Jump to content

LetzteRille

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About LetzteRille

  • Rank
    Neuer Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    Scrambler Full Throttle

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ducati Scrambler: ab Modelljahr 2015 (Reparaturanleitungen) Taschenbuch Verlag: bucheli ISBN-10: 3716822256 ISBN-13: 978-37168222 Lange gesucht und vor kurzem endlich gefunden/verfügbar.
  2. Hallo Mickey, ja, die läßt sich schon ums Eck jagen. Aber der Radius kommt mir persönlich weiter vor wie mit anderen Motorrädern. Luftdruck passt. Ich hab allerdings einen Michelin Pilot Road 3 drauf.
  3. Hallo, hat eigentlich schon einmal jemand von Euch auf der Scrambler vorne eine kleineres Rad verbaut? Ich hab irgendwie das Gefühl, dass durch das größere Vorderrad bei Kurvenfahrten die Maschine einen größeren Radus benötigt als mit anderen Mopeds, die gleich große Räder haben oder z.T. sogar vorne ein Kleineres als hinten. In den Kehren ist das manchmal richtig nervig wenn man soviel Platz braucht um ums Eck zu kommen.
  4. @fahrradheld: Hast natürlich recht. Habe heute nochmal Fotos gemacht und diese ausgetauscht. Jetzt sind sie heller.
  5. @scduc803 Genau deshalb hab ich die Mehrkosten bei der Neuanschaffung in Kauf genommen. Die Icon hört sich zwar im Gegensatz zu so manchen Japaner wirklich gut an, die FT hat aber nochmal nen kräftigen Bums mehr für die Ohren. Alleine das vom Gas gehen und dann dass Nachböllern ... das könnte ich Stundenlang hören.
  6. Eigentlich wollte ich ja an der Scrambler nichts umbauen, weil mir die so wirklich gut gefällt. Aber von hinten fehlte immer irgendwas. Außerdem sind Sitzbank und Rücklicht permanent vollgesaut. Also habe ich mir den hinteren Kotflügel gekauft und montiert. Ich finde, es sieht besser aus. Dieses optisch insektenhafte am hinteren Blinkerpaar ist damit Geschichte. Hier ein paar Bilder von vorher und nachher: Bei dem Umbau wird die Blinkerhalterung entfernt und gegen den Kotflügel ausgetauscht, an dem dann die Blinker angeschraubt werden. Umbau ist in 30 - 45 Minuten erledigt. Die Saison kann beginnen! 17.03.2016 Update - hellere Bilder
  7. Hallo, meine Reifenwahl habe ich nochmal umgeschmissen und doch die Michelin montieren lassen. Bin sehr zufrieden damit. Werden richtig schön warm und kleben auch wunderbar. Anfangs dachte ich, die Straßenbereifung passt nicht ganz zur Optik, aber das sieht dann doch nicht so schlecht aus. Ist zwar immer Geschmacksache, mir gefällts. Hier ein paar Bilder: Der Mechaniker meinte das muß drauf, damit man es wegfahren kann :-)
  8. Nach 2.900 km sieht mein Profil schon sehr schwach aus. Ich glaube, dass ich mir den Metzeler Z8 genehmigen werde und hoffe auf bessere Laufleistung und mindestens so gutes Handling wie der Originale, denn der ist schon sehr gelungen. Aber Stimmen hier erzeugen schon große Vorfreude auf den Z8 :-)
  9. Du Glücklicher. So siehts bei mir aus - zweites Foto mit Hilfslinien:
  10. Hallo, den für die FT, der seitlich an der Schwinge sitzt. Ich mach mal ein Foto und stell es rein.
  11. Erst dachte ich der Mechaniker hat einen Knick in der Optik. Dann habe ich gesehen, das Kennzeichen ist gerade gebohrt und montiert. Ein Einzelfall dachte ich, bis ich einen anderen Scrambler-Fahrer getroffen habe. Der erste Blick galt meinem Kennzeichenhalter gefolgt von einer berechtigten Schimpftriade. Werde das jetzt mal beim Händler monieren. Wie sieht das bei Euch aus?
  12. Sorry, aber nach so einem Statement auch noch was von Toleranz schreiben wirkt schon lächerlich. Ich kenne keinen Motorradfahrer, der den Verbrauch seiner Maschine nicht kennt. Somit bist Du ein Unikat. Und den Verbrauch kennen bedeutet nicht, keinen Spaß am Motorradfahren zu haben oder sich gar das nicht leisten zu können. Toleranz kannst Du haben, dann musst Du Selbiges aber auch reflektieren.
  13. Bring den Reifen zum Reifenhändler. Ggf. kann man den noch vulkanisieren. Weiterfahren bringt Risiken. 1.) Fremdkörper können in den Schlitz rein und den Reifen ganz beschädigen. 2.) Wasser kann eindringen und wenn der Schnitt tief genug ist, können die Metallfäden der Karkasse rosten und brechen.
  14. Servus, für den 1.000er KD habe ich 184,40 EUR bezahlt. Die einzelnen Posten - Nettopreise zzgl. MwSt: Lohn 100,21 EUR Ölfilter 12,69EUR Unterlegscheibe 0,67 EUR Öl 39,33 EUR Scheibe 0,46 EUR Verbrauchmaterial 1,60 EUR Gruß LetzteRille
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.