Jump to content
Hym821

Komplett Aus, ohne Vorankündigung

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

möchte mal eure Einschätzung hören....

 

Vor ca 6 Wochen habe ich mir ein neues (kürzeres) Heck angebaut. Dabei habe ich (noch) die alten Blinker drangelassen, aber eine neue Nummernschildbeleuchtung eingebaut, auf LED Basis. Diese habe ich zunächst verpolt angebaut, somit kein Licht. Habe ich behoben und kurz drauf, komische Anzeige im Display. Auf euren Rat hin (Yeap, ist bekannt, fahr zum Händler "Speicher reseten lassen - fertisch" bin ich zum Duc Händler gefahren. Wie von euch beschrieben Speicher gelöscht - alles gut.

 

Jetzt war ich am Wochenende wieder mit meiner Diva unterwegs....so end geil..... ca 1,5 Stunden da rum gedüst, dann mal eine Pause für einen Kaffee und lecker Bienenstich eingestreut. Nach der Pause, Schlüssel rein rumgedreht - Display bleibt dunkel. Navi wird aber mit Spannung versorgt, somit konnte es nicht die Hauptsicherung sein. Die Sicherungen hinten unter der Sitzbank kontrolliert - alles okay. Batterie abgeklemmt und 5 Minuten gewartet, wieder angeschlossen, Display immer noch dunkel. Dann nach hin und her überlegen, einfach mal die ECU abgezogen, sprich die Silberkiste unter der Sitzbank, beide Stecker ab - 3 Minuten liegen lassen - wieder anstecken. Schlüssel gedreht, zack bamm da war sie wieder. Nix versteh - aber ab nach Hause ca 1 Stunden Fahrt.

 

Kurz vor zuhause an der letzten Ampel stehe ich und warte, weil rot . Leerlauf bollert sie vor sich hin, auf einmal zack aus....Display dunkel und läuft sofort wieder hoch (Selbsttest) aber mit kryptischen Zeichen im Display vermischt. Schlüssel aus wieder an, alles gut.....

 

Was hat mein Schätzchen, hat einer ne Idee????

 

:hilfe:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tippe darauf, dass eventuell die ECU einen Schaden genommen hat.

Was hast Du für eine Hym?

821 oder 939?

Hat sie schon das Update mit dem Canbusfilter bekommen.

Wenn der fehlt, könnte die ECU und oder Dein Dashboard bei bestimmten Spannungsschwankungen Schaden nehmen.

Was für die "Verpolung" spricht!

Das würde ich beim Duc Händler allerdings nicht erwähnen ?

Hast noch Garantie?

Edited by SMY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist eine 821 Bj 2014.

Canbusfilter Rückruf ist mir nicht bekannt, muss ich mal die Rechnungen durchsehen. Aber danke erst mal für deine Antwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Sache mit dem Filter dieses Jahr nicht gemacht wurde, dann hast du ihn nicht bekommen. Das solltest du unbedingt mit deinem Händler klären, dein Händler kann eigentlich auch im System sehen ob der Filter verbaut wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Capitain_T_Papier:

Wenn die Sache mit dem Filter dieses Jahr nicht gemacht wurde, dann hast du ihn nicht bekommen. Das solltest du unbedingt mit deinem Händler klären, dein Händler kann eigentlich auch im System sehen ob der Filter verbaut wurde.

 

Moin Moin,

 

mein originaler Ducati- Freundlicher ist leider auch erst auf aktive Nachfrage meinerseits tätig geworden. Aber gut das es hier viele kompetente Leute im Forum gibt, und so konnte ich diese Nachfrage erst machen! Gut möglich das ohne diese wichtigen Infos meine ECU plus Dashboard abgeraucht wären. Im Grunde darf das bei so einer Qualitätsmarke wie Ducati nicht sein, zumal die meine Daten haben (Erstbesitzer) und mich jeden Monat mit zig Nebensächlichkeiten und Werbung zu müllen.

 

Beste Grüße

Lutz 

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Hym821:

Ist eine 821 Bj 2014.

Canbusfilter Rückruf ist mir nicht bekannt, muss ich mal die Rechnungen durchsehen. Aber danke erst mal für deine Antwort.

 

Meine auch.

 

Beste Grüße

Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb SMY:

Hast noch Garantie?

 

Wenn nachzuweisen wäre, dass mit dem Bus- Filter dieses Malheur nicht passiert wäre, wovon ich fest ausgehe denn wo gibt es den so etwas das die ECU bei einer "Verpolung" direkt ab raucht, dürfte die Frage der Garantie keine Rolle spielen, weil es m.E. einen "Versteckter Mangel" darstellt.

 

Beste Grüße

Lutz   

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja genau ist ja auch das gleiche ne falsche bremsanlage eingebaur zu bekommen oder durch falschen einbau was zu zerschießen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Big-D:

ja genau ist ja auch das gleiche ne falsche bremsanlage eingebaur zu bekommen oder durch falschen einbau was zu zerschießen 

 

Danke für die Ironie! Das mit der Bremse ist zwar sehr viel schlimmer weil erstens extrem Sicherheitsrelevant und zweitens die BE erlischt, aber man kann es dahingehend vergleichen, dass der Hersteller wusste das er Murks ausgeliefert hat aber den Kunden darüber nicht informierte. Woher soll der Kunde denn bitte wissen das die ECU und weitere Teile gegrillt werden können? Warum werden offensichtlich einige Kunden diesbezüglich angesprochen, andere aber nicht?

 

Das ist m.E. Murks hoch drei, auch wenn es nicht lebensgefährlich ist.

 

Beste Grüße

Lutz   

Share this post


Link to post
Share on other sites

worüber sollte duc denn informieren? „wenn sie etwas falsch anschließen kann was kaput gehen“ 

 

sind wir bein amis? bitte keine katzen in der micro trocken ??‍♂️

 

iwo steht in dem handbuch sinngemäß : lassen sie nur geschultes personal an ihrem motorrad arbeiten 

 

 

es steht doch noch in keiner weise fest das es der filter war noch ist es so das er was eingebaut hat und puff 

 

wenns denn der filter sein soll dann ist auch das kein versteckter mangel denn es gibt ja nen rückruf versucht ja keiner was zu verschleiern

Edited by Big-D
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Big-D:

worüber sollte duc denn informieren? „wenn sie etwas falsch anschließen kann was kaput gehen“ 

 

 

Meines Wissens nach geschieht dar nachträgliche Einbau der Filter als Rückruf- Aktion, und falls da was ab raucht sollte man sich als Kunde durchaus mal der Meinung sein, dass es die fehlenden Filter als Ursache  waren. SMY hat dazu den guten Tip gegeben die "Verpolung" nicht zu erwähnen, aber wer 1 und 1 zusammenzählen kommt schnell darauf, denn eine gute Elektronik sollte vom Hersteller vor Spannungsspitzen "gehärtet" werden, und wir reden ja hier nicht von einem Blitzeinschlag.

 

Des weiteren könnte es ja auch so sein, dass die ECU auch ohne die "Verpolung" ab geraucht wäre.

 

Beste Grüße

Lutz

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Ist schon lange her, aber ne Diode lässt ja nur in eine Richtung durch. Ebenso ist ein Vorwiderstand verbaut der ja auch Leistung aufnimmt und somit kein Kurzschluss entsteht. also wenn verpolt, dann Sperrt die (leuchtet nicht ). Im schlimmsten Fall raucht die Kennzeichenbeleuchtung ab und das sollts gewesen sein. Klar ist sowas nie Fördernd, aber als Grund für die den DisplayAusfall sehe ich bei 1-2%.... also wirklich großes Pech.

Was meint ihr?

 

Klar sollte man beim Basteln am Moped schon Ahnung haben, oder wenn zu wenig, dann die Folgen in Kauf nehmen und ned umraunzen. Und probieren wird's jeder ob es nicht auf Garantie oder was auch immer geht. hat ja keiner den Goldesel daheim stehen. Wenns nicht geht muss mans eh selbst bezahlen. Ende

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

hätte hätte fahhradkette  

fakt ist gebastelt und puff. 

versuch nit immer alles duc vorzuwerfen das nimmt langsam echt überhand

 

 

natürlich nix sagen und hin bringen! keine frage abe immer dieses ducati gebashing kommt mir langsam zun ohren raus

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meines Wissens nach ist die Sache mit dem CANBUS Filter eine Reaktion auf die Geschichte mit mit den Spannungsspitzen, die entstehen wenn die Zündspulen abrauchen. So wie es bei mir letztes Jahr passiert ist. Die Spitzen hauen dir das Dash kaputt. Schau mal in Fread von mir zu dem Thema.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Big-D:

natürlich nix sagen und hin bringen! keine frage abe immer dieses ducati gebashing kommt mir langsam zun ohren raus

 

Was hat denn das mit bashing zu tun, wie der Hersteller eine wichtige Rückrufaktion durchführt und offensichtlich mindestens zwei Kunden davon nicht informiert werden?

 

Beste Grüße

Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt so viele Rückrufe, egal von welchem Hersteller, ich muss da @Big-D vollkommen zustimmen. Das ist kein Problem von Ducati, die anderen sind da auch nicht besser. Von den anderen bekommt man es nur nicht mit, weil es uns nicht interessiert was z.B. bei BMW los ist....

 

Seit doch lieber froh, dass sie überhaupt ne Lösung anbieten und das nicht als Stand der Technik verkaufen wollen. Die könnten es auch sein lassen und sich die Hände reiben, weil sie alle zwei Jahre neue Dashs und ECUs verkaufen. 

Edited by Capitain_T_Papier

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Capitain_T_Papier:

Es gibt so viele Rückrufe, egal von welchem Hersteller, ich muss da @Big-D vollkommen zustimmen. Das ist kein Problem von Ducati, die anderen sind da auch nicht besser. Von den anderen bekommt man es nur nicht mit, weil es und nicht interessiert was z.B. bei BMW los ist....

 

Das andere Hersteller das auch so machen, ist kann doch kein Argument, im Gegenteil das macht den Verdruss eher schlimmer.

Es geht auch anderes, Beispiel USA:

Zitat

Es hapert hierzulande aber nicht nur an einer genauen Rückrufstatistik. Auch bei Produktüberwachung und Verbraucherinformation gilt Deutschland eher als Entwicklungsland. Während die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA regelmäßig eigene Tests durchführt und die Bevölkerung ebenso ausführlich wie lückenlos über gravierende Automängel unterrichtet, bleibt das KBA solche Informationen schuldig. Fachleute wie der Duisburger Hochschulprofessor Ferdinand Dudenhöffer nennen die Behörde deshalb "einen zahnlosen Tiger". Sie greife nur selten durch und vertraue darauf, dass die Autohersteller ihre Rückrufaktionen freiwillig durchführen.

Quelle

 

Auch hier wieder und überhaupt nicht auf Ducati alleine gemünzt, warum sollte man als Kunde eines Sau teuren Produkts nicht erwarten dürfen dass die ihre relevanten Mängel sauber beheben? Es gilt gutes Geld für gute Ware!

 

Beste Grüße

Lutz

 

Edited by Mechanist
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 18 Minuten schrieb Mechanist:

Auch hier wieder und überhaupt nicht auf Ducati alleine gemünzt, warum sollte man als Kunde eines Sau teuren Produkts nicht erwarten dürfen dass die ihre relevanten Mängel sauber beheben? Es gilt gutes Geld für gute Ware!

 

Das sehe ich genau so wie du, ich wollte nur drauf hinweisen, dass uns die anderen Firmen genau so verarschen und es nicht ein alleiniges Für Problem ist.

Edited by Capitain_T_Papier

Share this post


Link to post
Share on other sites

war die sache mit dem Canbusfilter überhaupt ein rückruf, oder eine änderung die bei einer inspektion planmässig durchgeführt wird (wie auch z.b. softwareupdates)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es war/ist kein offizieller Rückruf. Laut Ducati kann das bei der nächsten Inspektion mit gemacht werden. In Anbetracht was aber durch den Filter verhindert wird bzw. welch hoher Schaden der Filter verhindern soll, würde ich das ganze schnellst möglich erledigen lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Capitain_T_Papier:

Es war/ist kein offizieller Rückruf. Laut Ducati kann das bei der nächsten Inspektion mit gemacht werden. In Anbetracht was aber durch den Filter verhindert wird bzw. welch hoher Schaden der Filter verhindern soll, würde ich das ganze schnellst möglich erledigen lassen. 

 

wenn es kein kückruf war, sollte man halt aber auch nicht von einem rückruf sprechen/schreiben.

 

es wird also auf anfrage oder im rahmen einer inspektion gemacht.

 

das bedingt halt auch eine ducati werkstatt, bei freien schraubern wird das wohl eher nicht gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt, habs mal korrigiert!

Wird im Rahmen der nächsten Inspektion als Update Canbusfilter ausgeführt!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ducati hat die Händler über den Austausch informiert. Sonst wäre Ducati Cambodia gar nie nicht von selbst auf die Idee gekommen, mich darüber zu informieren und das Ding einzubauen.

 

Der kambodschanische Mechaniker meinte, ich sollte nicht bis zum nächsten KD warten und lieber nach Lieferung vorbeikommen. Ich hab seinen Rat befolgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb andi82g:

Hi

Ist schon lange her, aber ne Diode lässt ja nur in eine Richtung durch. Ebenso ist ein Vorwiderstand verbaut der ja auch Leistung aufnimmt und somit kein Kurzschluss entsteht. also wenn verpolt, dann Sperrt die (leuchtet nicht ). Im schlimmsten Fall raucht die Kennzeichenbeleuchtung ab und das sollts gewesen sein. Klar ist sowas nie Fördernd, aber als Grund für die den DisplayAusfall sehe ich bei 1-2%.... also wirklich großes Pech.

Was meint ihr?

 

Klar sollte man beim Basteln am Moped schon Ahnung haben, oder wenn zu wenig, dann die Folgen in Kauf nehmen und ned umraunzen. Und probieren wird's jeder ob es nicht auf Garantie oder was auch immer geht. hat ja keiner den Goldesel daheim stehen. Wenns nicht geht muss mans eh selbst bezahlen. Ende

 

LG

 

Zitat:

 

"Also die Leuchtdioden sind Dioden. Sie lassen den Strom
in Vorwärtsrichtung fließen und sperren in falscher Richtung.
Leuchtdioden haben aber eine sehr geringe maximale Sperrspannung
(je nach Typ) und sind überhaupt nicht für Rückwärtsbetrieb
vorgesehen.

Sie lassen je nach Spannung einen (extrem kleinen) Strom
in Sperrichtung fließen."

 

also unwahrscheinlich, aber es könnte wenn es ganz dumm läuft und mega empfindlich ist .... eine Ursache sein, wenn kein oder nur ein unzureichender Filter vorgeschaltet ist .....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.