Jump to content

999s im Rennbetrieb


Recommended Posts

  • Replies 248
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

... bin zurück und hatte zwei tolle Tage mit der 999s. Was mir natürlich aufgefallen ist, das mit meinen beschränkten Können und der limitierten Leistung von 130 PS das überholen von stärkeren Bikes k

Es fehlen übrigens immer 4, 5 PS. Ganz egal, wieviele man hat.

heute habe ich mein Fahrwerk von Alpha Racing zurück bekommen, sehr netter und kompetenter kontakt. Der IDM-Meistermacher hat mit mir nach der Demontage und Bestandsaufnahme mit mir telefoniert u

Posted Images

vor 43 Minuten schrieb RaoulD:

War aber noch idiotisch überteuerte Leichtbauteile, nur konsequent weggelassen was nicht dran soll

wird zeit das ich deine 999 mal live sehe.

Link to post
Share on other sites

Naja aktuell sieht sie erst langsam wieder wie ein Motorrad aus 🤪

CRC in the making

Das Heck hab ich ja jetzt schon ein zweites Mal gekauft weil ich so zufrieden war...

C536C55E-385F-4177-92F6-F1C4331B7BF5.jpeg

Link to post
Share on other sites

wenn ich dein bike so sehe ,weiß ich warum es nur 165Kg wiegt :tuete:

 

Außer einen optimierten Kabelbaum fällt mir nichts gravierendes mehr bei mir ein.

Schrauben aus Titan sind mir zu teuer und die hintere Achse ist auch noch aus Stahl.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Ich hab mich sehr gesteigert dieses Jahr und es war natürlich am Ende der Kopf, aber ich habe mir mein Motorrad sehr viel fahrbarer gemacht und damit schneller

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb RaoulD:

Bau gerade, mache nachher Bilder. Ich hab ohne Sprit, ansonsten fahrfertig 165kg

 

:geschockt:

unser 998er Renner war immer mit 180kg+ gewogen

wüsste nicht wie ich die ohne 5-stelligen Betrag 15kg leichter machen hätte können.....

Zum Glück bin ich dafür selber ein Leichtgewicht😅

 

Link to post
Share on other sites

Es war wie das Amen im Gebet zu erwarten, dass meine Messung nicht nur falsch, irregulär aber vor allem nicht offiziell gewesen sein kann <seufz>
 

Also in Wirklichkeit hat mein Motorrad 300 Kilo und es war nur mein Lebenstraum

vom Forum bewundert zu werden 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Und wieder schließe ich mich Hans an. Entweder ist da echt ein größerer Unterschied in der Basis zwischen 916/998 und 999 Baureihe, oder Du hast da großen Aufwand betrieben, was durchaus Respekt verdient.

Bei meiner 916 war damals übrigens der 1098 Motor verbaut, der ja schon deutlich leichter ist, als der Desmoquattro.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Rock`n Roll:

:geschockt:

unser 998er Renner war immer mit 180kg+ gewogen

wüsste nicht wie ich die ohne 5-stelligen Betrag 15kg leichter machen hätte können.....

Zum Glück bin ich dafür selber ein Leichtgewicht😅

 

 

mein ich doch auch, bin mit Sprit jetzt bei 180Kg - weiß nicht was ich noch abbauen kann ?

Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass die Basis bei einer 999 leichter ist.

 

Meine 998 mit Mag Felgen, Karbontank, gfk-Verkleidung sowie -Sitz, Alu-Frontträger, CF Airbox, leichten carbondämpfern, extrem leichter Bremsscheibe hinten, um mal das Gröbste zu nennen, wiegt inkl. 5 Liter Sprit 185 Kilo. 

 

Gruß, Roland 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb RaoulD:

Es war wie das Amen im Gebet zu erwarten, dass meine Messung nicht nur falsch, irregulär aber vor allem nicht offiziell gewesen sein kann <seufz>
 

Also in Wirklichkeit hat mein Motorrad 300 Kilo und es war nur mein Lebenstraum

vom Forum bewundert zu werden 

 

nööö, wenn du schreibst es sind 165Kg dann sind es 165kg - warumsoll es nicht stimmen.

Link to post
Share on other sites
Zitat

...Zu den beeindruckendsten Zweizylindermotoren, die es je in einem Serienmotorrad gab, zählt der 2005er-Testastretta. Ansprech- und Lastwechselverhalten waren schon bei der Alten Paradedisziplinen, in der Leistungsentfaltung legt die Neue sogar noch zu,...  aus der Motorrad von Nov.2004

 

ich habe mir meine 999s mal eingepackt und bin mit Ihr zum Leistungcheck gefahren. Hier noch mal kurz der ist Zustand:

Motor ist absolut Stock mit einer Laufleistung von knapp 53tsd, ohne Feinjustierung der Steuerzeiten

Änderungen: leichterer Schwung, 54er Termignoni, große Airbox, - alles ohne Anpassung arbeit auf die ECU- nur Sport-Map aufgespielt, 

 

 

Rein vom Gefühl her kam Sie mir aber letztes Jahr ...

Vielleicht täusche ich mich auch.

DSCN0732.jpg

Edited by Mic100
was vergessen
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.