Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'getriebe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Haben noch andere Scramblerfahrer das Problem mit der hakeligen Schaltung? Es ist ein Krampf! Wenn ich an eine Kreuzung rolle und die Kupplung ziehe, kann ich die Gänge 3 bis 1 nicht zügig durchschalten, nur mit Gewalt. In Fahrt gehts in allen Gängen, aber auch nur, wenn man die korrekte Drehzahl hat. Die Kupplung trennt vollständig, daran wirds also nicht liegen. Ratlos! Das Mopped hat etwas über 5000 km runter, also sollte alles schon eingefahren sein. Ich habe sie mit 2000 km gekauft. Noch ein Nachtrag. Es tritt folgendes Phänomen auf: Motor läuft, Motorrad steht,. Kupplung ziehen, 1.Gang rein mit Krachen! Kupplung festhalten, Gang raus, nach 2 Sekunden mit weiterhin gezogener Kupplung Gang wieder rein, mit Krachen! Es fühlt sich an, als ob das Getriebe im Leerlauf weiter dreht, obwohl es doch stehenbleiben sollte (gezogene Kupplung) . Noch eins: Die Maschine hat bei Gang drin und gezogener Kupplung keinen Vortrieb, das ist ergo richtig. Frage: Hatte schon jemand so ein Verhalten der Scrambler und wenn ja, wie wurde es beseitigt?
  2. Hallo, ich suche ddas Doppel-Zahnrad der Primär-Getriebewelle für 3./4. Gang aus einem 4-Ventilmotor. Am liebsten aus einer 1098, aber es gehen auch andere Modelle wie 999, 998 etc. Gerne auch eine komplette, defekte Primärwelle, sofern dieses Doppel-Zahnrad dabei noch in Ordnung ist. Vielleicht hat sowas ja noch jemand aus einem Motorschaden rum liegen. Es geht um das Teil Nr. 8 auf dem Bild. Über Angebote freue ich mich! Vielen Dank! Armin
  3. Hallo, da ich gerade meinen Multi 1000DS-Motor mit dem KW-Lagerschaden neu aufbaue, will ich gleich eine andere Getriebeübersetzung einbauen. Nun habe ich das bisherige Multi 1000 DS Getriebe und ein defektes 1098 Getriebe genommen und wollte aus 2en eins machen, indem ich die defekten Zahnräder des 1098 Getriebes durch Teile der Multi ersetze bzw. fehlende zukaufe. Beim dem Versuch, die Gehäusehälften zu schließen bin ich dann heute fast wahnsinnig geworden. Ging nicht. Zähne nochmal gezählt, eine Welle komplett auseiander gerupft, weil ich dachte, die Welle an sich sei verbogen. Die Wellen fluchten im eingebauten Zustand nicht zu den Lagern bzw. stehen nicht parallel zueinander. Jetzt die Frage: Die Multi 1000 DS hat den 3. Gang 20/27 übersetzt, die 1098 20/28. Nun habe ich den Eindruck, daß die Zahnräder der Primärwelle, also die jeweiligen 20er, im Durchmesser unterschiedlich sind trotz gleicher Zähnezahl. Kann das jemand bestätigen oder mal nachmessen? Wäre ja auch irgendwie logisch, denn dasselbe 20er Zahnrad kann ja eigentlich nicht mit einem 27er sowie einem 28er kombiniert werden. Aber verwirrt hat mich das schon ein wenig, daß 20er Zahnrad scheinbar nicht gleich 20er ist... Gruß, Armin
  4. Habe einen 1000er GT mit vermutlich sehr sehr wenigen Km geschlachtet. War ein Sturzschaden, Gehäuse gerissen. Getriebe, Ölbadkupplung, Primärantrieb mit Deckel stehen rum und sind in perfektem Zustand. Bei Interesse PN mit Vorschlag. Gruss Konrad
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.