Jump to content
Sign in to follow this  
Rock`n Roll

WSBK 2018

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb micky:

Genau. und das find ich Scheisse.

 

Ich hatte jetzt nie das gefühl das ducati so viel mehr Power hat das die Kawas und Yamahas den Ducs nicht hinterher kommen.

 

Das verstehe ich nicht ganz.

 

Das ist nur die Konsequenz des neuen Reglements. Wenn Ducati nicht mehr hinterherkommt, dann dürfen die auch aufrüsten. Ich finde es gut und fair. Alle 3 Rennen wird das Kräfteverhältnis neu bewertet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, ich sagte ja nie das es nichr regelkonform ist.

 

Ich verstehe nur nicht warum die einen Bonus erhalten oder andere Sanktioniert werden sollten wenn das Feld so nahe bei einander ist.

 

Ich finde das ganze im Allgemeinen Stuss! Ich ging immer davon aus das es unter anderem auch um Entwikung geht. Aber es geht nub lediglich drun das es für die Zuschauer Interessanter wird.

 

Wen Kawa sich immer an die Regeln halten würde, wäre Rea auch nicht immer so weit vor den andern.

 

Aber das muss ich dir ja nicht sagen, du kennst warscheinlich teils die selben Leute dort wie ich.

Nur schon die Prototypen Rahmen die Rea Testet was ja nicht zulässig wäre kann helfen schneller zu werden.

 

Da hat Ducati ja das nachsehen, die Fahren ja ohne Rahmen ?

 

 

Aber zu den Rennen, die waren sehr Spannend und ich freu mich auf die weiteren Rennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es gut, es gab schon immer eine Handicapregelung, die manchmal nachjustiert werden mußte. Dieses Mal machen sie es zeitnaher, was ich wiederum für fairer halte. Allen gegenüber. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das mit allen 3 Rennen Drehzahl anpassen find ich auch gut, aber die Motorentwicklung bei Ducati für den Rest der Saison einzufrieren und den andere zu erlauben find ich scheiße!

 

Wenn das so ist wie hier geschrieben...

http://m.speedweek.com/sbk/news/125196/Ducati-ueberlegen-Alle-Gegner-bekommen-Motor-Upgrade.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

am WE war wieder die Grundlage für die guten Starts von Rea schön zu sehen:

extreme Reaktionszeit an der Startlinie !

Der Unterschied auf den ersten 5 Metern wirkt sich dann bis zur ersten Kurve aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

das 1. Rennen in ASSEN war schon mal TOP !! :thumbs_up:

 

Melandri ist angefressen wg. seiner Wackel-Duc....

http://www.speedweek.com/sbk/news/125406/Marco-Melandri-Wackel-Ducati-ruiniert-Titelchance.html

Der junge Rinaldi hat eine ähnliche Jocky-Figur wie er und bei dem wackelt bei gleichem Moped nix.

Mysteriös....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnt ja aber auch am Setup liegen Hans, nu sei mal nicht so blauäugig ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Melandri ist ein Top Fahrer aber zu unkonstant als Titelfahrer....

Muss da immer noch an das BMW Jahr denken wie er den Titel da hat liegen lassen mit seinen 5 Stürzen zum Schluss...

Edited by CosyOne

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Macz:

Wenn die Kiste mal so is wie er sie will fährt der vorne mit....

DAS trifft auf einige Fahrer auf verschiedenen Marken zu ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Melandris Pani ist 10mm niedriger als die von Chaz. Ein Zentimeter ist viel und bedeutet einen deutlich längeren Nachlauf für Chaz, was wiederum bessere Bremstabilität bringt und besseren Geradeauslauf. Dafür neigt die Karre so dazu weitere Linien zu fahren.

Melandris Setup ist mehr auf Kurvenspeed und Agilität ausgerichtet. Eigentlich kein Wunder das dessen Pani auf der Geraden schlingert. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.4.2018 um 15:36 schrieb Macz:

 

Na dann muss er nun wieder siegen...

 

http://www.speedweek.com/sbk/news/125687/Ducati-Star-Melandri-jubelt-in-Bruenn-Sind-am-Ziel.html

Edited by CosyOne

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh oh, was war das denn für eine Vorstellung ! Das sieht nicht sehr hoffnungsvoll aus.

Die Ducati scheint ja gar nicht in Doningten zu funktionieren. :thumbdown:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25. Mai 2018 um 19:38 schrieb Mic100:

oh oh, was war das denn für eine Vorstellung ! Das sieht nicht sehr hoffnungsvoll aus.

Die Ducati scheint ja gar nicht in Doningten zu funktionieren. :thumbdown:

 

Bei Ducati gabs eine längere Hinterradschwinge für mehr Grip und damit Melandris Mopped aufhört zu pendeln. Anscheinend ist dieses neue Setup nicht besonders ausgereift. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Powerslide  ... Anscheinend ist dieses neue Setup nicht besonders ausgereift. :niemals:  Dem habe ich nichts hinzu zu fügen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, das mit Reiti ist SUPER !!

hat er verdient und endlich wieder ein Deutscher in der WM !

 

leider findet jetzt beim WM-Finale 2018 in Katar auch eine Beerdigung statt :bye2:

http://www.speedweek.com/sbk/news/134759/In-Katar-endet-eine-Aera-V2-Ducati-werden-begraben.html

 

Ducati opfert für einen vermeintlichen Vorteil sein jahrzehntelanges Alleinstellungsmerkmal :thumbdown:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja - wirlich sehr schade!

Vielleicht ist das Konzept tatsächlich ausgereizt - wobei man über das Reglement ja seit Jahrzenten immer Anpassungen vorgenommen und

Einfluss auf die Konkurrenzfähigkeit genommen hat.....

 

Wahrscheinlich die logische Konsequenz aus den gewonnene Moto-GP Erkenntnissen und Erfahrungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätten sie besser den Jonny Rea eingekauft;)

das wär günstiger gewesen als ein neues Motorrad zu entwickeln

dessen theoretische Vorteile dann wieder durch das Reglement eingebremst werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Rock`n Roll:

das wär günstiger gewesen als ein neues Motorrad zu entwickeln

Eigentlich nicht, weil das im Grunde wohl ein auf Haltbarkeit und STVZO getrimmter GP15 Motor ist. Das KnowHow war ergo schon da, und abgesehen davon hat sich zur V2-Pani von den Anbauteilen nicht sooooo viel geändert was hätte neu konstruiert werden müssen - mit Ausnahme vom abermals geänderten Rahmen natürlich.

 

Für sich ist die V4 in der WSBK nur eine logische Konsequenz. Und das mit der Drosselung ist derzeit ja auch nur eine Warnung bzw ein dezenter Hinweis, dass man Ducatis Reglementauslegung genau im Auge behält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.