Jump to content

Recommended Posts

Na klar. Leider kam das Teil locker 2 Wochen zu spät ums hier noch etwas einzufahren und die Einstellung zu optimieren. Fahre jetzt eben mit den Voreinstellungen von Wilbers los. Bin aber schon super gespannt um wie viel angenehmer es wird als das deutlich überdämpfte OBein. Und das gelb ist auch weg :D

Edited by +Martin+
Link to post
Share on other sites

Wilbers 643-1117-00 mit schwarzer Feder. Bei Zietech -10%. Am Ende 719,10 Euro. Ja, viel Geld, aber man lebt nur einmal und das "einfache" 640er wollte ich nicht.

 

Allerdings, ich würde Zietech nicht weiter empfehlen. Unehrlich, nur Ausflüchte und falsche Aussagen.

Link to post
Share on other sites

Ja, passt. Firma Z verspricht 2-3 Tage bis Lieferung, nach 4 Tagen bekomme ich eine Email daß Wilbers z. Zt. Schwierigkeiten hätte und die Lieferung mind. noch 2 Wochen dauern würde. Aber man würde alles tun damit das Bein früher kommt. Ich habe dann angemerkt, daß ihr shop noch immer 2-3 Tage verspreche, keine Reaktion. Dann sind 3 Wochen rum, ich habe 2-3 mal dazwischen nachgehakt ohne Ergebnis, ich frage mal wieder nach meinem Bein. Ich höre Wilbers hätte den Auftrag mit meinem Bein mit einem anderen Federbeinauftrag gekoppelt und das hätte Alles verzögert. Z. hätte das jetzt wieder trennen lassen. Ich rege an, Wilbers solle mir mein Bein doch direkt zusenden, dann gehen nicht nochmals 2 Tage mehr verloren. Am vergangenen Do dann habe ich eine Email von Z. daß mein Teil versendet wurde. Ich habe aber auch am Sa nichts erhalten. dhl kann das aber von Do bis Fr liefern, da bin ich sicher. Am Mo dann nochmals anrufen bei Z., dort sind die voll entspannt, alles sei OK. Also rufe ich bei Wilbers an. Auskunft dort, heute am Mo sei die Lieferung raus. Die Sendungsverfolgungsnummer bekomme ich dann heute morgen von einer sehr netten Dame bei Wilbers. Zudem seien bei Wilbers 8-10 Tage Durchlauf für alle Federbeine normal da jedes Bein individuell angefertigt werde. Wie Z. das mit 2-3 Tagen anbieten könnte sei ihr rätselhaft. Für mich bedeutet das, NIE WIEDER Z. NIE WIEDER. Wenn man Z googelt gibts noch ganz andere Geschichten. Da kann ich froh sein, daß ich mein Federbein habe.

 

Im shop Z. steht noch immer 2-3 Tage xD

Edited by +Martin+
Link to post
Share on other sites

Stimmt, die damalige Auskunft von Wilbers: man kann mit ca. 2 Wochen Lieferzeit in der "Saison" rechnen. Sei froh, dass du das FB hast !

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum neuen Federbein!

Die von Dir geschilderten Erfahrungen mit der Firma Zietech decken sich zu 100 % mit meinen!

Auch ich hatte dort mal ein Wilbers Federbein bestellt und wurde immer wieder mit stetig wechselnden Aussagen vertröstet.

Als es dann geliefert wurde, war es nicht so, wie bestellt.

Letztendlich ist das ganze dann beim Anwalt gelandet und ich habe das Federbein zu Wilbers geschickt, um es umbauen zu lassen.

Das hat dann alles wunderbar und schnell funktioniert.

Auf der Messe habe ich Benny Wilbers dann mal darauf angesprochen.

„Wo hast Du es denn gekauft?“

„Bei Zietech.“

„Ah, dann wundert mich nichts!“

 

Aus meiner Sicht sollte Wilbers sich von so einem Händler trennen, denn der schadet nur seinem Ruf.

Auch mein Fazit daher: Nie wieder Zietech!

Edited by Duc-Schmidti
Link to post
Share on other sites

Moin, 

das sieht mit der schwarzen Feder auch sehr fein aus.

 

Für alle Interessierten lohnt es sich bis Oktober zu warten. Dann macht Wilbers "Oktoberfest" und gibt deutliche Prozente. 

Ich bin mit meinem Wilbers-Federbein super zufrieden. Kein Vergleich zu vorher.

 

Greetz

Dirk  

Edited by Mattblue1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Mechanist:

@+Martin+

 

Diese Wilberts Federbeine sind ja super! Man kann die laut Hersteller so richtig "aufpimpen",  welche Optionen hast Du gewählt?

 

Beste Grüße

Lutz

Standartlänge, auf mein Gewicht justiert und als Option eher komfortbetont angegeben. Und natürlich die schwarze Feder. Hydraulische Vorspannung und Höherlegung brauche ich nicht.

 

Wie es fährt ? Keine Ahnung, ich starte morgen früh und dann werde ich sehen wie es taugt. Am Montag gibt's dann ein Feedback

Edited by +Martin+
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

So, die ersten 500 Km sind gefahren. Leider bestimmt 300 bei nassen Strassen. Aber eins merkt man deutlich. Das Bein schont den Rücken, die harten Schläge sind weg.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb +Martin+:

So, die ersten 500 Km sind gefahren. Leider bestimmt 300 bei nassen Strassen. Aber eins merkt man deutlich. Das Bein schont den Rücken, die harten Schläge sind weg.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 

Moin,

Haste die Gabel auch angepaßt?

Link to post
Share on other sites

Dieses Federbein fahre ich auch. Bin sehr zufrieden, schont die Bandscheiben aber ohne schwammig zu sein.

Das war für mich der Deal: An der SP hätte mich das Öhlins gereizt, aber insgesamt war das für meinen Geschmack doch zuviel Federweg für ein Straßenmotorrad. Deshalb normale HYM gekauft und für das gesparte Geld bei Wilbers investiert

Die Gabelfedern habe ich auch dazu getauscht. Ist eine sinnvolle Ergänzung, die HYM steht danach viel satter auf der Bremse.

Kleiner Tipp: Beim rechten Standrohr musst du einen inneren Verschlussring aufschrauben. Geht gut mit einer gebogenen Seegeringzange

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Meow:

Und der Einbau ist problemlos?

 

:-)

 

Geht quasi während der Fahrt :ura1:

Einziges Problem ist das Hochbocken, an die Schwinge/Hinterrad kannst du ja nicht gehen. Ich habe mir damit beholfen - mit Holzklotz plus zweitem Mann, der für zwei Minuten die Balance gehalten hat.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb SMY:

So der Montag ist quasi fast vorbei und noch immer kein Bericht ;)

 

Wie viele Fotos bekommst aus dem Harz nach Hause geschickt? ;)

 

 

zu 1.

ich war beschäftigt mit abrödeln, putzen und pflegen der Hypermotard um danach noch eine Runde bei bestem Wetter zu fahren. Danach musste noch vorbereitet werden für den Geburtstag der besten Frau der Welt

 

zu 2.

Wieviele es werden weiß ich nicht. Ich trau mich aber auch nicht bei der Polizei anrufen um nachzufragen ;)

 

Und allgemein

Zum Federbein gibt's nicht viel zu sagen. Es tut perfekt, die harten Schläge der überdämpften Druckstufe sind passé. Es ist insgesamt einfach sanfter und ich habe noch nix dran verstellt. Da will ich aber noch ran um das volle Potential rauszuholen. Fazit: Ich würde es wieder tun

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.