Jump to content

Desmodaddy

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Desmodaddy

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mein Freund Luc - er hat eine Sammlung von über 15 Ducatis, einschließlich D16RR, 1098R Bayliss, PS mmmm ... - sagt, dass es tatsächlich möglich ist, die ursprünglichen Tripel aufspindeln zu lassen, aber Sie hatten Probleme damit? 😔
  2. Wäre dieser Öhlins FGRT 819 (Cfr. Photo) für meinen SC übertrieben? Und mit welchen radialen Bremssätteln / Pumpen / Scheiben würden Sie sie kombinieren? Erschwingliche Alternativen bitte? Danke!
  3. Entschuldigung, "Heringe" war in der Übersetzung verloren. Ich meinte Fussrastenanlage. Ihr Paul Smart sieht sehr spektakulär aus! Ich habe Monster 1100S Gabeln gefunden (FG 7381, Jahr 2008). Verkäufer verlangt 2.000 Euro. Realistischer Reis nehme ich an? Der FG 7381 passt in die yokes, aber da die Bremssättel radial sind, brauche ich neue Bremssättel, Bremsleitungen und möglicherweise einen Hauptbremszylinder: sehr teuer, oder? Oder habe ich alternative Optionen? Und kann ich die richtigen Distanzstücke speziell zum Zentrieren des Rads herstellen lassen oder kennen Sie einen
  4. Hallo zusammen, Ich versuche, Gabeln zu beschaffen, um die OEM Marzocchis zu ersetzen. Ich habe gelesen, dass Gabeln von S2R, S4R (S) und Monster 1100 (S) ziemlich einfach zu installieren sind. Ich möchte die OEM-Speichenräder vorerst behalten, werde sie aber in Zukunft durch Speichenräder von Kineo oder Alpina ersetzen. Wenn ich auf diese Weise eine bessere Bremskraft im Voraus erzielen kann, bin ich mehr als glücklich. Außerdem möchte ich den originalen vorderen Kotflügel möglichst mit Alu-Halterung behalten. Irgendwelche Tipps? Wo kann ich Woodcraft-Rücksätze für meinen SC einse
  5. Danke Fözzi. Der Bultaco hat sich grundlegend geändert: Ein NOS-Zylinder wurde portiert und der Zylinderkopf durchströmt, die Overkill-Vorderradbremse wurde durch eine 180-mm-Menani-Bremse und der 36mm Dell'Orto-Vergaser durch einen Mikuni-Vergaser ersetzt. Die unzuverlässige Primärkette wurde durch ein Blumaq-Getriebe aktualisiert.
  6. Hallo Ducatisti, Zunächst möchte ich mich für meine schlechten deutschen Sprachkenntnisse entschuldigen. Oder kann ich in Englisch posten? Wie auch immer, ich lebe in der Nähe von Leuven in Belgien. Ich fahre seit 2002 Ducati. Meine aktuellen Motorräder sind Ducati 1098S & Sport 1000 Monoposto, Husqvarna FE350 und ich fahre einen 1968 Bultaco Metralla in der belgischen Classic Racing-"Meisterschaft". Vor kurzem habe ich einen 2006 Sport 1000 gekauft und ich liebe ihn absolut. Das Foto wurde aufgenommen, als ich es gerade gekauft habe. Ich habe es seitd
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.