Jump to content
Mechanist

Avon Spirit ST

Recommended Posts

angel ST ist was anderes als angel gt.

 

bei dem gt hatte ich kein problem mit warmfahren, war aber auch nicht unter 15 grad unterwegs.

 

ich behaupte mal aber auch ganz frech das die erfahrungen von @Mechanist auch eher sommerliche waren.

 

in den französischen alpen hatte ich mit dem angel gt auch keine probleme mit der reifentemperatur, war aber auch im hochsommer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Verleihtnix:

Ein .... hat den Angel auf ner VTR erste Serie grau und hat sich mit aufs Maul gelegt. Bin das Ding mal gefahren. Dem ist nix für Leut, die dem Schluppen nich warm fahren. Ok, ich vertraue aufn Pilot Spocht 2CT anner 750SS und ner 888, aber das Reifenbild sagt, der Avon ist härter, sprich Tourer...

 

 

Ich weiß nicht ob Pirelli außer den Sprung vom ST zum GT noch "Unterarten" gefertigt haben, kann sein, denn ich habe den GT eigentlich als Pelle mit sehr gutem Kaltgripp in Erinnerung.

 

Beste Grüße

Lutz

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mechanist würde ich machen, aber bei einer laufleistung von nur 5600km (ich gehe mal von 6500km für mich aus) sehe ich da keinen vorteil.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb me2:

@Mechanist würde ich machen, aber bei einer laufleistung von nur 5600km (ich gehe mal von 6500km für mich aus) sehe ich da keinen vorteil.

 

 

Der Verschleiß ist m.E. sehr stark abhängig vom persönlichen Fahrstil, wobei das jetzt nicht heißen soll, dass Treiber die Rund einen sauberen Strich ziehen, lahme Enten sind. 

 

Beste Grüße

Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Mechanist:

 

Der Verschleiß ist m.E. sehr stark abhängig vom persönlichen Fahrstil, wobei das jetzt nicht heißen soll, dass Treiber die Rund einen sauberen Strich ziehen, lahme Enten sind.

 

so hätte ich dich auch nie verstanden.

 

ich muss mal zusehen das ich nächstes jahr mit einem frischen angel gt nach sardinien komme - erst dann kann ich was relevantes über den reifen sagen.

 

auf der RdGA war er jedenfalls ein bringer für mich.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, Laufleistung ist ein Argument. Zu meinem Erstaunen hab ich nen Pilot Power 2CT vorn in 5000 km !vorn! abgefahren auf der 888, auf der SS hält der deutlich länger. Bei meiner Fahrweise hat altvor ein Vorderreifen zwei hintere geschafft. Ach jo, der Schlappen ist auf der Flanke blank.....

Edited by Verleihtnix

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir sind die reifen auf der HYM vorn auch eher durch als hinten... muss bei mir wohl an der DTC liegen B|

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb me2:

angel ST ist was anderes als angel gt.

 

bei dem gt hatte ich kein problem mit warmfahren, war aber auch nicht unter 15 grad unterwegs.

 

ich behaupte mal aber auch ganz frech das die erfahrungen von @Mechanist auch eher sommerliche waren.

 

in den französischen alpen hatte ich mit dem angel gt auch keine probleme mit der reifentemperatur, war aber auch im hochsommer.

 

Soweit ich mich erinnere habe sie den GT gegenüber dem ST auf Laufleistung getrimmt, indem sie u.a. die Mischung in der Mitte der Lauffläche härter gemacht haben. Deshalb hatte der ST grundsätzlich auch keinen schlechteren Gripp, ich möchte sogar behaupten das der Diablo Strada die beste Haftung auf trockener Piste, unter diesen drei Pellen hatte. 

 

Ach so ja, und in den Alpen war es echt frisch, am "Grosser St. Bernhard" hatte sie sogar Salz geschmissen weil im Tunnel* Glatteis war.

 

Beste Grüße

Lutz 

 

Nachtrag: gemeint ist der kleine Tunnel vor der Passhöhe und nicht das Monster- Teil durch den Berg.

Edited by Mechanist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fahrweise ist auch was... Auf der SS hatte ich zuvor den Mtr01, auch den hab ich vorn auf der Flanke geglättet. Am Ende mach ich ja was anders?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Verleihtnix:

Fahrweise ist auch was... Auf der SS hatte ich zuvor den Mtr01, auch den hab ich vorn auf der Flanke geglättet. Am Ende mach ich ja was anders?!

 

Jeder so wie es ihm gefällt, ich kenne gute routinierte Treiber die fahren ihre Tourenreifen hinten über 10tkm und haben Spaß dabei, andere brennen einen Satz Sportpellen an einem Wochenende nieder. Abgesehen davon, dass die erste Methode viel gesünder ist; "Why not?"

 

Beste Grüße

Lutz

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwanzvergleich liegt mir fern. Wirklich. Reifen kosten Geld, das ist, was ich sehe,ohne die Sicherheit außer Acht zu lassen. Aber ich bin zu alt, jedes Jahr fünf Reifen zu testen, um das Optimum zu finden...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

abgesehen vom verschleiss gibt es auch andere individuelle faktoren - z.b.:

 

ich hab kein problem mit schmieren wenn es heiss her geht - für andere ein no-go - die fühlen sich dann nicht mehr sicher.

 

IMHO ist da halt auch das elektronische helferlein DTC ein ding - wenn es mal zu schmieren anfängt fliege ich nicht gleich von der piste.

 

ich kenne das auch anders, da war es eher ein problem mit der strasse - und da hat auch kein guter reifen geholfen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

da braucht es auch IMHO keine diskussion - wenn man es hat kann es nett sein, ich habe es aber auch ohne gelernt und könnte auch ohne leben.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.