Jump to content

Recommended Posts

PS: Ich bin mit der Krümmeranlage nicht wirklich glücklich, später kommt sicherlich was besseres rein! Ich stecke erstmal das zusammen was ich habe :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kriegen wir also vielleicht endlich 'mal zu sehen, ob die Ventildeckel-Cantilever-Lösung wirklich hält!

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hahaha, darauf haben wir ja Jahre gewartet alle, nachdem so ziemlich jeder das in seine Überlegungen mit einbezogen hat :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Fözzi:

Kriegen wir also vielleicht endlich 'mal zu sehen, ob die Ventildeckel-Cantilever-Lösung wirklich hält!

 

;)

 

Ich bin da selbst etwas skeptisch, zumal mein Lebendgewicht netto bei 125kg liegt, deswegen muss die Karre ja auch leicht werden. Ich denke, der Ventildeckel lässt sich noch etwas verstärken, weiterhin versuche ich noch paar kg loszuwerden.

 

Zum Ausgleich bin ich ein eher sanfter Fahrer, hat aber in OSL auch mal zu ner 1:41 gereicht.

Edited by icwiener

Share this post


Link to post
Share on other sites

So weiter gehts:

P1020270.thumb.JPG.69293fd371245e52f946df0e6ef3e6bc.JPG

P1020272.thumb.JPG.b21e925ed4d61587d7c08b01db37ddbf.JPG

P1020273.thumb.JPG.28b95701f466888228c421c8695485ec.JPG

P1020277.thumb.JPG.cc8d38739b94c8db0bd0971af88b8317.JPG

 

Hmm Bilder offenbar etwas verwackelt...

 

Ben, kennst du die Gabelbrücke noch? Hat letztes Jahr den Weg von Dali zu mir gefunden... für die anderen: 27er Offset, 56er Klemmung, mit Hülsen für die Showagabel, bereit zur späteren Aufnahme einer Öhlinsgabel.

Ansonsten:

Anlenkpunkt der Federbeins an der Schwinge entspricht genau der SS Schwinge, ist somit höher als zunächst vermutet. Das ist aber durchaus positiv, da jetzt der Krümmer doch passt. Durch den Excenter ist das Federbein quasi 3cm längenverstellbar, durch oben/unten ist auch eine etwas härtere bzw. weichere Übersetzung möglich. Die Klemmung hat 50mm Durchmesser und war im früheren Leben mal eine obere Gabelbrücke einer Triumph Daytona 675. Die Versteifungsrohre sind alte 916 Stummel.

Die Rastenanlage gabs bei ebay.com.uk kommt natürlich direkt aus China und ist auch bei Aliexpress zu finden, mit Versand etwas über 100,- echt geil! Sehr sauber verarbeitet und absolut passgenau, schön variabel einzustellen und optisch ein Genuss. Wurde vermutlich eh geklaut das Design.

Monster 1100 EVO Krümmer passt ganz gut, auch die Schräglagenfreiheit scheint erstmal ausreichend zu sein. Beim schräge Peilen (pi mal Daumen) scheint die Raste eher aufzusetzen als der Krümmer. Selbst komprimiert in Schräglage müsste das halbwegs passen.

Der Tank ist Cagiva Mito, auch die Rennverkleidung gedenke ich der seligen Mito zu entnehmen. Macht nen schlanken Fuss finde ich, passt auch ganz gut zur ST2 Airbox.

 

Als nächstes:

- Heckrahmen bauen, Aufnahmen dafür an den Rahmen schweissen

- dann Auspuff dran, Zwischenrohr bauen

- Rennverkleidung kaufen

- Elektrik Bauteile platzieren, speziell Batterie, Rechner, Spritpumpe

 

Ich finde die nackte Optik bisher total geil, genau so hatte ich mir das vorgestellt. Ich finds sexy, wenn der Motor so aussieht, als ob er bald nach unten rausfallen würde. Die Verkleidung soll ja quasi ne halbe sein, ählich Chiara bzw. Nuda SS. Mal sehen, ob ich die schlanke Linie erhalten kann...........

Edited by icwiener
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

geil :yea:

 

sind die Excenter auf den Rückseiten mit einem Bund versehen um nicht zu wandern?

 

wegen dem Heck: Würde mich da ein bisschen an dem Tracker vom Carbon Michel orientieren, weil dadurch verdeckst du das Federbein nicht. Wenn es die Statik zulässt, würde ich die Aufnahmen aber direkt an den Rahmen setzen so wie er jetzt ist und da kein Hilfskonstrukt dran pappen.

 

edit: Wenn du scheinbar des Schweißens mächtig bist, könntest du dir noch einen zweiten liegenden Krümmer schießen und den für den stehenden Zylinder umarbeiten. Hättest dann noch mehr Luft zum FB und eine symmetrische Führung

Edited by hawkster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Linie des Federbeines liegt sehr weit über der hinteren Achse.

Damit ist die Anlenkung sehr indirekt.

Ob das so funktioniert ... ?

 

Aber vielleicht täuscht das auch ein wenig.

 

Hier zur Veranschaulichung:

SuperDue2.jpg

Edited by Fözzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe an einer SS Schwinge den Abstand Schwingenachse zum Federbeinauge gemessen und meine Anlenkung hat in der unteren (weichen) Stellung genau den gleichen Wert. Jetzt habe ich die Excenter aber nach oben gedreht, deshalb sieht es etwas anders aus. Ich habe die Excenter extra so positioniert, dass ich noch Richtung "hart" gehen kann, da ja die Schwinge auch etwas länger ist.

 

Die Excenter haben keinen Bund. Ich glaube nicht dass da was wandert, schon garnicht seitwärts.

 

Die Krümmer lasse ich erstmal so. Wenn das Moped läuft kommt da sicherlich noch was anderes..

Edited by icwiener

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut das nur auf den Bildern so aus oder streift da die Kette die ganze Zeit über die Schwinge (schwingenschutz)

Sieht ohne Kette so aus als wäre das Ritzel etwas zu klein oder ein wenig zu tief.

 

 

Das mit dem Excenter und den dafür verwendeten Teile finde ich cool.

 

Alle die sich gedanken betreffend der Festigkeit des Ventildeckels gemacht haben, dürften sich nun auch gedanken machen ob so eine Dünnwandige Gabelbrüche solche kräfte aushält.

 

Ich finds cool, weiss aber nicht ob ichs machen würde....

 

Aber viel spass und weiter so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb micky:

Alle die sich gedanken betreffend der Festigkeit des Ventildeckels gemacht haben, dürften sich nun auch gedanken machen ob so eine Dünnwandige Gabelbrüche solche kräfte aushält.

 

Link zu Loleks NCR Milona - bei denen findet man auch nicht mehr Material, dafür andere Durchmesser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb micky:

Schaut das nur auf den Bildern so aus oder streift da die Kette die ganze Zeit über die Schwinge (schwingenschutz)

Sieht ohne Kette so aus als wäre das Ritzel etwas zu klein oder ein wenig zu tief.

 

 

Da ist monentan ein 36er Kettenblatt drauf, kommt sicher noch was größeres. Ist aber so original, ich habe mit nem Schweißdraht die Kettenflucht geprüft und da war genug Abstand nach unten. Stimmt, auf den Fotos sieht das tatsächlich etwas knapp aus. Aber das muss passen, ich habe ja nichts zusammengebaut, was es nicht auch ab Werk gab. Und der Schwingenwinkel bzw. die Höhe der Hinterachse zur Schwingenachse ist genauso wie vorher auch mit der 916 Schwinge, dafür habe ich ja den Montageständer, da lassen sich alle Höhen gut angleichen.

 

vor 9 Stunden schrieb micky:

Das mit dem Excenter und den dafür verwendeten Teile finde ich cool.

 

Alle die sich gedanken betreffend der Festigkeit des Ventildeckels gemacht haben, dürften sich nun auch gedanken machen ob so eine Dünnwandige Gabelbrüche solche kräfte aushält.

 

 

 

Die Brücke ist sehr massiv, um die mache ich mir garkeine Sorgen. Ich denke der Ventildeckel ist die Sollbruchstelle, und da habe ich auch schon ne Idee wie sich der dezent verstärken lässt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Projekt!

Wie du schon geschrieben hast, bin ich wirklich gespannt ob der Deckel die auftretenden Kräfte wegsteckt!

Weiter viel Spass bei deinem Bike, und zeige uns mehr solcher Fotos:victorious:

 

LG Cafe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb icwiener:

....... meine Anlenkung hat in der unteren (weichen) Stellung genau den gleichen Wert. Jetzt habe ich die Excenter aber nach oben gedreht, deshalb sieht es etwas anders aus. Ich habe die Excenter extra so positioniert, dass ich noch Richtung "hart" gehen kann, .....

"weich" und "hart" ....was meinst damit genau?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woach ischt woach,

Und hart ischt hart,

aber allerweil woach ischt auch hart :D

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Rock`n Roll:

"weich" und "hart" ....was meinst damit genau?

Der Excenter oben an der Schinge, nach "unten" gedreht ist der Abstand vom Federbeinauge zum Schwingendrehtpunkt kleiner, somit der Hebel aufs Federbein, das Federbein wirkt dadurch weicher als in der oberen Position. Einfache Hebelmechanik, Physik 5. Klasse... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst aber den geänderten Winkel der Kraft mit einbeziehen. Das hat auch Auswirkung auf das Moment

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ebendas hatte ich gemeint. 

Je weiter der Exzenter oben steht, desto mehr wird das Federbein auch nach oben gedreht und nicht nur - wie im Idealfall - gestaucht.

In dem Fall ist das dann quasi keine direkte Anlenkung sondern eine indirekte mit einem fest fixierten Hebel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.1.2018 um 19:56 schrieb icwiener:

Am Evo Motor den hinteren Ventildeckel durch den Kämna Deckel ersetzt, dafür noch extralange Helicoils M6x12 eingesetzt und mit 12.9 Schrauben festgezogen, das sollte halten.

 

20180109_170140.thumb.jpg.b90fa73990e62f07710b78ccb8086047.jpg20180109_171906.thumb.jpg.0fb9ccfeb6f83b205fc0a61ed7afcd6d.jpg

 

Konntest du schon Testen ob das hält?

 

Oder ist die Fuhre noch in Arbeit?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi!

nee bin noch nicht weiter, werd wohl erst im "richtigen" winter zeit finden, war zumindest die letzten jahre so.

aber geplant ist, ein etwas dickeres blech in form der ventildeckeldichtung mit verlängerung bis zur schraube des federbeines zu lasern und unter dem vorderen ventildeckel zu verbauen, damit der deckel noch ne abstützung nach vorn hat. so ganz traue ich dem deckel alleine nicht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.