Jump to content

OnkelSulley

Members
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About OnkelSulley

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Wohnort
    Ludwigsburg
  • Moppeds
    1299, S1000RR

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mag sein das es bei nem anderen Modell besser läuft. Ich hatte jedenfalls kein Glück.
  2. Ich rate dir ab dort zu bestellen. Habe es grad erst hinter mir. Der Corse Aufkleber ist schief. Selbst den zweiten Satz den sie mir geschickt haben ist schief. Aber schaut euch selbst die Bilder an. Ich bekomme jetzt (hoffentlich) mein Geld zurück.
  3. Als nächstes ist Mugello dran. Auch nicht gerade eine Strecke die man mit links macht. ?
  4. Es waren nichtmal die schnellen Rechts. Eher die 4 langsamen Ecken. Aber dazu kommt noch die katastrophale Blickführung. Kam halt alles zusammen. Als würd ich das zum ersten Mal machen.
  5. Na ich hatte ja mit meiner RR einen Sturz übers Vorderrad in Brno im August. Und das hier war das erste mal das ich wieder auf nem Motorrad saß. Zudem noch auf nem neuen. Ich bin gefühlt gefahren wie ein Anfänger. Bin dann zumindest mal 59er Zeiten gefahren (mit Supercorsa SPs). Hab mich aber zu keiner Zeit wirklich gut gefühlt. Strecke fand ich aber geil. Werd ich definitiv nochmal fahren. @Fözzi wo "greift" der das Bike? Gibt's ein Bild? Wie teuer ist der? Ich hatte einen ConStands.
  6. Vielen Dank für eure Tipps. Ich werde sie dann leider erst Zuhause umsetzten können. Das war echt ein Event zum vergessen. Fast nicht gefahren. Wenigstens war ich vom Motorrad selbst begeistert und es lag nur am Werkzeug und meinem Kopf der nicht frei war.
  7. Hallo Leute, ich bin gerade in Misano und mir ist die lange Schraube von der Aufnahme vom Zentralhubständer abgerissen die man statt der normalen Schraube montiert. Aber erst nach einem Tag. War also nicht zwingend zu fest von mir angezogen. Aber egal was genau das Problem war, die Frage ist, wie bekomm ich die wieder raus, und zwar schnell das ich evtl nochmal fahren kann. Die anderen zwei Schrauben löse geht nicht, oder? Da ist ja Spannung vom Federbein drauf. Weil dann könnte ich evtl den Rest der rausguckt zu greifen bekommen. Aufbocken kann ich nicht mehr da das ja die Aufnahme des Hubständers war. Bohren wird hier schwer. Hab nix dabei. Habt ihr noch ne Idee? Grüße Christoph
  8. Die vier Muttern meinst du, oder!? Die oberen zwei gehen ja gut weg, aber an die unteren komm ich absolut nicht. ?
  9. Hi Leute, Ich hab heut schonmal angefangen paar Teile für die Rennstrecke wegzubauen. Spiegel gehen ja einfacher als bei der BMW, trotz integrierter Blinker. Allerdings verzweifel ich am Kennzeichenhalter. Bzw dem Kabelstrang. Wie zum Teufel geht der denn weg bzw wo wird der abgesteckt? Es kann doch nicht sein das ich dafür das dreiviertelste Heck zerlegen muss, oder!? ? Grüße Christoph
  10. Ich bin nächste Woche in Misano. Mit Rehm. Fahre das erste mal auf meiner 1299. Hoffe ich komme schnell rein. Ansonsten hab ich noch meine RR dabei. Ist noch jemand von euch am Start?
  11. Also ich war vor zwei Jahren dort. Direkt an der Strecke mit dem Wohnmobil. NIE WIEDER. Die haben doch alle einen an der Waffel dort. Dort dreht sich alles nur um Lärm produzieren. Egal zu welcher Uhrzeit. Also ich würde daher an deiner Stelle schauen das du weeeeiiiit weg wohnst. Was ich halt auch sagen muss, aber das weiß man ja auch schon vorher: Das ganze ist einfach viel zu schnell vorbei und du fragst dich für was du eigentlich soviel Geld bezahlt hast. Ach ja, und der Verkehr bricht danach komplett zusammen. Da geht stundenlang garnicht mehr. Wir haben für einen halben Kilometer 2h gebraucht. Danach wurde es nicht wirklich besser.
  12. Hallo Leute, wie ja bereits bekannt hatte ich mal eine S1000RR für die Straße zugelassen bis ich sie dann irgendwann komplett auf Rennstrecke umgebaut habe. Da lag ich so für 9 Monate mit SF3 bei ca7-10tkm bei 420€. Das war noch ok. Jetzt habich vor ein paar Tagen bei der AXA angefragt, da ich dort schon drei Fahrzeuge zugelassen habe. Ich bin schier vom Glauben abgefallen. Ist die 1299 wirklich soviel teurer als die BMW oder ist die Axa nur zu teuer bei der 1299. Die wollen für 8 Monate, SF4 und 7tkm bei SB150 sage und schreibe 550€. Und das für die paar Tage wo ich mal fahre. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Rennstrecke. Aber die Kilometer laufen ja trotzdem, also muss ich 7t nehmen. Wie sieht es bei euch aus? Kommtihr irgendwo günstiger weg? Oder ist das so der gängige Tarif? Grüße Christoph
  13. Was braucht man denn noch für vorn? Evtl hab ich das ja schon.
  14. Ein Kumpel mit ner 1199 meinte gestern Abend noch es würde auch eine einfache Vielzahl Nuss tun. Und 200NM. Ich bin ich verwirrt.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.