Jump to content

DUCANDIE

Members
  • Posts

    74
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

DUCANDIE's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

  • Conversation Starter Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Dedicated Rare
  • Week One Done

Recent Badges

11

Reputation

  1. Hallo, Pecco braucht nur 2 Punkte, da er mehr Siege hat. Gruß Andy
  2. Hallo, verkaufe 5Y PVM Schmiedeflege 3,5x17 inkl. Bremsscheiben. Ich habe diese so erworben und nie benutzt. War vorher nur kurz im Einsatz, läuft rund und ist in einem sehr gutem Zustand. Nur kleine Macken,siehe Bilder. Mit neuwertigen Bremsscheiben und Titanschrauben. Die Distanzhülsen sind fest in der Nabe (Lager), praktisch, da sie nicht reingefummelt werden müssen. Kann nicht genau sagen für welche Ducati, auf der Felge ist eingraviert "Ducati 1098", siehe Bild. Alles zusammen für 750€. Gruß Andreas
  3. DUCANDIE

    999s aus 2006

    2900€!?
  4. Hallo, gehört eigentlich nicht hier hin, wollte nur ne Info geben wie ich es jetzt gemacht habe. Habe mich jetzt doch ganz anders entschieden, da die o.g. SC59 Felge nicht zu bekommen war. Eine OZ-Schmiedefelge mit Ducati 998R Scheiben (15mm Offset). Gruß Andreas
  5. so ähnl. haben die das in dem Honda-Sonderheft auch geschrieben Massenoptimierung bei gleichzeitiger Erhöhung der Stabilität. Honda hat das Mehrgewicht der Felge durch andere Bremsscheiben (nur noch 6 Floater anstatt 10) und leichtere Monoblock Bremssättel mit beschichteten Alu-Kolben mehr als ausgeglichen. Die SC77 hat aber wieder 10 Floater angeblich wegen besserer Wärmeableitung.
  6. Hallo Erdwin, stimmt mit der Gabel sind 10mm (214 zu 204mm) allerdings sind die Gabelfüsse auch weiter in der Mitte des Holmes bei der SC59, bei der SC57 sind sie weiter innen Richtung Nabe. Könnte sich ausgleichen. Probiert habe ich es noch nicht, aber neue Distanzhülsen wären das kleinere Problem. @ Hawkster, die auf dem Bild zu sehende Felge wird als SC59 SA SP angeboten und dem Bild nach zu urteilen ist es eine Gussfelge. Sie soll nach Angabe in anderen Foren 3,7 -3,8Kg wiegen. Diese chinesischen Kopien der Honda-Felgen die im Netz angeboten werden, die natürlich nicht in Frage kommen, sollen 4,2Kg wiegen. Dort steht auch das sie eine 110mm breite Naben haben. Eine Info mit tatsächlich gemessenen Werten habe ich aber nicht gefunden. Interessanterweise sollen die Y-Design Felgen schwerer sein als die 3-Speichen der Vorgängermodelle der SC59. (Lt. Tourenfahrer- Honda Sonderheft 2017) Gruß Andreas
  7. Hallo Erdwin, danke für die Info, dachte ich mir schon, dass du das berücksichtigt hast. Die Scheiben sollten zentriert sein. Ich werde aber wahrscheinlich doch eine org. SC59 Felge nehmen, die haben nach meinen Informationen eine 110mm breite Nabe und ab 2012 o. 13 ein relativ ansprechendes Y-Design. Inkl. der 15,25mm Offset-Bremscheiben der SC59 sollten die in die SC57 Gabel passen. Dann 135,5 zu 137mm (SC57) Mitte-Mitte Bremsscheibe sollte passen. Die SC59 Y-Designfelgen sind halt nur schwer bzw. teuer zu bekommen. Gruß Andreas
  8. Hallo Erdwin, danke für die schnelle und superausführliche Antwort. 105mm hat die Vorderradnabe meiner älteren Ducati auch. Ich dachte, dass die neueren Modelle evtl. 110mm haben. Sind die Bremsscheiben immer noch zentriert mit den 3mm Spacern, ich meine sind sie in der Ausdrehung bzw. Absatz an der Felge noch geführt? Gruß Andreas
  9. Hallo Erdwin, suche gerade für meinen Schwager eine alternative vordere Felge für die SC57 und da ist deine Lösung sehr interessant. Wäre klasse wenn du mir ein paar Infos geben könntest. Die SC57 Vorderradfelge hat eine 117mm breite Nabe und die Sc57 Scheiben einen 12,5 Offset, also mit 5mm Scheibendicke ergibt das Mitte-Mitte Scheibe 137mm (117+(2x12,5)-5). Ich vermute (gefunden habe ich nichts) das die Monster Evo Felge eine 110mm breite Nabe hat und mit dem Offset von 15mm der Brembo- Scheiben ergibt das dann theoretisch Mitte-Mitte Scheibe 135mm. Ist das so, passt das so? Gruß Andreas
  10. Hi Jogo, mit den Gewebeschläuchen sieht echt klasse aus. Wie ist das bei Regen? Kann das Wasser nicht durch den Gewebeschlauch in den Kabelbaum dringen. und dann eventuell bis zum Stecker vordringen (Kapillareffekt)? Was sind deine Erfahrungen? Gruß Andy
  11. Hallo, gemeint ist wohl das Interferenzrohr. Ich hab auch keins und läuft einwandfrei. Ich glaube da kann man mehr falsch machen als man gewinnt. Im ungünstigsten Fall drosselt du sogar noch.Gruß Andreas
  12. Hi, klasse!!! Tolles Motorrad würde ich auch gern mal wieder fahren vor allen Dingen mit diesem Motor! Gruß Andy
  13. Jetzt bei Ebay http://www.ebay.de/itm/Cafe-Racer-auf-Basis-einer-Ducati-650-/171673250092?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item27f885e92c
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.