Jump to content

Recommended Posts

Hey Mattze! War doch nur Spaß!!!! :cry21:

Reifen ist doch immer so ne Sache und jeder fühlt doch mit dem Popometer anders. Ich war nur erstaunt das Deine Erfahrungen mit dem M7 so anders sind.

Denn bei mir hält der M7 auch nicht so wirklich lange in der Mitte und die Flanken sind so wie bei Dir nach max 3500-4000 am Ende.

So, komm kuscheln *lach*

Grüße

Link to post
Share on other sites
  • Replies 322
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo, wollte für diejenigen die Neu dazu gekommen sind mal eine kl. Zusammenfassung schreiben. Zusammenfassung von 2016; Abschlussbericht Bridgestone S20 evo; Neuheiten 2017.   -Drei R

Der Supercorsa SP ist auch eher ein Rennreifen, anstatt ein Straßenreifen. Sobald der Reifen warm ist hat man das Gefühl, das der Reifen sich förmlich mit dem Asphalt verbindet! Einfach nur geil! Soba

Kennt ihr schon diese Zusammenstellung (Reifeneinsatzempfehlung) aller grösseren Reifen Hersteller ?   Ich finde sehr interessant je nach Einsatz für alle neuen und auch älteren am markt noc

Posted Images

Wie lange ein Reifen hält kommt ja nun immer auf das Geläuf und die Gashand an!

Ich hatte den Supercorsa SP V2 auch schon mal nach 700km Harzballern an der Verschleißmarke!

Letztes Jahr viel gefahren aber mehr auf Tour gewesen, da hat der Reifensatz 5.300Km gehalten, bis er an der Verschleißmarke war!

Also ein Extrem begegnet dem anderen Extrem ;)

Link to post
Share on other sites

So Jungs, ich steh mal wieder vor der Reifenfrage. Aktuell hab ich den M7RR drauf und bin ganz Zufrieden. Die Kurvenperformance könnte noch ein wenig besser sein, ansonsten ist es aber ein toller Reifen. Nun zur Fragen, hat jemand schon die neusten Produkte von Pirelli, Bidgestone oder Conti probiert und kann eine Verbesserung zum M7RR beurteilen? Sonst wird es wohl wieder der M7RR werden. Bin meist flott auf gemischten Terrain unterwegs, meide aber Rennstrecke. Vom Gefühl her würde ich auch gern mal was adäquates zum Supercorsa probieren, denn der war im warmen Zustand echt klasse. Kalt hatte ich immer die Buxe braun mit der Pelle. Ich such quasi was, was schnell warm wird, womit ich auch schnell warm werde :toocool:

Link to post
Share on other sites

Ich Beruf mich jetzt auf Reifentests, laut denen gibt's nichts besseres als m7rr wenn du nich im nassen fährst.

die Performance kannste dann nur mit nem supercorsa, racetec rr und co steigern

Link to post
Share on other sites

Was anderes: habe den Metzeler Roadtec 01 vorne und hinten seit ca. 100 km drauf. Und das Ding singt vor sich hin. Kennt das jemand? Der Schlappen ist ok, ab dieses Singen nervt ...

Link to post
Share on other sites

Ja das is normal... Liegt warsch an der profilanordnung... Wirste leider mit leben müssen

kumpelmvon mir hat/hatte den auf ner gs die hat auch freudig liedchen gesungen

Edited by Big-D
Link to post
Share on other sites
Ich Beruf mich jetzt auf Reifentests, laut denen gibt's nichts besseres als m7rr wenn du nich im nassen fährst.

die Performance kannste dann nur mit nem supercorsa, racetec rr und co steigern

Wieso nicht im nassen? Der Reifen hat Super Nasswerte erreicht. Habs selbst ausprobiert. Der haftet Super bei Nässe... Aber mal eins vorweg. Niemand fährt bei Regen so wie im Trockenen... Wäre auch bei egal welchen Reifen nicht so angebracht

Link to post
Share on other sites

Bei Regen fahr ich nur unter zwang! Dementsprechend ist mir die Nasshaftung egal. Bin, wenn ich mal in den Regen komm, wie ein Mädchen unterwegs. Ich such aber einen der Reifen, die auch an kälteren Tagen funktionierten. Ich denke da an rs10, rr und co. Leider hat mich der Supercorsa bei kälte so gar nicht überzeugt. Vielleicht hat den rs10, rr oder weiter Hypersportreifen ja schon mal jemand ausprobiert und kann von bessern Kaltlaufeigenschaften berichten!?

Link to post
Share on other sites
Ja das is normal... Liegt warsch an der profilanordnung... Wirste leider mit leben müssen

kumpelmvon mir hat/hatte den auf ner gs die hat auch freudig liedchen gesungen

unbenannt.jpg.11342767e86dff2b0ead18dddc :heul:

Edited by Wolfi
Link to post
Share on other sites

S21 -> Denn hab ich nun schon 1tkm drauf, kann ihn nur empfehlen, fährt sich viel präziser als der orginole SC2 und hat auch einigermaßen Grip bei Regen. Das bisschen mehr an Schräglage und weniger DTC Eingriff, die mit dem SC2 theoretisch bei guten Bedingungen drin wären brauch ich nicht wirklich auf öffentlichen Straßen -> Angst essen Seele auf!

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites

Hallo Mülli,

ich fahre den Conti CSA3 jetzt knapp 2000 km und bin wirklich top zufrieden, super kalt nass Grip, super schnell warm und bis jetzt kein Unwohlsein Gefühl erlebt. Und das aller beste der Reifen sieht nach 2000 km noch fast aus wie neu :toocool:

Link to post
Share on other sites

Ich war mit Conti früher immer sehr zufrieden, vielleicht wird es ja der Conti race attack comp. Ich werde es mir nochmal gründlich überdenken. Mitlerweile können ja alle Hersteller gute Reifen bauen, das macht die Wahl dann nich einfacher.

Ich danke euch erst mal für die vielen Antworten. Ihr seid die geilsten!!!

Link to post
Share on other sites

Hallo

Da ich ja eigentlich immer nur die Testsieger kaufe, müsste es ja nach dem Metzeler Z8 (mit dem ich wirklich sehr zufrieden bin) der Roadtec 01 werden. Wer hat denn von Euch schon Erfahrung damit?

@ Wolfi --> weisst heisst denn konkret "Der Schlappen ist ok, ab dieses Singen nervt ..." ??

Edited by cdep
Link to post
Share on other sites

Auf der 1290 SD soll er besser gehen als der Angel GT (Schwestermodell von Pirelli), insbesondere leichter einlenken bei gleichzeitiger Spurstabilität. Der Reifen verhält sich weitestgehend neutral mit kaum Aufstellmoment. Auch die Regenperformance soll etwas besser sein (war beim GT schon top). Grip ist reichlich vorhanden, auf der LS fast nicht auszureizen. Auch wemsen kann man gut mit ihm, nur auf die Renne sollte man nicht unbedingt damit, dann wirds ihm zu warm.

Ist quasi die verbesserte Version des Z8 mit mehr Laufleistung, besserem Einlenkverhalten und besserem Nassgrip.

Edited by dm-arts
Link to post
Share on other sites

Warum wird ein Reifen auf der RS wärmer als auf der LS?

Kommt doch auf das kurvige Geläuf an, den Asphalt und wie man rechts dreht! ;)

Kumpel von mir fährt noch seine Kawa. Hat auf M7RR gewechselt. Vorher Pirelli Supercorsa SP V2! Ich fahre den immer noch! Damit konnten wir es ohne Bedenken auch bei hohen Außentemperaturen immer richtig knallen lassen. Kein Rutscher, kein Wackler, nichts! Top Reifen!

Sein M7RR zeigt aber bei höheren Temperaturen ab 27Grad schnell sein Limit! Fängt an zu überhitzen und schmiert! Und das nach 10min Knallgas im kurvigem Geläuf! Kein Witz! Er wechselt jetzt wieder auf den SP V2!

Hier mal ein Foto, wie er nach der LS-Hatz aussah:

Und nein, RS war es nicht! Aber so geknallt wie auf der RS ;)

Der SP V2 sieht da wesentlich besser aus! Sieht zwar auch aus, wie ein Frottierhandtuch, aber das sieht man kein schmieriges Gummi! Das Temperaturfenster ist viel höher!

image.jpg.bdd282a832e7a37823c483cbe3937f

image.jpg.0fc412f596d1813bae5b4a6f7cb08b

Edited by SMY
Link to post
Share on other sites

@cdep: Fahre auf meiner Hyper eher entspannt, deswegen nehmen sich die Reifen, die ich fahre, nicht wirklich was. Laufleistung bei ordentlich Grip sind meine Auswahlkriterien. Pirelli Angel GT, Metzeler M7RR, jetzt eben der Roadtec 01, dazwischen war mal noch der Tourance - bei meiner Fahrweise sind da kaum Unterschiede festzustellen. Wenn Du 's also wirklich krachen lassen willst, dann musst Du noch einige andere hier im Forum ansprechen.

Und dieses "Singen": wie von dm-arts erwähnt Laufgeräusche, Du kannst es vielleicht als leises Pfeifen beschreiben.

Mir jedenfalls geht das auf die Nüsse, so ordentlich sich der Reifen auch fährt :wahnsinn:

Link to post
Share on other sites
Guest Jenser
Warum wird ein Reifen auf der RS wärmer als auf der LS?

Kommt doch auf das kurvige Geläuf an, den Asphalt und wie man rechts dreht! ;)

Kumpel von mir fährt noch seine Kawa. Hat auf M7RR gewechselt. Vorher Pirelli Supercorsa SP V2! Ich fahre den immer noch! Damit konnten wir es ohne Bedenken auch bei hohen Außentemperaturen immer richtig knallen lassen. Kein Rutscher, kein Wackler, nichts! Top Reifen!

Den nehm ich! :wahnsinn:

...wenn er bei Nässe und 10 Grad nach 3km warmgefahren ist und auch bei Regen ne vernünftige Performance hat...

Und da wären wir wieder: jeder muss sich den Reifen selbst aussuchen, der zu seinem Einsatzzweck am besten passt. ;)

Link to post
Share on other sites

Hat bei 10 Grad Note 2-3 würde ich sagen!

Bei Regen Note 3-4! Aber kaufe ich einen Reifen wegen der Performance im Regen?

Da fahre ich locker von A nach B und beende zeitnah die Tour ;)

Im Trockenen die Referenz und der grippt auch noch ohne Profil, hahaha ;)

Motorradfahrers Liebling sind trockene Straßen hömma :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.