Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zündung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. "Duc or DIE" Ducati Zündbox offen SET Unser Bestreben ist es für die "älteren" Modelle günstige Ersatz- und Verschleissteile anbieten zu können. Die Marke "DUC or DIE" lassen wir hierfür wieder auferleben. Wir bieten Euch 2 Zündboxen CDI als SET für die Vergasermodelle der Monster- und der Supersportbaureihe (1991-1998) an und das zu dem unschlagbarem Preis von 99€ Die Boxen werden nur paarweise verkauft und hier als SETpreis. Wir bieten zwei Typen von Zündboxen an: BB1105 mit einsetzendem Drehzahlbegrenzer bei 9000 U/min BB1105o als offene Version mit theoretischen 14000U/min Warum unsere "DUC or DIE" Zündboxen besser sind: - stärkerer Funke als bei der originalen BOX - konstanter Funke bis über 14000U/min möglich, dank moderner Elektronik - sanfter Anstieg der Vorzündung, dadurch kaum Ruckeln im unterem Bereich - keine Basteleien oder Laptop oder Verstellungen mehr nötig - Plug and Play (nur paarweise) - KEIN DREHZAHLBEGRENZER bei der BOX BB1105o
  2. Moin Moin, seid einiger Zeit besitze ich eine Ducati 916 Bj.'95. Diese lief zuletzt vor 2 Jahren, danach wurde sie aus privaten Gründen eingemottet! Vor 2 Wochen habe ich mich entschieden sie wieder für die Straße fit zu machen, und habe sie ausgepackt. Nachdem ich den Tank gesäubert habe, neues Benzin aufgefüllt habe und die Batterie geladen habe sprang sie nicht an. Der Anlasser dreht und dreht und dreht... Aber anspringen tut sie nicht! Probiert, versucht , geprüft wurde: - Killschalter ist auf ON - Tank ist voll - Batterie geladen - Anlasser dreht sehr gut - Benzinpumpe rauscht - Kabel, Verbindungen, Stecker wurde überprüft, gereinigt - Zündkerzen sind nass - Zündkerze KEINEN Funken - neue Zündkerze keinen Funken Als ich auf die beiden Relais am Heck gestoßen bin sah ich dass die Sicherung hinten durch ist. Alle anderen habe ich überprüft und diese sind gut. So dachte ich dass die Relais defekt sind. Habe neue besorgt, eingebaut aber trotzdem fliegt die Sicherung raus. Ich habe dann beide Relais rausgenommen, eine neue Sicherung eingebaut. -> Sicherung bleibt Stabil! Das erste Relais eingesteckt.-> Sicherung bleibt stabil Zweite Relais eingesteckt (mit den zwei Roten + Kabeln) -> Sicherung brennt durch Langsam bin ich verzweifelt, denn ich finde den Fehler nicht! Meine erste Frage, wofür sind diese beiden Relais? Kann mir jemand weiterhelfen, was ich noch tun oder überprüfen kann? Liebe Grüße
  3. Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage, ich weiß ist nicht die feine Art aber es brennt mir doch etwas unter den Nägeln...Ich komme aus Berlin und fahre nun seit 2,5 Jahren eine Monster, war bis jetzt auch immer sehr zu frieden. Da gibt es ein großes Problem mit meiner Monster S4R Bj 2004. Ich habe sie letzte Woche bei der Werkstatt abgegeben damit sie TÜV bekommt....soweit so gut! Dann wollte ich sie am nächsten Tag abholen, sie hat ohne probleme TÜV bekommen, stecke den Schlüssel rein drehe ihn ich höre das leise Summen der Spritpumpe, die Zeiger des Tacho drehen sich die Lampen Leuchten und dann drücke ich auf den Starter.....nix!!! Nicht mal ein leises Klackern oder irgendwas...?!? Habe es nicht glauben wollen und es noch mal probiert....wieder nix! An der Batterie kann es nicht liegen, ist vor 2 Wochen eine Lithium-Bat. rein gekommen und die ist voll. Der Schalter vom Ständer kann es auch nicht sein, denn der schaltet sauber. Ich habe nun schon gelesen, dass es an der Wegfahrsperre liegen kann, aber es ist nix neues angebaut worden..?!? Ok die Maschine steht immer draußen, wenn ich die Zündung aus mache geht der rechte Blinker an....und beim drücken des Blinkerrückstellers erscheint der Fehlercode 212 im rechten Display.....selbst Ducati Berlin wußte nicht was das ist?!? hat mich aber auch nicht weiter gestört denn die Diva lief ja noch...aber nun startet sie nicht! Was mache ich nun?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.