Jump to content

Recommended Posts

Hallo Freunde!


Ich bin gerade dabei eine Monster 696 nach 5 Jahren zu wiederbeleben und habe noch folgendes Problem:
- Es scheint, als ob der Starter stecken würde, bzw. einen zu hohen Drehwiderstand hätte. Beim Startversuch klackert nur das Relais.
Im Video stirbt der Motor nicht ab, sondern ich drücke dann den Notschalter, um weitere Startversuche zu zeigen - wenn der Starter sich mal losdreht, dann springt die Monster sehr gut an, hier der Link zum Video:

Starthilfekabel sind deshalb dran, weil ich eine größere Batterie hatte, die nicht auf die schnelle ins Batteriefach passte. Die ist auch nagelneu, habe insgesamt 3 Batterien getestet, immer mit dem gleichen Ergebnis.

Bevor ich das Ding zerlege, bzw. tausche, würde ich gerne eure Meinung dazu hören...wie wahrscheinlich ist ein solche defekt nach 5 Jahren? Gibts eventuell noch Geheimtipps?

 

Danke für eure Hilfe!

 

LG Fabian

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na gut, hat sich erledigt - ich habe nun die letzte Batterie, die auch ins Batteriefach passte, gefüllt und geladen und siehe da, die Duc springt an! Beide Batterien waren neu und hatten 10ah, aber die zweite Batterie passt plötzlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.