Recommended Posts

Moin,

wie klein muss/kann eine LiPoBatterie um einen 1100DS Motor zu Starten?

Rennmaschine/eventuell Tuning 

Danke Frank 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Itec 5 Ah 

 

hatte zig verschiedene Hersteller schon in aktion erlebt , die meisten sind nur teure Klumpen die nur für eine Taschenlampe ausreichen .

 

Die einzigen die Ihr versprechen halten und ihr Geld wert sind ist 

Itecc und MBF 

 

Die Itecc mit 5 ah Startet Problemlos den 1200 MTS Motor in meinem Projektbike . ( 998@1200 )

 

https://www.i-tecc.de/shop/lifepo4-batterien/starterbatterien/bis-10ah/2/lifepo4-starterbatterie-lifeenergy-5000-12v-5ah-original-a123?c=27

 

Gruß Jogo 

Edited by loudness

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb loudness:

... hatte zig verschiedene Hersteller schon in aktion erlebt , die meisten sind nur teure Klumpen die nur für eine Taschenlampe ausreichen .

 

Hatte zwar noch nicht "zig verschiedene Hersteller" ausprobiert. 

Kann aber Deine Aussage bestätigen, dass einzig der MBF-Akku bei mir seit Jahren problemlos läuft. 

Andere waren schon nach rel. kurzer Zeit ein wenig "zahnlos".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab auch MBF im Einsatz, 5Ah startet meine 1100er Rennkiste problemlos.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this