Sign in to follow this  
Followers 0
supermajo

Ducati Elite 200 restaurieren

22 posts in this topic

Hallo allerseits,

ich bin neu hier im Forum und seit zwei Wochen Besitzer einer Ducati Elite 200.

Die kleine Ducati ist meine erste Ducati und ich möchte sie gern restaurieren. 

 

Als erstes wird es an den Ausbau und der Zerlegung des Motors gehen.

Ich bin schon sehr gespannt was mich da erwartet.

 

Gibt es Leute hier im Forum die eventuell:

-Teile zu liegen haben

-Handbücher/ technische Zeichnungen haben

-die Farbcodes für dieses Model wissen

-mit technischen Daten wie z.b Ventilspiel aushelfen können

 

Vielen Dank im voraus 

                                

 

 

 

DSC_0328.JPG

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

DSC_0344.JPG

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

DSC_0331.JPG

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na hömma... Da müssen aber erst mal Schmiedefelgen, eine Gasdruck-Gabel und ein 999 Tank drauf, und dann hinten noch das Heck anheben! :grmpf:

 

 

Und mit ein bisschen mehr Ernst: Sieht nach einem aufwändigen aber interessanten Projekt aus :)

Was deine Suche nach den Teilen angeht: Am besten gleich mal dazu sagen, was genau du denn brauchst,

Was die Königswellen angeht, ist @humlik hier dein Ansprechpartner - auch wenn es hier die Kategorie Oldies gibt, sind die hier leider sehr selten vertreten...

 

Viel Spaß dabei, und immer fleißig Bilder posten ;)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das auch als interessantes Projekt an, bei dem man viel lernen kann und hoffentlich Spaß haben wird.

 

Was ich als erstes gebrauchen kann ist ein kompletter Motordichtsatz mit allen Dichtungen. 

Ich habe sowas schon gefunden aber leider nur in Italien. Vielleicht hat ja jemand eine Idee wo man hier in Deutschland anfragen könnte!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andi Nienhagen in Fellbach. Desmo-ducati.de

 

Gruß

 

Axel

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du wirst noch viel mehr brauchen, vor allem eine gut eingerichtete Werkstatt und am besten eine solide Ausbildung oder wenigstens das Flair für die Mechanik. Ebenfalls Kenntnisse über  die Besonderheiten der Einzylinder und etwas Budget

Eine Harley oder BMW ist einfacher zu restaurieren, da vieles neu erhältlich ist. Für die Schmalmotor Duc kann es eng werden. Die Märkte im Süden geben auch nur noch bedingt Teile her.

Viel Erfolg

Konrad

Edited by humlik
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde das Projekt gespannt verfolgen und hoffe jetzt schon das nicht wie so oft ein Inserat zu sehen ist welches beginnt mit : "Ducati Günstig abzugeben. Fahrzeug in Teilen, zu verkaufen weil zu wenig Zeit um die Restauration zu beenden"

 

Wäre schade drum.

Im selben zug möchte ich mich auch gleich als Intressierter abnehmer anbieten. Ob jetzt oder später. 

:D

Edited by micky
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht das erste Motorrad was ich restauriere aber der erste 4 Takter. Ich habe 2 Jahre gebraucht damit der alte Besitzer sie mir verkauft und nun möchte ich sie auch zum laufen bringen! 

 

Hat Jemand eine Ahnung wo man die Farbecodes herbekommen kann? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

entweder RH-Motorradlacke, oder mal direkt bei Ducati anfragen. Eigentlich sollte das aber ziemlich egal sein, weil der alte Lack noch bleihaltig sein wird und du ohnehin komplett lackieren wirst...

 

nur mal als Gedanke... Mal drüber nachgedacht nur die Technik zu revidieren und der Optik die Patina zu lassen? Totrestaurierte Oldies verlieren schnell ihren Reiz... ;) 

 

und noch ein Tipp: Die Szene für deine wird sehr überschaubar sein, daher würde ich stets auf Englisch, Französisch und Italienisch googeln.

Edited by hawkster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb car7662:

Andi Nienhagen in Fellbach. Desmo-ducati.de

 

Gruß

 

Axel

Sieht vielversprechend auf deren Internetseite! Die haben zur Zeit Betriebsferien aber ich werde danach direkt mal anrufen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb hawkster:

entweder RH-Motorradlacke, oder mal direkt bei Ducati anfragen. Eigentlich sollte das aber ziemlich egal sein, weil der alte Lack noch bleihaltig sein wird und du ohnehin komplett lackieren wirst...

 

nur mal als Gedanke... Mal drüber nachgedacht nur die Technik zu revidieren und der Optik die Patina zu lassen? Totrestaurierte Oldies verlieren schnell ihren Reiz... ;) 

 

und noch ein Tipp: Die Szene für deine wird sehr überschaubar sein, daher würde ich stets auf Englisch, Französisch und Italienisch googeln.

Bei Ducati ist das immer so eine Sache mit den Farbcodes, ich habe schonmal für ein anderes Motorrad angefragt. 

 

Ja ja ich habe tatsächlich schon mal darüber nachgedacht sie mit Patina zu lassen, mal schauen. 

Erstmal den Motor öffnen und schauen was der so sagt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supermajo, ich hoffe du hast es nicht falsch verstanden.

 

Ich freue mich immer solche sachen zu sehen. Weiss aber aus erfahrung das viele den anfang machen und ihnen der umfang nicht bewusst ist.

 

Wen du dich damit auskennst, zeit, geduld und genügend Kohle hast steht der Restauration natürlich nichts im wege.

 

Die KöWe Motoren kosten übrigens ordentlich was bei der Revision.

 

Gehäuse strahlen, Lager Kurbelwelle, Pleuel, Kolben..... das schenkt schon ziemlich ein.

 

Ein Kollege von mir ist ein Profi was die Königswellen Motoren und Motorräder angeht, wen der da von den Preisen spricht bekomme ich oft fast angst...

 

Als Projekt mega cool. Oft übersteigen die Investitionen den Marktwert.

Dies ist aber egal wenns für einem selber ist.

 

Ich würde mich über Bild und Text freuen und wünsche dir viel Spass bei dem Aufbau.

Wird bestimmt super!

 

 

20170422_105352.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@micky Cooles Bild, 

nein habe ich nicht. Ich habe ja selbst viel Respekt vor dem Projekt. 

Ich habe auch selbst lange darüber nachgedacht aber bin dann zum Entschluss gekommen es einfach zu probieren. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Griffe sind ja alleine schon der Hammer! 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Steffen.W:

Die Griffe sind ja alleine schon der Hammer! 9_9

Die Fußrastengummis sind auch mega cool :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Projekt wird mit Sicherheit einige euronen verschlingen, dass kann ich dir garantieren. 

 

Wenn dieses modell aber restauriert ist, ist es wunderschön. 

 

Bevor du dir jedoch nicht sicher bist, wie es im Motor aussieht, brauchst garnicht nach anderen teilen schauen.

 

auspuffanlage gibt es beispielsweise hier : http://motostoricheitaliane.it/ducati.html

 

Hier findest du evtl etwas mehr Infos: http://www.italian-motorbikes.com/Pagina Inglese/888 manuale officina inglese.htm

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Seite mit den Infos habe ich auch gefunden. Die andere Seite mit dem Auspuff kannte ich noch nicht. Besten Dank ;) 

 

Ja ich werde auch erstmal den Motor machen und dann sehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss nicht obs dir was hilft, aber viele der Teile, wen nicht sogar alle, wirst du in Italien an den Teile Märkten finden.

 

Das zeugs was dort verkauft wird findet den Weg nicht ins Netz. Da läufts noch wie früher.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin für jeden Tip dankbar. Wir haben tatsächlich über einen Italien Urlaub nachgedacht für nächstes Jahr :) 

Muss ich nur noch meine Freundin davon überzeugen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib doch bescheid wann du Ferien einplanst. Könnte dan mal nachfragen wo welche märkte sind in der zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.9.2017 um 20:27 schrieb micky:

Gib doch bescheid wann du Ferien einplanst. Könnte dan mal nachfragen wo welche märkte sind in der zeit.

Das klingt gut. Ich werde mich dann nochmal melden wenn der Urlaub in Planung ist;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi supermajo, bin dabei eine 200 elite von mototrans zu restaurieren. Habe zumindest schon einmal alte Handbücher, Reparaturanleitungen usw. kopiert.

Motor ist demontiert und vermessen- sieht soweit gar nicht so schlecht aus. Die Literatur für die 200-er ist spanisch, die anderen Handbücher für 250,350,... sind englisch und deutsch. Gruß aus Eckernförde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0