Jump to content

FloDW86

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About FloDW86

  • Rank
    Neuer Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    998

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Leute, Ich hab in einem anderen Forum schon einen ähnlichen Beitrag gepostet, da mir dort aber zu wenig konkret geantwortet wurde, frag ich hier nochmal nach. Ich habe derzeit ein tolles Angebot von meinem Händler für eine 07er 1098 mit 14.000km im Raum stehen. Jetzt gibt es, wie bei so ziemlich allen Motorrädern auch, Horrorgeschichten zu Motorschäden an den ersten 1098ern. Wie reell ist das Thema? Man kann es zwar nachlesen, aber es scheint mir nicht so akut zu sein, dass es 1 von 10 betrifft. Es dürfte da zwei Probleme geben, einmal ein Schmiermangel wenn sie auf der Seite gelegen hat und einmal gebrochenen Kolben oder Zylinder. Ersteres kann ich erstmal ausschließen, das sie augenscheinlich sturzfrei ist. Das zweite könnte mit der Rückholaktion behoben sein. Gibt es dazu die betroffenen Fahrgestellnummern? Sie hat, wie gesagt, 14.000km also würde sie schon reinfallen? Oder waren die Schäden schon früher? Mein Händler, also der Verkäufer, sagt, dass das kein Problem ist. Vor allem da sie noch nie auf der Rennstrecke war. Hier steht das alle betroffenen Kolben getauscht wurden: 1098 Test Optimal wären natürlich Infos aus erster Hand, also von 1098er Besitzern dieses Baujahres, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann wie oft das vorkommt. Das Problem bei solchen Sachen ist, dass eine Baureihe wegen einzelnen Fällen sehr schnell verteufelt wird. Negative Ereignisse prägen sich wesentlich schneller ein. lG Flo
  2. Ich hab noch die Bremsleitungen hier ganz neu liegen, für die 34/34 Sättel mit der originalen 16er Bremspumpe der 998. Wenn du willst kannst du sie haben für kleines Geld. Waren nur einmal montiert und befüllt.
  3. Hallo Gemeinde, Ich biete hier einen Satz Bremsleitungen an, der von der Fa. Melvin extra angefertigt wurde. Ist für die P4 34/34 Bremssättel (z.B. der 999) wenn sie mit der serienmäßigen Bremspumpe gefahren wird. Ist die optimale Variante mit zwei einzelnen Leitungen von den Zangen bis zur Pumpe. Mit dabei ist natürlich die obere Doppelhohlschraube. Fittings sind schwarz, die Hohlschraube ist rot eloxiert und die Leitung ist transparent ummantelt. Die Leitungen wurden nie gefahren, nur einmal ausprobiert und wegen defekten Bremssätteln wieder ausgebaut. Neupreis war 75€, ich würde 50€ ohne Versand verlangen. lg Flo
  4. Also 30€ würd ich investieren für Scheibe ink. Ring. Ich bräuchte das Ganze aber für den Drehzahlmesser. lg Flo
  5. Also ich würd eins nehmen aber den Aluring brauche ich auch dazu natürlich, denn so wie kentucky sagt, bringt das Glas alleine nix, wenn der Ring verklebt ist. lg Flo
  6. Hallo Gemeinde, Ich hab mir eine neue Verkleidungsscheibe von MRA für meine 998 gekauft, nur hat diese im unteren Bereich nicht diesen schwarzen Aufkleber wie die Scheibe, die vorher drauf war (keine Ahnung ob das die Originale war). Schaut halt nicht so lecker aus das Ganze, wenn man die Instrumente von hinten sieht. Ich denke hier haben auch Einige von euch das Problem gehabt und beseitigt, vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich. Lackieren wäre ne Möglichkeit, man könnte dabei sogar einen Verlauf hinkriegen. Tönungsfolie wäre die zweite Möglichkeit, oder halt außen einen Aufkleber kleben. lg Flo
  7. Hallo Gemeinde! Ich suche für meine 998 Biposto eine Soziusabdeckung oder die Soziussitzbank selber in rot wenns geht. Vielleicht hat jemand von euch was herumliegen von einem Umbau oder sowas. lg Flo
  8. Aaaaaaaaaaaalso es wurde die 998 nur zur Info. Steht jetzt daheim und wird gerade von mir bearbeitet. Ich will alle kleinen Mängel beseitigen, damit sie wieder 1A dasteht. Technisch ist sie top!!! lg Flo
  9. Die erste 996 ist schon sehr schön! Macht einen super gepflegten Eindruck. Die 998 ist mir zu teuer, aber vielleicht geht was mit dem Preis.
  10. Und die? http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/ducati-998-75297213/?adId=75297213&folderId=336329
  11. Wie du sagst, die is halt gelb leider und ich will unbedingt eine Rote, aber danke trotzdem. Hab diesmal Willhaben ein bisschen durchsucht und diese zwei äußerst interessanten 996 gefunden: Eine Normale aber nach den Bildern in einem super Zustand, viel Zubehör, auch servicegepflegt: http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/ducati-996-76253226/?adId=76253226 Eine S mit mehr km aber neuerem BJ, scheinbar servicegepflegt: http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/ducati-996-s-66434713/?adId=66434713 Sind beide zwar ein bisschen weiter weg von mir aber es geht noch. Anhänger hab ich ja.
  12. Hab grad mit dem Händler der 998 gesprochen. Die Verkleidung ist von einer 996 (das wusste ich schon selber), auf die Frage warum, sagte er mir ein Rutscher sei dem Erstbesitzer passiert und er hat sie schon so bekommen. Serviceheft nur bis 19600 gepflegt. Also leider keine Alternative für mich die Maschine.
  13. Dann kann ich mithalten Is doch auch mördergeil!
  14. Ja klar, die 999 war ja nur ein Gedankengang. Ich will, wenn dann eine der alten Baureihe. Das ist ganz klar. Ob Testastretta oder Desmoquattro ist für mich jetzt nicht sooooooo wichtig. In Österreich ist das Angebot so klein, dass ma sich daraus was aussuchen muss was da ist. Und simma uns ehrlich eine gepflegte 996 mit 50er Anlage ist doch besser als eine 998 wo man die Historie überhaupt nicht nachvollziehen kann.
  15. Bin grad an einer 996 dran durch etwas recherchieren mit Hilfe von DUC-Verrückten. Ist aber leider keine "S". Gehört einem Ducati Mechaniker und hat 20tkm, Service wird noch gemacht bevor er sie verkauft. Termignoni mit großen Durchmesser komplett, Carbonteile usw. Er würde dann 5.600€ verlangen. Ist zwar schon noch etwas zu teuer aber da geht noch was sicher!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.