Jump to content

2posto

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About 2posto

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Super! Vielen Dank schon mal für die Tipps! Gibt's sonst noch was - eher Richtung Training (nicht unbedingt Renntraining)?
  2. Da ja jetzt bald die langweilige Saison anbricht - habt Ihr Vorschläge, wie man sich im Winter ein wenig die Zeit vertreiben kann? Ich denke da an Fahrtrainings im Süden (mit eigenem oder geliehenem Motorrad)... Wisst Ihr da was?
  3. Super! Das teste ich mal...Dank Dir!! Das mit dem Poti ist so ne Sache, die ich noch nicht ganz kapiere. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird das Ding genullt, wenn die Drosselklappen ganz dicht sind (also auch ohne die Drosselklappenschraube). Dann sollte man (glaube ich) bei 150 mV sein - das ist, das, was ich als "Nullen" verstehe. Danach wird die Drosselklappenschraube eingestellt und man landet bei 440 mV...was aber unabhängig vom "Nullen" sein sollte...Kann das sein? Wenn diese Einstellungen stimmen, sollte es doch eigentlich egal sein, wenn man die Leerlaufdrehzahl anpasst, denn der "Nullpunkt" wird doch eigentlich nicht verändert, oder?
  4. Echt? Das muss ich wirklich mal testen - also einfach rechte Seitenverkleidung ab und dann nen langen Schraubenzieher bemühen? ;-) Wegen des Nullens/Einstellens: das ist meiner Meinung nach nur beim Synchronisieren nötig (oder auch beim Einstellen an der Leerlaufdrehzahlschraube?)
  5. Noch eine Frage hierzu: den Poti muss man aber nur nullen, wenn man etwas an der Synchronisierung ändert und nicht, wenn man die Leerlaufdrehzahl einstellt, oder?
  6. Leute - ganz vielen Dank für Eure Hilfe!! Ich werde das am Wochenende versuchen auszuprobieren - vorausgesetzt ich finde irgendwas, auf das ich meinen Tank stellen kann nachdem ich ihn und die Airbox ausgebaut habe...Das die die Schraube aber auch so gut verstecken müssen ;-)
  7. Vielen Dank für die schnelle Antwort!! Noch zwei Fragen: 1) Motor vorher warmfahren, oder? 2) stimmen meine Annahmen oben (Spiel so einstellen, dass ohne Kaltstarter ca. 1100 rpm und mit ca. 1500 rpm)? Und: Bilder wären super (aber nur, wenn's nicht zuviel Mühe macht) - hab Sorge, dass ich an der falschen Schraube drehe ;-)
  8. Hallo zusammen, hier eine Frage zum Einstellen der Leerlaufdrehzahl bzw. des Spiels am Gasgriff bei einer 916. Ich habe relativ wenig Spiel am Gasgriff (was bei der Kurvenfahrt nicht wirklich viel Spaß macht, weil Gasanlegen schwer fällt). Ich wollt daher das Spiel mittels der Einstellschraube am Gasgriff erweitern. Korrigiert mich bitte, aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sollte die Leerlaufdrehzahl so bei 1100 rpm liegen und wenn ich den "Kaltstarterhebel" aktiviere auf ca. 1500-1600 hochgehen (wenn ich das Ding betätige, bin ich im Moment bei ca. 4000 rpm). Wenn ich hier jetzt einfach ein wenig an der Einstellschraube drehe, geht natürlich die Drehzahl in den Keller. Nun meine Frage: kann ich die danach ganz einfach über die eine Einstellschraube am liegenden Zylinder wieder hochregulieren, oder muss ich mich mit den beiden Luft-Bypass-Schrauben auseinandersetzen und hieran die Einstellung vornehmen?? Kann mir hier bitte einer von Euch helfen, bzw. mir beschreiben, wie er die Einstellung vornehmen würde und wie ich rauskriege, wann ich das richtige Spiel am Gasgriff habe? Vielen Dank!
  9. Hat hier vielleicht noch jemand so einen rumfliegen und will den loswerden? Würde mir extrem helfen... Danke und Grüße!
  10. Vielen Dank Euch beiden für die Tipps - ich sehe mir beide mal etwas näher an, obwohl es schon erschreckend ist, dass das schon die nächsten "guten" Schrauber sein sollen ;-) Aber na ja, dann muss man halt was fahren... Liegt denn Desto-Reiff auch vernünftig, was Preis/Leistung angeht?
  11. Erst einmal hallo zusammen!! Ich bin kürzlich mit meiner 916 in's Rheinland umgezogen und nun auf der Suche nach einem Schrauber für das gute Teil... Könnt Ihr mir hier Empfehlungen geben? Hab nix gegen kleine Werkstätten - ganz im Gegenteil. Muss nur das Gefühl haben, dass ich dort gut aufgehoben bin... Vielen Dank schon mal und einen guten Start in die Woche!!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.