hatte ich hierzu mal ein wenig ausgehorcht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo , ich habe schon eine Antwort von Travelling Britain erhalten , allerdings vorerst nur für die Fähren . Für zwei Personen hin u. Zurück , jeweils mit Abendessen u. Frühstück , 1600 Euro. LG von der Mosel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb tommyleon:

Hallo , ich habe schon eine Antwort von Travelling Britain erhalten , allerdings vorerst nur für die Fähren . Für zwei Personen hin u. Zurück , jeweils mit Abendessen u. Frühstück , 1600 Euro. LG von der Mosel

für beide Wochen oder nur eine? Im Hotel? Gib mal ein paar Infos dazu.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir waren zu Fünft 2016 zur TT auf der IoM. 

Kosten pro Person etwa 1200€ für die Fähren und Haus. War gemietet. 

Der Engpass ist die Fähre Liverpool- Douglas. Kostet auch genauso wie die Fähre Rotterdam-Newcastle. Würde ich als erstes klären.

Mit Moped unbedingt Lake District nördlich von Liverpool mitnehmen. Auenland live!

Wären anschließend noch in Schottland, geiler geht's nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo , ich habe gestern eine Unterkunft gebucht . In Ramsey , dem zweitgrößten Ort der Insel , 7500 Einwohner.

Die Daten :     2 Personen  1.6.2019 bis 8.6.2019 , ein Zimmer mit Frühstück

                      780 Euro komplett

Adresse : Baie Mooar Guesthouse , 2 Windsor Mount Ramsey , Isle of Man

               Tel : 44(0) 1624819691

               E-Mail : bookings@baiemooar.com

 

Das Guesthouse ist extrem gut bewertet , die Dame an der Rezeption sehr freundlich , habe gestern mit ihr telefoniert . Bedingung für meine Reservierung war , dass ich den kompletten Mietpreis direkt überweise.

Jetzt warte ich noch auf ein Angebot von Travelling-Britain  wegen der Fährverbindungen , denn ich möchte von Zeebrugge nach Hull und von Liverpool nach Douglas.

Ich habe bereits ein Angebot erhalten , aber mit der Verbindung , Rotterdam - Hull und Heysham - Douglas , der Preis für zwei Personen hin u. zurück inclusive Abendessen u. Frühstück ist hier 1600 Euro .

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rotterdam-hull müsste P+O Fähren sein. Hab ich oft genommen. Sehr zu empfehlen.Von Hull nach Lverpool viel über Land fahren. Traumhaft schön

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo , habe heute die Fähre gebucht , Zeebrugge-Hull und Liverpool-Douglas. Bei Travelling Britain. Freue mich total auf die Tour. 

Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo , 

bin heute zurück von meiner ersten TT . Das Wetter hat nicht richtig mitgespielt , trotzdem bin ich begeistert. Die Insel ist sehr schön , die Leute extrem freundlich . 

Die  Anreise mit dem Motorrad ist schön , allerdings muss man vor den Fährterminals schon relativ lange warten , ca. zwei Stunden vor dem Ablegen hat man sich einzufinden . Das Verzurren übernimmt das Personal , Gurte sind vorhanden  ( P u. O ,    Steam Packet ). Wir haben Abendessen und Frühstück mitgebucht , wobei die Auswahl und Qualität für uns absolut ok waren . Unsrer Unterkunft in

Ramsey erwies sich als Glücksfall, saubere Zimmer , super Frühstück  und ca. zehn Minuten zu Fuß vom Parliament Square , auch Sulby Straight und Bungalow sind gut zu erreichen .

Zu den Rennen kann ich nur sagen , dass es noch beeindruckender ist , als im Video , es ist Wahnsinn welch fahrerisches Können und Mut die Fahrer haben . 

Ich habe viele Leute kennenlernen können , viele sind Stammgäste , infiziert mit dem Virus TT. Auch ich werde wiederkommen .

LG

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.