Jump to content

heinhein

Members
  • Content Count

    69
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

heinhein last won the day on November 14 2019

heinhein had the most liked content!

Community Reputation

20 Excellent

About heinhein

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Genau, wir meinen dasselbe. 😉 Das war ja genau die Frage, ob das M197 eine eigene TC mitbringt. Oder man halt noch zusätzliches was braucht. ...und bitte keine Diskussion über verschiedene TC Prinzipien, das können wir uns fürn n Bierabend aufheben 😁😁 schön tag und gruß Heini
  2. ja, das stimmt, hatte ich auch gesehen. Das meint aber nach meinem Verständnis nur, das die ECU eben auch mit der hauseigenen Ducati TC klar kommt. ich hätte aber für meinen 2V Renner auch gern ne TC, er bringt aber natürliche keine von Haus aus mit. Was anderes macht die Bazzaz auch nicht, für mich wär das völlig ausreichend. Find ich gut, wenn du da den Vorreiter gibst, ich mach das dann nach 😆😆 Gruß auch heini
  3. moin, hast du dazu noch weitere Info? Ich hab mir aus Neugier mal die SW reingezogen, aber von TC kann ich da nix entdecken. Oder gibts da noch ein Zusatzmodul, von dem ich nix weiß 😬😬 gruss heini
  4. Da brauchst du keine Angst haben, Dank CAN ist das schnell angeschlossen und die SW ist zwar umfangreich, aber auf den zweiten Blick gut zu begreifen. und es gibt super Tutorials auf YT. ich habe das mit ignijet und Solo DL hinter mir. Das klappt sogar mit 2 Lambdasonden parallel, obwohl eigentlich nicht vorgesehen. Das AIM kannst du in alle Richtungen biegen. viel Spaß und Gruß heini
  5. Und schon angekommen😎😎 tip top verpackt und quasi neu ! Herzlichen Dank nochmal gruss heini
  6. Moin, so, ich weiß jetzt mehr. Die Anschlüsse am Kühler sind NICHT Dash08. Das Gewinde hat zwar den gleichen Durchmesser, Steigung passt aber nicht. Und am Motor ist es vermutlich auch nicht 14 x 1,5 sondern eher 14 x 1,25. Ich geh den mal zum hiesigen Hydraulikfritzen und bring da Licht rein. Bis später. BAT ist übrigens n super Laden. Nochmal Danke für den Tipp. Gruß auch Heini
  7. Yo, schön Dank, den Shop kannte ich nicht. VIEL günstiger. hab bestellt. gruss heini
  8. moin, ich hänge mich hier mal rein, ich habe ja genau die gleiche Sache am Start. Am Kühler hab ich jetzt noch nicht rumgefräst, ich dachte die Anschlüsse dort sind Dash08. Ich wollte einfach am Motor die Nippel 14x1.5 auf Dash08 nehmen und dann den Schlauch in dieser Größe aufbauen. Allerdings hab ich festgestellt, das die Bauteile bei ISA-Racing schon 185 € kosten sollen. 🙄 Tut das Not ??? Gruß Heini
  9. Alles klar; steht (stand) 😉 oben anders. danke für die Antwort gruss heini
  10. Das weiß ich leider auch nicht. Aus dem Grund hatte ich mich damals auf dem Schrottplatz rumgetrieben und habe aus einem alten Fiat einen langen Kabelbaum inklusive der Stecker abgebaut. Den habe ich dann geplündert, und die einzelnen Kabel in meinen Kabelbaum integriert. gruss heini
  11. Na ja, spätestens wenn du auf Einspritzung umrüsten willst, brauchst du sowieso wieder eine Lichtmaschine. Ich glaube die blöde Benzinpumpe bei der Einspritzung braucht einfach zu viel Strom für Batteriebetrieb. Bei den Vergaser ja kein Thema. Gruß heini ach ja, eine kleine Frage noch am Rande. Hast du die Zündung auf 48-2 laufen?
  12. Moinsen, das mit dem Kühler ist witzig, genau gestern habe ich auch angefangen, einen V4 Kühler an den Demon zu hängen...... Beim Vergaserrenner habe ich die Lima komplett rausgeworfen ! Wofür? Ich fahre das Ding auf Batterie und hab damit noch nie sorgen gehabt. Außer du willst auf Endurance, dann ist das was anderes. Gruß auch heini
  13. heinhein

    Renn-Helm?

    Ich habe gar keine Anderen.. ..außer Einmallinsen für die Werkstatt. Die Multifokalen (Monatslinsen) kommen mit dem Bereich unter 20 cm nicht mehr klar. Lesen, PC im Büro und Fernsicht klappen aber super. Ich muss aber zugeben, das es eine Weile gedauert hat, bis ich die richtigen hatte. Laut meinem Linsenspezialist gibt es da manigfaltige Einstellmöglichkeiten beim Anpassen. Und die Linsen müssen halt dann immer erst zum Probieren gefertigt werden. Bei mir passte dann der 5te Versuch oder so. Außerdem geht die Entwicklung da auch immer weiter. Ich bin jetzt seit 5 Jahren damit unterwegs und habe immer wieder neue Modelle probiert. Manche waren dann besser, manche nicht. Die jetzigen habe ich seit knapp zwei Jahren. Ist wie bei Zahnarzt, alle halbe Jahre zum Check. Und geh bloß nicht zu irgendeinem Optiker oder so, da muss wirklich einer ran, der nur Linsen macht. Viel Erfolg Heini PS Ach so, ich hab übrigens n Arai RX7V. Super Helm, könnte leichter sein, aber das Carbon Teil war mir zu teuer. h
  14. heinhein

    Renn-Helm?

    dagegen helfen multifokallinsen. Habe ich schon seit Jahren, sind supergeil. gruss auch heini
  15. Kein Ding, bei meinem DB2SR goes IgniJet Projekt war ich da gefühlt 100 mal daran 🙄🙄🙄🙄 Gruß aus Kiel heini
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.