Jump to content
Stefan_G

Ducati GT1000 - Meins!

Recommended Posts

Es geht auf die Zielgerade

Hab die Woche die ersten Fotos bekommen und freu mich wie blöd :D:x:x:x:x

Daher schon mal die ersten Eindrücke direkt mit euch geteilt auch wenn sie noch nicht 100% fertig ist :x (Gabelbrücke kommt noch + Benzinpumpenbasis)

 

(und ja, ich hab auch schon zwei Punkte gesehen die vielleicht noch weiter geändert werden)

IMG_1148.JPG

IMG_1149.JPG

IMG_1150.JPG

IMG_1151.JPG

IMG_1152.JPG

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut cool aus! [emoji41]
Gefällt... [emoji869]


Poi (mit Tapatalk)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Schwarz unten am Tank bis zur Sitzbank gezogen würde warscheinlich nicht schlechter aussehen.

 

Den Sitz finde ich Total Geil!

 

Also, die ganze Duc ist Scharf geworden!!!

Gratuliere und freu mich mit dir.

 

 

Freu mich auf die Bilder wen ganz fertig.

 

 

Welche 2 sachen würdest evtl. noch ändern?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab sie mittlerweile real in Augenschein genommen - ich bin schwer verliebt :x

 

Was ich ändern werde:

- die Schraube am Heckkotflügel mit der unter anderem die Kennzeichenhalterung als zweiten Punkt befestigt ist - aktuell silber - wird durch eine schwarz-eloxierte ersetzt

 

Worüber ich erst im Laufe der Zeit entscheiden werde

- die Linierung am Tank oben - die dünnen Linien haben nicht den gleichen Abstand zum mittleren Balken wie seitlich die dünne schwarze Linie zum breiten Streifen

Dies war eigentlich geplant - der Grund liegt darin die Linien durchziehen zu können - ich muss erst im Laufe der Zeit sehen ob mich der Abstand mehr stört oder dass die Linierung am Tank dann unterbrochen wäre durch die Tankdeckel-Aussparung

 

Das Weiß hatte ich etwas mehr in Richtug Elfenbein geplant - bin jetzt allerdings, wenn sie in der Sonne steht, sehr begeistert

 

Viele Details über die ich lange gegrübelt habe, sind einfach perfekt aufgegangen.

Die seitliche Naht der Bank zB die exakt den Schwung der Seitenstrebe hoch vom Rahmen aufnimmt.

Wenn man dahinter steht und flach drauf sieht ist die Wölbung der Bank exakt der Wölbung des Tanks nachgefühlt.

Das die Bank vorne im Tank gleich der Original-Bank anliegt danach aber in einem schlüssigen Schwung oberhalb der Rahmenschleife verläuft.

Die Seitenteile die an allen drei Original-Befestigungspunkte montiert werden.

usw.

 

Fotos nach Fertigstellung folgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, jetzt geht's aber ab hier. ;)

Die Lackierung gefällt mir gut.

Gruß Roman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.