Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'reifen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 7 results

  1. Welche Erfahrungen habt ihr mit der Lebensdauer der Reifen? Bei meiner Icon ist der Hinterreifen nach 3000 km runter. Ist eigentlich unverschämt sowas zu verkaufen, wenn nur diese Reifen freigegeben sind. Sollte man den Käufern vorher sagen.
  2. Moin, bin nun 1200 Km mit meiner 939er unterwegs gewesen und habe immer wieder folgendes Problem. Wenn ich mit dem Moped in die Kurve fahre und am Scheitelpunkt der Kurve ankomme, habe ich immer wieder das Gefühl, dass das Moped regelrecht kippt. Das Kippen passiert teilweise bei ein und der selben Kurve unterschiedlich, was dazu führt, dass sich nur schlecht Gefühl für das Moped aufbauen lässt. Ich fahre seit ich 15 bin durchgehend auf motorisierten Zweirädern und denke dass 25 Jahre Zweiraderfahrung (Roller, Motorräder = Yamaha FZR 600er, Husqvarna SM 610er usw.) schon ein Gefühl für Zweiräder mitbringen sollte. Bei der Hym ist es aktuell aber anders. Woran könnte dies liegen? Reifen? Reifendruck? Fahrwerk also Stoßdämpfer / Gabel? Sitzbank? Lenker? Ich selber = Grobmotoriker??
  3. Hey ich bin frischer Neubesitzer einer schicken Schwarz/schwarzen SFS und überglücklich mit der Entscheidung. Nur stamme ich aus dem Reifenhandel und wollte von Pirelli weg, da ich auch oftmals bei kalten Straßen / Regen fahre und aus Erfahrung weiß, dass der Pirelli lieber auf warmer Strecke als kalter Landstraße unterwegs ist. Mein Vorbesitzer meinte, er hatte einen Metzeler verbaut (welchen weiß er nicht mehr) und hatte Probleme mit der DTC. Hätte angeblich ruckelnd geregelt usw. Hat jemand Erfahrung mit dem DTC in Kombination mit anderen Reifen? Und bitte keine Belehrung in Sachen Reifentechnik, ich bin M7RR, S20, Sportec M5 usw alle schon auf diversen Motorrädern und unter diversen Bedingungen gefahren, hier berate ich Kunden im Verkauf ;-)
  4. Hallo Leute, ich möchte mich kurz hier als Neuling Vorstellen. Bin der Andreas 35 Jahre alt und hab mir vor 5 Monate eine neue Ducati Hypermotard 821 zugelegt. Bin sehr zufrieden mit dem Bike. Hatte vorher eine Yamaha R1.. Jetzt nach 5000 km ist ein Reifenwechsel dringend nötig. Bloß ist jetzt die Frage was passt am besten? Momentan überlege ich zwischen Conti Road Attack 2 , Metzler Sportec M7 RR und Michelin Pilot Road 4. Hat hier jemand Erfahren mit den Reifen?
  5. Hallo 1199 Gemeinde, der erste neue Satz Reifen wäre fällig und da stellt sich die Frage: Welchen nehmen? Der serienmäßige Pirelli Supercorsa SP ist für den reinen (Land-) Straßengebrauch einfach "zu racing" und im kalten Zustand zu störrisch. Er kommt nicht schnell genug auf Temperatur und ist an kalten Tagen meines Erachtens suboptimal (letzten Herbst bösen Rutscher über`s Vorderrad im Kreisverkehr gehabt welcher gerade noch -bis zum Zehenschleifer der Stiefel runter- abzufangen war...). Einsatzbereich wie gesagt: Nur Straße und dort soll der neue Satz Reifen so schnell wie möglich "da sein". Auch auf der Straße ist noch irgendwie die alte Racing-Spätbremserei hängengblieben: Viel Gefühl und Vertrauen(!) ins Vorderrad ist also angesagt. Lt. den Tests von Motorrad und PS würden die brandneuen Metzeler Sportec 7RR oder der Bridgestone S20 EVO vorschweben. Hat schon jemand Erfahrungen mit diesen auf der 1199 gesammelt?
  6. Hallo! Ich habe mal Fragen zum Luftdruck bei den Angel ST Reifen der Monster 696 (2012er): Lt. Handbuch sind 2,25 v / 2,5 h angesagt. Dazu ist noch ein "lustiger" Hinweis gegeben, dass für bestimmte (schlechte) Straßenverhältnisse der Druck vorne um 0,2-0,3 Bar erhöht werden soll! Ich finde, dass ich schon recht viel und was wäre dann für die "Straßenbeläge" *räusper* hier rund ums Ruhrgebiet empfehlenswert bzw. fast fährt der Monster Fahre allgemein für Drücke? Die 2,25 vorne kann ich so genau eh nicht betanken wg. der ungenauen Skalen bei den Prüfanzeigen. Ich habe daher bei lauwarmen Reifen vorne ca. 2,3 / 2,4 und hinten 2,5 / 2,6 (je nach Messgerät). Wer bietet mehr / weniger? Gruß Sascha
  7. Hallo Leute ich musste heute feststellen das mein Hinterreifen platt ist^^ Wenn ich also nicht auf stahlgeflecht fahren möchte sollte ich ihn wechseln hätte nicht gedacht das des so schnell geht als ich losgefahren bin Nu meine Frage, gibt es da irgendetwas zu beachten, Tips tricks oder kniffe die Hilfreich sind? oder sollte das doch besser ein motorradladen machen? wohl kaum, oder? Mir selber gehts nur um die Rad demontage bzw. montage. In der Drehmomenttabelle habe ich bereits gelesen, dass die radmutter mit 75 Nm angezogen wird. hm, bin für alles offen will das bald fertig haben, damits wieder in de kurven geht Gruß Fenics
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.