Jump to content
Rock`n Roll

Art-Motor 2018

Recommended Posts

Nutzen wir die Sommerpause für eine kleine Standortbestimmung und ein erstes Zwischenfazit.
Aktuell befinden wir uns auf dem 4. Tabellenplatz. Unser gesetztes Ziel mit den Top5 ist somit erreicht. Podiumsplätze haben wir auch bereits beim Auftakt in Assen erzielen können.
Wir befinden uns absolut im selbst gesteckten Fahrplan. Päm und Frank harmonieren prächtig und verbessern sich stetig.
Aktuell befindet sich das Fahrwerk in der Überarbeitung um weitere Verbesserungen zu ermöglichen. Zudem haben wir auch Pläne für weitere technische Verbesserungen, die leider dieses Jahr nicht mehr ins Budget passen. Hier sind wir unseren Sponsoren schon dankbar für die großzügige Unterstützung, denn sonst wäre der Motorradwechsel schon nicht möglich gewesen.

Hier ein paar interessante Fakten. Päm ist eine serienmäßige Ducati Panigale 899, mit (schweren) Serienfelgen, unangetasteten Motor mit ca 140 PS und serienmäßiger Auspuffanlage. Lediglich das Fahrwerk wurde und wird nochmals optimiert.
Trotzdem konnten wir die beste Rundenzeit mit dem 170PS Giulia Projekt bereits egalisieren!
Mit den geplanten Optimierungen sollte es sogar noch weiter nach vorne gehen, wenn alles weiterhin so gut zusammen passt.

Ich muss sagen, ich bin überrascht wie gut die 899 auf der Rennstrecke geht. 

 

Wenn alles normal läuft, kann Hans den Champagner (oder Weizenbier) für Most schon mal kaltstellen. 

2018-07-10 12_52_47-http___www.art-motor.de_sites_action_racing_18_pdf_PT%206_10.pdf.png

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Gratulation zu deinen Platzierungen und Zeiten aber 140 ps ???

 Die triumpf s haben 125 ps 

Der tommy hat ebenfalls 140 ps

Wenn man im windschatten euch hinterherfährt hat man den eindruck du hast eine grosse pannigale.

Dein Moped geht (bayrisch gesagt) Saumässig gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hatten wir beim Festival schon bequatscht. Ich bin auch überrascht, aber Motor und Auspuff ist komplett Serie. Auf Tommy mach ich auch kaum Meter gut. Auf deinen zwei Ventile ist es ab dem dritten Gang aber schon brutal, das muss ich ja zugeben. 

😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.