Jump to content
Sign in to follow this  
NichtDieMama

Neuer unterbereich "Fremdfabrikate"

Recommended Posts

vor 17 Minuten schrieb hawkster:

wenn ihr Sektenmitglieder euch hier mal umschauen würdet anstatt zwanghaft in eurem Hyper-Mikrokosmos zu verweilen, würde euch vllt auch mal auffallen, dass es für allgemein technische Fragen den Bereich Werkstatt gibt, für allgemeine Bilder den Bereich Medien, und für sowas wie Fremdfabrikate die Rubrik Offtopic. Da hier aber zumindest einer bereits ohne den geringsten Anflug von Arroganz herum tönte, dass er sich für nichts anderes als seine geliebte Hyper interessiert und er daher alles dort hinein schreibt was ihm wichtiges in den Sinn kommt, ist das natürlich Frevelei da erneut drauf hin zu weisen - schon klar, ne...

 

Grundsätzlich richtig, wenn auch im Ton viel zu scharf! Aber speziell auf meine Person dann doch nicht, weil ich immer aufgeschlossen bin was andere Modelle und andere Hersteller anbelangt, und auch zum Missfallen einiger auch kräftig Kritik übe an der HYM und auch an Ducati. Mal sehen wann sie mich verbrennen. ;)

 

Beste Grüße

Lutz

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Duc-Schmidti:

Hatte damals ja auch Mitteilungsbedürfnis, als ich mir den Frosch (Kawa ZXR 750) geholt habe.

Hab´s dann im Bereich Neuvorstellungen/Off-Topic beschrieben.

Das müsste doch reichen. Warum eine extra Rubrik für Fremdfabrikate einrichten?

 

 

Stimmt da war ja noch was.

 

@Armin

 

Haben wir dich für diese frevelhafte Tat auch ausreichend gerügt? Dir ist hoffentlich klar, dass Kawa nur Deppen fahren. Zu Zeiten von Toni Mang konnte man Kawa fahren aber heute nun wirklich nicht mehr. Schäm dich. >:(

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb knubbelfoggy:

Stimmt da war ja noch was.

 

@Armin

 

Haben wir dich für diese frevelhafte Tat auch ausreichend gerügt? Dir ist hoffentlich klar, dass Kawa nur Deppen fahren. Zu Zeiten von Toni Mang konnte man Kawa fahren aber heute nun wirklich nicht mehr. Schäm dich. >:(

 

Also wenn dies ernst gemeint sein sollte, finde ich das nicht gut. Es zählt immer der Mann (oder von mir aus auch die Frau) und nicht das Material. Der Toni hätte auch auf einer anderen Marke dominiert, da bin ich mir ganz sicher! Uns was im Großen gilt gilt auch im Kleinen, es sind die Herausforderungen die zählen, z.B. bei dem guten Bekannten der 2011 mit einem 285kg (plus Gepäck) BMW Dickschiff die 40 km Asiata- Kammstraße gemeistert hat, Hut ab, der hatte Eier in der Hose!

 

Beste Grüße

Lutz

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb knubbelfoggy:

Stimmt da war ja noch was.

 

@Armin

 

Haben wir dich für diese frevelhafte Tat auch ausreichend gerügt? Dir ist hoffentlich klar, dass Kawa nur Deppen fahren. Zu Zeiten von Toni Mang konnte man Kawa fahren aber heute nun wirklich nicht mehr. Schäm dich. >:(

Jetzt fühle ich mich so... so... so SCHMUTZIG :$

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Mechanist:

 

Also wenn dies ernst gemeint sein sollte, finde ich das nicht gut. Es zählt immer der Mann (oder von mir aus auch die Frau) und nicht das Material. Der Toni hätte auch auf einer anderen Marke dominiert, da bin ich mir ganz sicher! Uns was im Großen gilt gilt auch im Kleinen, es sind die Herausforderungen die zählen, z.B. bei dem guten Bekannten der 2011 mit einem 285kg (plus Gepäck) BMW Dickschiff die 40 km Asiata- Kammstraße gemeistert hat, Hut ab, der hatte Eier in der Hose!

 

 

du meinst vermutlich diese hier, oder?

 

http://alpenrouten.de/Assietta-Kammstrasse-AKS_track54.html

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lutz

 

Das geht schon in Ordnung ich kenne diesen kleinen Bastard.

 

@Alle

 

Ich sehe das ganz locker hier. Ist wie in der Politik. Es gibt auch dort nur ganz wenige Rede, die das Zeug haben in die Geschichtsbücher aufgenommen zu werden und dazwischen gibt es jede Menge Tagesgelaber. Zeug das schon am nächsten Tag keine Sau interessiert.

Und so ist es hier halt auch, Beiträge zu interessanten Umbauten wird man auch noch nach Jahren immer mal wieder hervorholen. Aber so ein Beitrag ist halt wesentlich aufwendiger als ein spontanes auskübeln der eigenen Gefühlslage.

Aktuell gibt es halt den Trend mit der Hyper, davor haben sich alle am 2V augegeilt und davor kann ich mich noch an den inoffiziellen Wettbewerb um den aufwendigsten Aufbau einer 996/998r(s) erinnern.

Insofern tief Luft holen und abwarten.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb me2:

 

 

du meinst vermutlich diese hier, oder?

 

http://alpenrouten.de/Assietta-Kammstrasse-AKS_track54.html

 

 

 

Genau die meine ich. aber die Beschreibung mit "großen Tourenmaschinen gut zu passieren" stimmte 2011 leider nicht. Da gab es teilweise 50cm tiefe Fahrrinnen und heftige Querrillen, sowie ganz schön steile Passagen. Wenn Du da mit einer voll aufgrödelten R1100RT herum öttelst und alles drei kommt zusammen, muss nur noch Gegenverkehr in Form eines Landrovers kommen und dann zerreißt es Dich. Ich habe übrigens die TDM damals in die Ecke geschmissen, der Kumpel seine RT ganz und gar nicht.

 

Beste Grüße

Lutz

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb RainerS:

Im Hyperforum gibt‘s ja schon das Thema „Alternativen“. Mich nervt nur der negative Vergleich mit der Duc. 

 

 

warum 'nervt' dich das gleich *so* das du dort schreiben musst?

 

als in asien lebender solltest du doch auch deren gelassenheit gelernt haben, oder?


stell dir vor sowas würde in einer extra rubrik für fremdfabrikate passieren - mehr genervte ducati fanboys als alles andere - wär doch wirklich unschön.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab jetzt dummerweise mal aus einem Anfall von Neugier diesen thread angeklickt....:ahhhhh:

mamamia....

Herr wirf Hirn vom Himmel !!

 

blos schnell wieder weg hier.....

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Armin du must keine Schuldgefühle haben wegen dem Frosch weil: Bei der WDW 2002 stand ein Bus mit Anhänger vom Kawasaki Racing Team direct vor der Einfahrt zum Fahrerlager.Niemand hat eine Bombe gezündet oder abfällig gemeckert. Toleranz ist das Wort.

1998 waren zig Fremdfabrikate bei der ersten WDW. Sie waren einfach Motorradfahrer unter Gleichgesinnten und willkommen.

So einfach ist das.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb me2:

 

warum 'nervt' dich das gleich *so* das du dort schreiben musst?

 

als in asien lebender solltest du doch auch deren gelassenheit gelernt haben, oder?


stell dir vor sowas würde in einer extra rubrik für fremdfabrikate passieren - mehr genervte ducati fanboys als alles andere - wär doch wirklich unschön.

 

 

 

Stänkerst wieder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich brech ab.

Das große WWW gibt doch alles her.

Ein Mausclick und ihr seid im BMW Land oder sonstwo. Da kann man oder auch nicht prima Hintern Horizont schauen.

Vollkommen überflüssiges Gesabbel hier. 

Moin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.