Jump to content
Mic100

999s im Rennbetrieb

Recommended Posts

dann ist ja erleichtert schon mal gut, GALFER für 80,-€ noch ein bisschen besser.

" Fözzis" Bremse bestimmt noch leichter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... sagt mal was für eine Reifenbreite ( aktuell ) fahrt ihr hinten auf einer 5,5 Zoll Felge .   only for Racetrack

Share this post


Link to post
Share on other sites

DANKESCHÖN - würde nämlich auch gerne den breiteren Dunlop fahren wollen.

Dachte an den hier : Dunlop KR108 NTEC Slick 195/65-R17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Motorrad ist dabei ja nun auch nicht ganz unwesentlich. 

Der Abstand Reifen-Kette ist bei dem SC2 in 180/60 in meiner Erinnerung schon relativ knapp.
Hab' leider gerade nichts da, um nachzumessen. 

 

Je größer der Reifen ist, desto fummeliger wird dann auch die Montage bei der Zweiarmschwinge. 

Da hat die Einarmschwinge in der Tat Vorteile. 

Klack - ab - klack - dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.12.2018 um 08:54 schrieb Rock`n Roll:

von Bridgestone geht der

V01 mit 19065

und auch der

V02 mit 20065

auf der 5,5er

 

Und vorne brauchst du dan die 120 60 17 von bridgestone? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb mrfurry:

 

Und vorne brauchst du dan die 120 60 17 von bridgestone? 

passt und funktioniert zwar hervorragend

geht aber auch jeder andere VR

Share this post


Link to post
Share on other sites

... wenn ich über das Vorderrad gestürzt bin , war es immer mit Bridgestone, hinten hatte ich weniger Probleme.

Bei Pirelli finde ich es genau anders herum , vorne mit dem " SC03 " alles soweit io, dafür geht er hinten  (SC02) relativ schnell in die knie - aber alles kontrollierbar.

Aber mit Dunlop bin ich am schnellsten und hält gefühlt eine Ewigkeit.   Wie gesagt ich spreche hier nur aus meiner Erfahrung und auch nur über die frei verkäufliche Ware.

 

so ne Reifen aus der WM spielen noch mal in einer ganz anderen Liga .  Wer mal welche fahren konnte ( abgelegte gebrauchte ) weiß was ich meine.

Am ‎24‎.‎12‎.‎2018 um 09:35 schrieb Fözzi:

Das Motorrad ist dabei ja nun auch nicht ganz unwesentlich. 

Der Abstand Reifen-Kette ist bei dem SC2 in 180/60 in meiner Erinnerung schon relativ knapp.
Hab' leider gerade nichts da, um nachzumessen. 

hattest doch aber eine 6 Zoll Felge an deiner 999R oder ?  vielleicht lag es daran.

ach nee, sorry war der SUPERSAEB

Edited by Mic100
verschrieben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahr‘ immer nur 5,5“.

Dafür gibt‘s genug gute Reifen.

1/2“ mehr würde mich sicher auch nicht schneller machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ciao 999er Racer !

( Kleiner Themenwechsel: Weiß nicht ob das schon mal behandelt wurde )

War schon mal wer mit einer offenen 57er Anlage ohne db-Killer in Imola ? 

( In Misano hat's im letzten Sommer keine Probleme gegeben, fahren zu dürfen. Trotz der kolportierten strengen Lautstärke Begrenzung )

Grüße,

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, ich war in Most, ohne Probleme, ich finde Sie aber auch nicht laut !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Robert,

 

Imola war ich noch nicht. Da gibt es nicht so viel Veranstaltungen. Ich kann dir nur mit auf den Weg geben, dass meine 57iger mit dB-Eater mit 102 DbA gemessen wurden. Die dB-Eater brauchste heute eh bei etlichen Strecken. Insofern habe ich die immer dabei gehabt. Leider belastet der erhöhte Staudruck den Brotkasten. Sonst hätte ich die dB- eater immer drin gelassen.

 

P.S.: Ich war zwei Mal in Misano und da wurde jede Karre vorab kontrolliert. Ist jetzt aber auch schon ein paar Jahre her.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb knubbelfoggy:

... Leider belastet der erhöhte Staudruck den Brotkasten. Sonst hätte ich die dB- eater immer drin gelassen. ...

 

Ja, das Thema schwirrt mir sich ständig durch den Kopf.

Und bisher ist mir noch nicht viel eingefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb knubbelfoggy:

P.S.: Ich war zwei Mal in Misano und da wurde jede Karre vorab kontrolliert. Ist jetzt aber auch schon ein paar Jahre her.

 

Also wenn ich nach Misano gehe ist die Lautstärke nie ein Problem. Egal welches Motorrad. Wir fahren da alle offen. Was da kontrolliert wird ist bei uns nur das keiner eine Kamera mintiert hat.

 

Die selben erfahrungen auch aus Imola, Monza....  in Italien haben wir bis jetzt noch nie stress gehabt mit der Lautstärke.

 

Kann aber auch Veranstalter abhängig sein.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ciao Racer !

Danke für de Infos.

Denke, ich werd's mal versuchen: 3. und 4. August mit www.bikerdays.com

Kommt wer mit ?

Grüße und ruhigen Feiertag und in 2019 immer sitzen bleiben,

Robert

Edited by roupec
Korrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites

morgen liebe Leute,

es geht heir noch mal um die leichte Galfer Bremsscheibe - habe einen Preis Update bekommen - Sie kostet aktuell 79,90 Netto das sind dann ca. 96,-€ Brutto.

Wer trotzdem eine haben möchte bitte ein PN senden.

 

 

 

DSCI0084.JPG

Edited by Mic100
falsches Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, Onkel "OZ" hat sich bei mir gemeldet - auch hier schlage ich zu - ich weiß nur nicht welche Farbe matt-schwarz oder Gold ???

 

ps. auch hier kann ich eine Sammelbestellung machen. bitte nur mit pn

OZ_Piega_schwarz_999.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube auch das gold am besten zur schwarzen 999 passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.12.2018 um 11:03 schrieb Mic100:

... wenn ich über das Vorderrad gestürzt bin , war es immer mit Bridgestone, hinten hatte ich weniger Probleme.

Bei Pirelli finde ich es genau anders herum , vorne mit dem " SC03 " alles soweit io, dafür geht er hinten  (SC02) relativ schnell in die knie - aber alles kontrollierbar.

Aber mit Dunlop bin ich am schnellsten und hält gefühlt eine Ewigkeit.   Wie gesagt ich spreche hier nur aus meiner Erfahrung und auch nur über die frei verkäufliche Ware.

 

so ne Reifen aus der WM spielen noch mal in einer ganz anderen Liga .  Wer mal welche fahren konnte ( abgelegte gebrauchte ) weiß was ich meine.

hattest doch aber eine 6 Zoll Felge an deiner 999R oder ?  vielleicht lag es daran.

ach nee, sorry war der SUPERSAEB

 

Genau, ich hatte 5,5/5,75/6,0-Hinterräder im Einsatz. Bei keiner der drei Breiten gab es Probleme mit dem Platz. Bin auf der 999R damals zuerst V01 in 190 gefahren und danach lange Zeit Dunlop K108 bzw Moto2 (ähnlich) in 195. Gab nie Probleme mit schleifenden Ketten oder Felgen :)
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Dunlop K108 bzw Moto2 (ähnlich) in 195

 

danke, das hilft mir jetzt weiter, bevor ich sonst einen Reifen bestelle der dann nicht passt. :thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.