Jump to content

In Tour / Wo geht's hin oder wo seid ihr gewesen?


Recommended Posts

  • Replies 617
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hier mal ein paar Bilder meiner letzten 7 Tage: Tag 1: BAB Oy Mittelberg, Gaichtpass, Hanntennjoch, Stilfser Joch, Jaufenpass, Penser Joch, Eggental, Karerpass Hotel Alpenrose Tag 2: Karerpa

Na ja, Dein Kumpel kann lachen, wenn es regnet und Du dreckig wirst, aber Du kannst ihn jeden Tag auslachen, weil er ne GS fährt  

... so, jetzt passt's aber und Schluss!

Posted Images

20160730_140035.jpg.a1d88b7c749a4c613509

Moin,

bei bestem Wetter war ich heute mit einem guten Freund im Sauer- und Siegerland unterwegs. Das Foto entstand auf der L553 zwischen Kirchhundem und Bad Berleburg.

Greetz

Dirk

edit: Warum kann man die Fotos hier eigentlich nicht drehen? Verfluchte Axt...

Edited by Mattblue1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moin Moin,

bevor es nächstes Jahr auf eine große Tour in die Seealpen geht, machen wir demnächst diese kleine Tor durch deutsche Mittelgebirge, Flusstäler und 25 Pässe in den Vogesen, auf die ich mich schon besonders freue. Man kann sagen, ich bin schon ganz doll auf die Col!

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites

Nochmals Moin Moin,

ein kleiner Nachtrag zu den Vogesen,

freue ich mich besonders.

Ansonsten hier ein paar Appetithappen:

Col de Brechpunkt, http://www.gs-enduro.de/html/paesse/vogesen/col-de-brechpunkt.htm

Col du Donon,

Col de Charbonnière,

Col de Steige,

Col de Fouchy,

Col de Sainte Marie,

Col de Mandray,

Col du Bonhomme,

Col du Prè de Raves,

Col des Bagenelles,

Col du Louchpach, http://www.quaeldich.de/paesse/col-du-louchpach/

Col du Calvaire,

Col du Wettstein,

Col de la Schlucht,

Col des Feignes,

Col du Mount de Fourche,

Col des Croix,

Col du Ballon,

Col du Herrenberg,

Col du Hahnenbrunnen,

Col Amic,

Col du Silberloch,

Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

keineswegs "unverschämt", hier sind die aufbereiteten Teilestücke im GPX Format, für Dich und andere die mal das eine oder andere abfahren möchten.

OT, und nur mal so am Rande bemerkt ist das nun schon olle Garmin ZUMO 550 das beste Geschenk was ich von meiner Frau je zum Geburtstag (war der 50.) geschenkt bekommen habe. Seit nunmehr über sieben Jahren Spaß bei der Planung, Spaß beim Fahren, Spaß beim Vorausfahren als Tour Guide, (zum Glück eher selten, meistens kann ich mich beherrschen) nicht so sehr viel Spaß beim Warten auf die "Mädels" an diversen Passhöhen. Diese Wartezeiten könnten sich praktisch nun noch ein wenig verlängern, denn von der Pace her ist die SP eine total andere Liga als die TDM die ja auch so schlecht im Winkelwerk nicht ist.

Was man mit dem Navi auch noch machen kann, ich mach es aber nicht mehr und empfehle es auch keinem, ist die Strecke im unbekannten Geläuf vorab zu "lesen". Man erkennt mit ein wenig Übung gut den weiteren Kurvenverlauf und die Bremspunkte, womit man wieder bei den Wartezeiten wäre. :tuete:

Beste Grüße

Lutz

Edited by Mechanist
Link to post
Share on other sites

Das mit dem weiteren Kurvenverlauf im unbekannten Geläuf stimmt! Klappt gut! Dann weiß man wenigsten den noch nicht ersichtlichen Kurvenverlauf frühzeitig einzuschätzen. Wirds ne Hundskurve oder....

Doch man sollte wirklich nur kurz drauf gucken und ansonsten die Augen nach vorne Richten ;)

Link to post
Share on other sites

Hallo Lutz,

herzlichen Dank für die promte "Lieferung". Bin mal gespannt, ob ich das jetzt auch in mein Navi reinbasteln kann. Bin da noch nicht sehr erfahren.

Ansonsten stimme ich deiner Einschätzung zu 100% zu, daß ein Navi am Mopped zum Touren fahren die beste Anschaffung überhaupt war. Wenn ich noch an "früher" erinnere mit Karten lesen, verfahren, Ort ist nicht mehr ausgeschildert, etc. Ein riesen Spaß- und Zeitgewinn.

Solltest du Interesse haben, könnte ich noch die Daten der selbst geplanten Touren von "Cevennen-Pyrenäen-Provence" und "Dolomiten-Toskana-Abruzzen-Toskana-Ligurien-Piemont" zur Verfügung stellen.

Viel Spaß und knitterfreie Fahrt auf deinen Touren.

Gruß Peter

Link to post
Share on other sites

Moin Peter,

danke für das Angebot, ggf. komme ich nächstes Jahr mal darauf zurück.

@all

evtl. wäre es gut wenn man das Forum um eine Upload Möglichkeit von Tour-Daten, Bildern usw. erweitern würde, kenne ich aus dem TDM Forum und ist m.E. eine gute Sache.

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen,

seit Donnerstag ist die heurige Moppedtour leider zu ende, wir haben allerdings noch einen Tag dran gehängt und sind in 6 Tagen ca. 2700km gefahren, hier sind die Navi-Daten der Tour die wir gefahren sind.

Nachfolgend einige Impressionen, besser Fotos folgen, meiner einer ist nämlich eher der Fahrer als der Fotograf, und die Kumpels haben bestimmt bessere Aufnahmen.

DSC00220.jpg.5ac8739be065841e29627cd2106

DSC00233.jpg.473519d44c83b7df33e204c4520

DSC00238.jpg.3146a4ea76b957ced627ee8ac94

DSC00244.jpg.920255efa2f711970f0231da298

DSC00246.jpg.9c335aba0ebb30fe9a70783678c

DSC00249.jpg.deb9a411a9826f842f8bc9debf8

DSC00257.jpg.33a3dcaf7f1026dcc044fb223c5

Beste Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites

kleine Eindrücke meiner Österreich-Italien-Schweiz-Tour ;) ich darf meine Hyper jetzt 3 Monate fahren und bin auf gutem Weg, die 10.000er heuer noch zu knacken. macht einfach irrsinnig Spaß das Teil ;)

Großglockner

58639ac00817f_IMG_20160807_121117_HDR(Sm

Großglockner

58639ac00ba30_IMG_20160807_125051_HDR(Sm

Gerloßstraße

58639ac00ffc5_IMG_20160807_151520_HDR(Sm

irgendwo zwischen Lech und Zürs

58639ac015729_IMG_20160808_114824_HDR(Sm

Kaunertaler Gletscher

58639ac019ade_IMG_20160808_160130_HDR(Sm

Nufenenpass ( ca. 9:00 und angenehme 0°)

58639ac01fae0_IMG_20160811_085049_HDR(Sm

Berninapass

58639ac022c9d_IMG_20160811_134934_HDR(Sm

Stilfserjoch

58639ac0267eb_IMG_20160812_103322_HDR(Sm

Würzjoch

58639ac02905d_IMG_20160812_150439_HDR(Sm

Pordoipass

58639ac02c435_IMG_20160812_165841_HDR(Sm

Sellajoch

58639ac0300a1_IMG_20160812_172152_HDR(Sm

Grödner Joch

58639ac0355d1_IMG_20160812_173926_HDR(Sm

Drei Zinnen

58639ac041152_IMG_20160813_103951_HDR(Sm

Lago di Sauris

58639ac04c900_IMG_20160813_122827_HDR(Sm

Reschensee

58639ac060c6f_IMG_20160826_170021_HDR(Sm

IMG_20160807_121117_HDR.jpg.9e9ba99d7443

IMG_20160807_125051_HDR.jpg.edc8a62c3426

IMG_20160807_151520_HDR.jpg.608bc3d614db

IMG_20160808_114824_HDR.jpg.929979689e74

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Davon kann man in Berlin nur träumen, schöne Gegend

Ein TRaum sieht hoffentlich auch für Berliner anders aus. Kesselberg: Überholverbot, stricke Verkehrsüberwachung, Höchstgeschwindigkeit 60km/h mit Rattermarken vor den Kurven und seit neusten auch Pilonen in der Fahrbahnmitte. Hahntenjoch: Oertdurchfahrt auf der östereichischen Seite mit Tempo 30km/h auf gut 4km und nachdem auch die Össis sich strick daran halten scheint es dort häufig Kontrollen zu geben. Zur Belohnung gibt es dann einen welligen Belag mit unterirdischem Gripniveau. Landschaftlich aber durchaus schön und genauso wie der Plansee natürlich hoch frequentiert.

@Benno

Fahrt beim nächsten Mal nach dem Hahntenjoch ins Namlostal. Abfahrt Stanzach. Es sind zwar etliche Motorradfahrer dort aber nicht soviel Ausflügler mit dem Kfz.

Link to post
Share on other sites

Landschaftlich ist das natürlich ein Traum. Wie oben aber beschrieben wurde, wird sehr viel kontrolliert.

Wie schaut es denn auf der Brenner Landstrasse mittlerweile aus? Sind da immer noch so viele Kontrollen?

Scheinbar ist Südtirol auch nicht mehr das was es mal war. Einheimische erzählten wir von massiven Bullebaufgebot!

Link to post
Share on other sites

Hy,

wir waren vor zwei Wochen mit 10 Motorrädern dort unten ( nördlich Bozen ).

Hin über die Brennerlandstr., div. Pässe dort unten und zurück über Timmelsjoch.

Genau eine einzige Kontrolle oben auf einem Pass ( Allg. Verkehrkontrolle einer Maschine -> ohne Probleme ).

VG

Link to post
Share on other sites

Hallo Benno,

20 lange Jahre verbrachte ich in München und Deine Tour gehörte zu meinen Standardausflügen. Der Ärger mit den Kontrollen war einfach zu umgehen. Ich arbeitete am Wochenende und fuhr unter der Woche in die Berge. Außerhalb der Hauptferienzeit war es immer ruhig. In Südtirol beließen es die sportbegeisterten Carabinieri immer bei Verwarnungen - solange das Bike attraktiv genug war für sie. Aber vielleicht haben auch sie sich verändert während meiner 10 Jahre hier in Asien.

Grüsse aus dem verkehrskontrollenfreien Kambodscha,

Rainer

Link to post
Share on other sites

was das Polizeiaufgebot angeht kann ich von meinem einwöchigem Aufenthalt in Südtirol sagen, dass ich keine einzige Kontrolle gesehen habe - war wahrscheinlich auch reine Glückssache. Jedoch übers Wochenende bei schönem Wetter auf einen Pass zu fahren is oft echt eine Quahl. Autos und Wohnmobile ohne Ende.. unter der Woche ist's noch etwas besser.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.