Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'esd'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Fragen und Antworten
    • Allgemeines
    • Racing
    • Pro Racing
    • die Werkbank - Motorrad Technik
    • Fahrwerk und Reifen
  • Ducati Motorräder
    • Ducati Panigale V4
    • Ducati 748, 916, 996, 998
    • Ducati 749, 999
    • Ducati 848, 1098, 1198
    • Ducati 1299, 1199, 899, 959
    • Ducati Desmosedici RR
    • Ducati Diavel
    • Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939
    • Ducati Monster
    • Ducati Multistrada
    • Ducati Scrambler
    • Ducati Sport Classic
    • Ducati Streetfighter
    • Ducati Supersport
    • Ducati Vintage und Klassiker
    • Deine Ducati - Umbauten, Aufbauten, Projektbikes, Restaurationen
    • Ducati RS/Factory/Racing
  • Generelle Foren
    • Medien
    • Neuvorstellungen & Off Topic
    • Interne Angelegenheiten
  • Ducati Anzeigenmarkt
    • Biete
    • Suche und Tausche
  • Sponsorforen
    • used-italian-parts
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - direkt zum Webshop für Ducatiteile

Calendars

  • Community Calendar

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Name


Wohnort


Moppeds


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, es gibt zwar einen Auspuffthread, wo alles zum Thema ESDs usw. rein kommt, aber ich denke, dass dieses hier doch eine grundsätzliche Sache ist, und deswegen doch separat betrachtet werden sollte. Es gibt ja ständig die Diskussion mit der Grauzone in der Euro 3 Norm mit den Abgaswerten und fahren ohne Kat. Um das mal grob zusammen zufassen. "Wenn das Motorrad ohne Kat die Vorgaben der Euro 3 Norm erfüllt, darf man ohne Kat fahren". Die Frage ist halt, ob man den geforderten CO-Wert von 0,3% ohne Kat schaft, was doch sehr unwahrscheinlich ist. Jetzt habe ich folgenden Text in einer Broschüre "Untersuchung der Abgase an Krafträdern (AUK)" des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes gefunden: Am interessantesten finde ich den letzten Satz: "Abweichungen davon sind nur dann zulässig, wenn der jeweilige Fahrzeughersteller/ -importeur für die zu prüfenden Krafträder andere Sollwerte angegeben hat". Verstehe ich das richtig, dass wenn das Motorrad mit anderen Werten homologiert ist, die 0,3 nicht mehr zählen, sondern das, was der Hersteller sagt? Den die Hyper ist mit einem CO wert von 3,0% homologiert. Würde das jetzt bedeuten, das ich ohne Probleme ohne Kat fahren dürfte, weil selbst ohne Kat die 3,0% niemals erreicht werden würden? Was haltet ihr davon? Eventuell haben wir ja Leute, die sich mit dieser Materie auskennen. Schaft die Hyper ohne Kat einen CO-Wert von unter 3,0%? Hier noch der Link zu der Broschüre-->AUK Fragen Antworten Grüße
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.