Jump to content
Ducatist1100S

Hyper 1100 Ölwechseln

Recommended Posts

Unterschied bei der Hyper : für den seitlichen Siebfilter brauchste noch einen 8er oder 10er Inbus , um den rauszudrehen .... Siebfilter mit Druckluft ausblasen ... :guenni: .... und den neuen Ölfilter, an der Gummidichtung mit etwas Altöl einschmieren + diesen dann handfest anziehen ... :cool:

Edited by Twinmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

...den Thread mal wieder hoch holen.

Es befinden sich 3 Schrauben an der Ölwanne, welche davon ist genau die Ölablassschraube ?

Eventuell kann mir einer fix erklären welche Schraube für was ist > eventuell auch mit Bild

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut deinem Profil fährst du eine EVO, da ist es anders als beim DS Motor! Der EVO hat eine kleine Schraube (M12) der DS eine große (M14 oder so?)

Die Ölablassschraube ist, Motor von vorne, in der rechten Motorgehäusehälfte nah der Mitte, relativ weit hinten diese kleine. Beim wieder zuschrauben darauf achten das du _nicht_ den Wert für die große Ölablassschraube des DS Motors benutzt, sondern für die kleine Schraube des EVO Motors. Laut Handbuch aus der Tabelle (Im Text steht der falsche Wert!) sind es beim EVO 20Nm +-2Nm.

58639a5558f91_214lablassschraube.jpg.a9c

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei ich mich ja frag' wie gut der 5er Inbus die 20Nm überlebt - das klingt mir danach als würde man den schnell runddrehen. Hat da jemand Erfahrung, gute oder schlechte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mehrfach, es hilft einen gut sitzenden 5er zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, schon sehr alt der threat aber egal 

Also befindet sich die ablassschraube auf der Rechten Seite?

habe den DS Motor! 

Das drehmoment liegt hier bei 20nm?

Wofür ist die untere direkt mittig des Gehäuses? 

 

DANKE FÜR DIE HILFE! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hagen,

 ich habe die Hyper 11 ohne S und ohne EVO. 2008 er BJ; Doppelzündung und Trockenkupplung (K.A. ob das DS heist).

Habe kürzlich den Ölwechsel durchgeführt.

Ablassschraube lt. Handbuch  Motorunterseite nähe dem "Trennstoss" der beiden Motorhälften.

M22 x 1,5 = 42 Nm.

Hab ich so gemacht; gab da keine Geheimnisse oder Absonderlichkeiten.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.6.2019 um 07:16 schrieb Glückspilz:

Ablassschraube lt. Handbuch  Motorunterseite nähe dem "Trennstoss" der beiden Motorhälften.

M22 x 1,5 = 42 Nm.

 

Das ist ein Fehler im Werkstatthandbuch und eigentlich allgemein bekannt!

20 Nm ist hier wie bereits geschrieben der der korrekte Wert - sei froh, wenn dein Gewinde im Motorgehäuse das überlebt hat 😅

 

Sorry, da habe ich mich tatsächlich verrannt. Es ging um das Drehmoment der Ölablassschraube M12x1,5. Diese war teilweise mit 40, anstatt der 20 Nm angegeben.

Insofern passen die 42 Nm für die M22x1,5.

danke für den Hinweis@ Fözzi und Baui

Edited by zillo
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb zillo:

 

Das ist ein Fehler im Werkstatthandbuch und eigentlich allgemein bekannt!

20 Nm ist hier wie bereits geschrieben der der korrekte Wert - sei froh, wenn dein Gewinde im Motorgehäuse das überlebt hat 😅

 

(offizielle) Quelle?

 

... weil dann müssten wohl alle WHB mit entsprechendem Oil Drain Plug M22x1,5 falsch sein.

 

Ohne es wirklich genau zu wissen, würde ich sowas niemals als Tatsache hinstellen.

 

Und was einzelne empfehlen oder machen, ist in dem Kontext irrelevant.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.6.2019 um 08:38 schrieb Fözzi:

...

Ohne es wirklich genau zu wissen, würde ich sowas niemals als Tatsache hinstellen...

 

Das ist die richtige Einstellung. Wäre schön, wenn alle so handeln. Viel zu häufig liest man Behauptungen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was es tatsächlich gab, waren WHB, in denen statt einer wesentlich kleineren Schraube fälschlicherweise diese M22 aufgeführt war.

Aber frag‘ mich bitte nicht, bei welchem/n Modell(en) das war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.