Jump to content

Recommended Posts

Ich möchte Euch hier in lockerer Folge von einem etwas ungewöhnlichen Neuaufbau berichten:

...alles begann mit Gerüchten, dass es in diesem Jahr bei einem meiner Lieblingstreffen ein Dirttrack-Rennen geben soll. Bei einem schnellen Blick auf meine Ersatzteilregale fand ich fast alle Teile, um eine Unfall-Multistrada wieder zum Leben zu erwecken - was lag also näher, als daraus einen Tracker zu bauen?

Durch die Verwendung vorhandener, meist gebrauchter Teile können die Kosten dieses Spaßprojekts sehr niedrig gehalten werden - dem Schrauberspaß tut dies keinen Abbruch...

 

Zunächst wurde der Unfallrahmen von seinem verdrehten Heckteil und überflüssigen Haltern befreit...(Bild 1)

Der Rahmen wird einen geschraubten Heckrahmen erhalten. In Bild 2 sind die dafür vorgesehenen Halter zu sehen.

Bild 3 zeigt die Heckrahmenhalter fertig zum anschweißen.

In den Bildern 4-6 ist Poldi beim Schweißen des Rahmens zu sehen - hat eine Weile gedauert...

Bild 7 zeigt schließlich den fertigen Rahmen...

DSC08378.JPG

IMAG0314.jpg

IMAG0316.jpg

IMAG0317.jpg

IMAG0318.jpg

IMAG0320.jpg

IMAG0322.jpg

Edited by carbon-michel
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

...der Rahmen nach ein paar Tagen zurück vom Pulverbeschichten

IMAG0352.jpg

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr Geil Michel :buttrock:

 

Gruß Jogo

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@marctom: stimmt, in meinem Keller ist plötzlich viel mehr Platz...

@Flydog: die gemessenen 97 PS des 1000DS reichen für meine Flattrackkünste (in etwa NULL...) vorerst vollkommen aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich mussten auch einige Teile beschafft werden - wie z.B. die Schwinge. Da der Tracker Speichenfelgen bekommen sollte wurde die Einarmschwinge durch die Kastenschwinge der 620er Multitstrada ersetzt...(Bild 1)

Gute Quelle für gebrauchte Motorradteile - die Schwinge war sicher nicht der letzte Kauf bei Boonstra Parts... (Bild 2)

Neue Pulverbeschichtung in "freundlichem schwarz"... (Bild 3)

...einbaufertig! (Bild 4)
 

 

IMAG0347.jpg

IMAG0349.jpg

IMAG0353.jpg

IMAG0357.jpg

Edited by carbon-michel
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

klasse Projekt. Ich klinke mich mal ein zum Zuschauen/Lesen. Finde so etwas immer sehr spannend. Wo wird denn das Flattrack Rennen sein?

 

lg coffee

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb coffee:

Guten Morgen,

 

klasse Projekt. Ich klinke mich mal ein zum Zuschauen/Lesen. Finde so etwas immer sehr spannend. Wo wird denn das Flattrack Rennen sein?

 

lg coffee

...naja, bisher ist es nur ein Gerücht - ich habe es aber zum willkommenen Anlass (und als Rechtfertigung...) genommen, ein ansonsten sinnfreies Motorrad zu bauen. :P

 

Soll ich Gerüchte weiterverbreiten??? Na gut, Wheels&Stones in St. Wendel... Wie gesagt, noch nichts ist sicher, und wenn, wird es sicher nicht so sein wie bei den Rennen in Amiland (deshalb und für alle Fälle die langen Federwege der Multi...)

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das stattfindet sag mal Bescheid. Ist ja nicht so mega weit von hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Ben:

Wenn das stattfindet sag mal Bescheid. Ist ja nicht so mega weit von hier.

 

wie gesagt: nur ein Gerücht! ...aber wer weiß, vielleicht können wir ja etwas medialen Druck aufbauen - so, dass die gar nicht anders können...9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Seite mal besucht Wheels&stones. Der Termin ist ja leider der WDW Termin :( 

 

ich drücke mal die Daumen das die so ein flattrack Rennen machen. Und jetzt weiter zugucken bei deinem Projekt ;)

 

coffee

 

 

Edited by coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ebenfalls nicht mehr zu gebrauchen war die Gabel. Glücklicherweise fiel mir eine etwas vergammelte und undichte, aber sonst intakte Multi-Gabel in die Hände - im allseits bekannten Internetauktionshaus für 60€... (Bild 1; eBay-Foto des Verkäufers)

Ich habe sie komplett zerlegt, die Standrohre und Gabelfüße wurden DLC-beschichtet und die Tauchrohre schwarz eloxiert und das ganze neu abgedichtet... (Bild 2)

Gabel wie gekauft.jpg

IMAG0433.jpg

Edited by carbon-michel
Textergänzung
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde es immer wieder schön wenn alte gammelteile wieder aufgehübscht werden und was neues entsteht , vorallem weis ich was das für ne Arbeit ist :victorious:

 

unbedingt viele Bilder posten . :ura1:

 

Gruß Jogo

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Thema "Gammelteile aufhübschen":

...einiges an "Schwarzware" (Bild 1) für die Motoroptik. Der Motor selbst (Bild 2 und 3) musste sich mit einer Trockeneisreinigung begnügen - schließlich läuft er noch sehr gut (beim letzten Prüfstandslauf 90,1PS am Hinterrad) - für meine Zwecke ausreichend und es soll ja ein Low Budget Projekt bleiben...

Naja, von weitem sieht es ganz enfernt aus... (Bild 4)

 

IMAG0446.jpg

IMAG0449.jpg

IMAG0451.jpg

IMAG0477.jpg

Edited by carbon-michel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es werden aber nicht nur Gammelteile verbaut:

Mein kleiner Bruder hat die Felgen seiner Scrambler beigesteuert - die rollt jetzt auf Drahtspeichenrädern... Danke Peter!

IMAG0438.jpg

IMAG0441.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ducati ist ein geiler Baukasten - ein paar Reduzierstücke gedreht (wegen der unterschiedlichen Achsdurchmesser) und der Kettenradadapter der 999 passt perfekt in die Scrambler-Felge und die dann wieder in die Multi-Schwinge....9_9

IMAG0455.jpg

IMAG0457.jpg

IMAG0461.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und schon geht's los mit den Spezialteilen:

erstmal der Träger für die gesamte Elektronik...

IMAG0469.jpg

IMAG0471.jpg

IMAG0473.jpg

  • Like 4
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Poldi!

Am Ende der Scheibe! Bitte nicht zu schnell in den Ort fahren, sonst fällst du hinten runter.:cool:

 

LG Cafe

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.