Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 537
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Und hier ist der passende Helm:         Sorry, der musste sein.

Hallo an alle Sitzbankgeplagten, auch ich hatte das Problem mit den Rissen an meiner Sitzbank. Nachdem sich Ducati wegen angeblicher Einbaufehler meinerseits erst weigerte, die Bank auf Garantie

Ja und manche haben halt so kurze Beine, dass man die Beine eigentlich nicht Beine, sondern eine Anomali der Beckenknochen nennen könnte. Dann muss man natürlich abpolstern ??? So ungefähr 

Posted Images

Mich würde aber echt mal interessieren, was bei Big und mir anders ist, dass die Sitzbänke nicht beschädigt sind, außer die Druckstellen vom Helmhalter im Plastik.

Vielleicht sind wir zu fett und die Bänke spreizen sich nach Außen?

 

 

Link to post
Share on other sites

Könnte es sein dass die Sitzbank selbst das Problem ist?
Ich habe meine SP mit Standardsitzbank mit 2500km gekauft. Die Sitzbank ist unbeschädigt.

Beim Kauf habe ich die Racing drauf gemacht, und die ist jetzt, bei 6000km, auch eingerissen.

 

Gruss. Wolfgang

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Knacki:

Könnte es sein dass die Sitzbank selbst das Problem ist?

 

 

Ich denke auch, dass Fertigungstoleranzen eine Rolle spielen werden! Natürlich in Verbindung mit dem vermehrten "herum turnen" auf der sportiven Sitzbank im Gegensatz zu der Originalen, wo man in einer definierten und bestimmten "Kuhle" sitzt.

 

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb me2:

also meine originale hat an der selben stelle das selbe schadensbild.

 

Ja, bei mir auch! Allerdings ist mit das erst nach gut 13tkm aufgefallen, bei der "Racing" waren es ca. schlappe 1,2tkm. Deshalb könnte es gut sein, dass die "Racing" aus oben genannten Gründen mehr scheuert als die Originale?!

 

Beste Grüße

Lutz 

Link to post
Share on other sites

“Sitzbank Erhöhung“ hat bei mir nichts gebracht (Erhöhung war 2,5 mm). Im Gegenteil: es entstand ein neuer Riss, circa 2-3 mm daneben (nach außen versetzt). War mit der Erhöhung zwei Touren und circa 370 km mit Sozia unterwegs. Hab die Erhöhung jetzt wieder raus gemacht und fahr "Original" weiter. Also auch zwei Sitzbänke mit Riss, 1x Race und 1x Journy. 

Link to post
Share on other sites

Habe bei mir auch den Riss an der Sitzbank meiner 939. Bin damit jetzt 1500 Km gefahren. ??

 

Ich wiege um 100 kg.

 

Da durch die Erhöhung der Mittelteile anscheinend keine Besserung entsteht, vermute ich, dass sich die Sitzbank an den Seiten verbiegt und dadurch der Bezug reißt.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Hypermika:

Habe bei mir auch den Riss an der Sitzbank meiner 939. Bin damit jetzt 1500 Km gefahren. ??

 

Ich wiege um 100 kg.

 

Da durch die Erhöhung der Mittelteile anscheinend keine Besserung entsteht, vermute ich, dass sich die Sitzbank an den Seiten verbiegt und dadurch der Bezug reißt.

Moi Moin,

 

bei mir ist es definitiv so; Beweis durch den markanten Abdruck im Lederflicken den meiner einer auf dem Riss geklebt hat, und eine sichtbare blanke Scheuerstelle auf der Alu- Hilfsrahmen- Kante, dass sich die Sitzbank zwar stark durch biegt, aber deren Bezug von außen schaden nimmt.

 

Wenn der Riss von innen käme, müsste unter dem Riss an der Kunststoffschale- Sitzbank eine scharfe Kante sein, aber da ist nur eine glatte Fläche die etwas schief (Bezogen auf den Hilfsrahmen) steht.

 

Beste Grüße

Lutz

 

 

   

Edited by Mechanist
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Moses:

Sofern das stimmt (durchbiegen), hilft wohl nur eine Verstärkung der Sitzbank mittels Metallstrebe.

 

Ich versuche gerade die Durchbiegung ein wenig zu minimieren, in dem ich eine gefaltetes Teil einer PKW-Anti-Rutschmatte unter die Sitzbank geklemmt habe. Das Teil stützt sich damit auch ein wenig am Tank ab, der das augenscheinlich verkraftet, weil die Matte sehr nachgiebig ist in die eingeleiteten Kräfte gut verteilt.   

 

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites

Vielleicht sollte einfach mal jemand einen erfahrenen und seriösen Sattler hinzuziehen, der dann seine Expertise dazu abgibt.

 

Irgendwie stochern wir im Nebel - und das leider schon zu lange!

Edited by Moses
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Big-D:

Am durchbiegen kanns nich liegen glaub mir meine ist am weitesten durchgebogen ich heiß nich um Big-D 

zitat vom forentreffen " du bist ja wirklich big, Big" ??

 

Vielleicht liegt es daran, dass bei schwerer Last die Sitzbank immer satt anliegt, und bei leichter Last das Teil arbeiten und scheuern kann? Wenn das so ist, muss meiner einer noch mehr grillen! ;)

 

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Moses:

Vielleicht sollte einfach mal jemand einen erfahrenen und seriösen Sattler hinzuziehen, der dann seine Expertise dazu abgibt.

 

Irgendwie stochern wir im Nebel - und das leider schon zu lange!

 

Obwohl das ja eigentlich die Aufgabe von Ducati wäre, da eine saubere Lösung anzubieten! Immer nur die Sitzbänke bis zum Ablauf der Garantie zu tauschen kann es ja nicht sein!

 

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Mechanist:

 

Obwohl das ja eigentlich die Aufgabe von Ducati wäre, da eine saubere Lösung anzubieten! Immer nur die Sitzbänke bis zum Ablauf der Garantie zu tauschen kann es ja nicht sein!

 

Beste Grüße

Lutz

Bin ich ganz bei Dir.

 

Allein: Ducati damit zu konfrontieren bringt scheinbar gar nichts.

 

Zitat meines Händlers: ""Es gibt kein Problem mit Sitzbänken. Das steht nur im Forum."

 

Soso.

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Mechanist:

 

Vielleicht liegt es daran, dass bei schwerer Last die Sitzbank immer satt anliegt, und bei leichter Last das Teil arbeiten und scheuern kann? Wenn das so ist, muss meiner einer noch mehr grillen! ;)

 

Beste Grüße

Lutz

 

Vielleicht kann die Ducati Holding Bier und Würste übernehmen. Kommt sicher billiger, als immer die Sitzbänke auszutauschen. SMY und D-Big liefern die Rezepte.

Ernsthaft, das Positive an der Geschichte ist, dass der Riss bei keinem grösser wird.

 

Wer hat eigentlich den Riss nochmals entdeckt?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Moses:

Zitat meines Händlers: ""Es gibt kein Problem mit Sitzbänken. Das steht nur im Forum."

 

 

 

Mein m.E. wirklich kompetenter Freundlicher hat leicht angedeutet, dass das bei den Ducs (ich hatte den Eindruck er meint auch andere Modelle) wohl nicht so selten vorkommt, und sie als Händler auch nur die Sitzbank höher legen. Meine erste Bastelarbeit, also nur das Höher legen, hat der Freundliche, auf meine Bitte hin, begutachtet und für gut befunden. 

 

Beste Grüße

Lutz 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.