Sign in to follow this  
Rock`n Roll

WSBK 2018

Recommended Posts

beides sehr schöne Mopeds!

Für Torres auf der MV liegt die Latte von Camier sehr hoch,

und die Aprilias müssen heuer auch abliefern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Camier ist schwer zu toppen mit der MV. Was hat der Junge für eine Show geliefert auf dem Moped. Wird schwer für Torres.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Torres ist auch ein guter Fahrer. 

 

Ich habe aber grosse Zweifel das er auch nach dem 3-4x mal das der Hobel nicht in's Ziel kommt noch Spass dran hat.

 

Bei Camier hatte ich immer das gefühl dass er das Moped so richtig richtig gerne hat.

Hätte mich gefreut für ihn wenn die MV zuverlässiger gewesen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das mal kein Geiler Start in die Saison war!!!

 

Weiter so :ura1:

 

 

 

 

Für die, die es verpasst haben, ich habs auf Servus TV geschaut.

 

Das Rennen Morgen wird natürlich auch auf Servus TV übertragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War gerade Wiederholung auf Servus Tv

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine verfrühten Hoffnungen!;)

Kawasaki schlägt zurück wenn sich auf den anderen Strecken das Pirelli-Reifendisaster wieder erledigt hat.

Melandri war stark

der Fores auch

Davies muss noch deutlich zulegen wenn er heuer endlich um den Titel mitfahren will...

und die Jammerei bei Ducati nach den Vorsaisontests waren offensichtlich nur taktische Manöver...

 

aber: war ja erst der 1. Lauf der Saison...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man war as ein Rennen.Der berühmte Wimpernschlag.
Schade für Chas Davies

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb DocDuc:

Schade für Chas Davies

ohne Worte....>:(

da regen sich manche über die Lowes-Brüder als "Sturzkönige" auf.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solche Sachen sind ihm schon oft passiert. Zu Oft!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doppelsieg in der WSBK für Melandri und Cortese auf dem 3. Platz in der SSP! Sandro war der schnellste Mann im Feld, leider war das Rennen zu kurz.

Chaz Davies stürzte leider in Führung liegend nach dem Pflichtboxenstopp, aber zum Glück holte Melandri für Ducati die Kohlen aus dem Feuer. 
Endlich sieht man wieder Rennen, die diese Bezeichnung auch verdienen. Nicht wie der langweilige Schmarrn bei dem es nur darum ging mit welchem Vorsprung Kawa gewinnt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat den gar keiner geschaut?

 

Ich fands super. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim ersten Rennen bin ich eingeschlafen.

SSP fand ich interessant.

Der zweite Lauf war ganz ok.

Irgendwie muss ich feststellen, dass mich die Superbikes nicht mehr so kicken wie noch vor einiger Zeit. Da finde ich die BSB irgendwie interessanter.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

dazu:

"...Die ersten vier Rennen in Australien und Thailand ...... Wir sahen drei verschiedene Sieger, sieben Fahrer und drei Hersteller auf dem Podium. Die Top-4 der Meisterschaft sind nur durch zwölf Punkte getrennt, die Top-8 liegen innerhalb 27 Punkten...."

 

wird schon etwas geboten auf der Strecke damit man nicht einschlafen muss ;)

 

allerdings fehlen vielen Leuten inzw. bestimmte Helden um den Bezug wie früher herzustellen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Rock`n Roll:

allerdings fehlen vielen Leuten inzw. bestimmte Helden um den Bezug wie früher herzustellen

 

entweder das, oder es geht ihnen vllt so wie mir, und sie haben den (scheinbar ehemaligen) Kawa-Cup (derzeit) gar nicht mehr auf dem Schirm :keinplan:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb hawkster:

..... den (scheinbar ehemaligen) Kawa-Cup (derzeit) gar nicht mehr auf dem Schirm :keinplan:

...der früher mal ein DUCATI-Cup war... ;)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Samstag habe ich das Rennen leider verpasst, am Sonntag wollte ich das so nebenbei anschauen, fand es aber so spannend, dass ich gar nicht zum Frühstücken kam.

Die Identifikations-"Helden" schafft man sich doch selbst, wenn man die Rennen verfolgt. Und Melandri ist doch wohl auch sehr bekannt.

Ich werde beim nächsten mal wieder dabei sein. Und, Leute, überlegt mal, 2018 könnte DAS Jahr für Ducati werden, weil sie sowohl in der WSBK als auch in der MotoGP um den Titel mitfahren können. Wann gab es das schon mal?

 

Forza Ducati!

 

Ralf

Edited by ducatist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Rock`n Roll:

...der früher mal ein DUCATI-Cup war... ;)

schon, aber aus meiner grauen Erinnerung heraus bilde ich mir ein, dass die Rennen zum Großteil trotzdem spannender waren als die, die ich mir in den letzten Jahren ansah. Aber wie schon gesagt: Wenn die Ergebnisse nun nicht mehr so vorhersehbar sind, kann man dem Spaß ja nochmal 'ne Chance geben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand alle drei Rennen am We super. 
Der viel gescholtene Cortese legte ein perfektes We hin, mit Pole, Rennsieg und schnellster Rennrunde. Besser gehts nicht. Damit hat er seinen Kritikern ihr Mundwerk gestopft. 
Die taten nämlich so, als hätte Sandro das fahren verlernt. 

Die Krönung war dann gestern der zweite WSBK-Lauf, mit einem unschlagbaren Chaz Davies. Einfach nur geil! 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ducati ist manschaftsmässig voll bei der Musik!

Der junge Rinaldi war top und auch Fores hat wieder ordentlich was geleistet (mal abgesehen von seinem Sturz im 2. Rennen)

 

Ducati scheint von den Regeländerungen zu profitieren !

Wenn heuer doch wieder keine Panigale Weltmeister wird, dann liegts nicht am Material.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut eigener Aussage muß sich Rea jetzt "auch den Arsch abfahren", das war die letzten 3 Jahre anscheinend anders. Darüber hat sich Chaz ja schon beklagt, das er die Ducati immer überfahren muß um mitzukommen und deshalb nicht selten gestürzt ist. 
Die Reglementsänderung, bzw das einbremsen der Kawa war richtig. Auch wenn Ducati ebenfalls eingebremst wurde. 

Aber Sinn der Sache geht auf, die Rennen sind wieder sehenswert, bzw spannend! Und das sollen sie sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau. und das find ich Scheisse.

 

Ich hatte jetzt nie das gefühl das ducati so viel mehr Power hat das die Kawas und Yamahas den Ducs nicht hinterher kommen.

 

Das verstehe ich nicht ganz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this