RainerS

Pro Hypermotard

22 posts in this topic

Lange hab' ich nichts mehr von mir gegeben. Ich bin jedoch etwas genervt von den Alternativen zur Hypermotard und den kleinen Tendenzen z.B. zur MT09. Bin ich einiger der wenigen, der wirklich gerne mit der Hym unterwegs ist und nicht über mögliche Nachfolger nachdenkt und kein Street Triple Gekreische braucht? 

 

5 Gründe für die Hypermotard

 

1. Motorcharakteristik passt mir perfekt

2. Sitzposition ist genial

3. Das Ding sieht extrem gut aus

4. Der Sound hat Wiedererkennungswert

5. Gewicht stimmt

 

Mich interessiert mehr, warum ihr die Hym fahrt und nicht, was ihr vielleicht lieber hättet. 

Wenn's jemanden interessiert, schreib' ich gerne ausführlicher, warum ich ein Jahr später immer noch grinsend auf der Roten sitze.

 

Grüsse,

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann das nur bestätigen was Rainer geschrieben hat 👍

Ich hab nach ZWEI Jahren noch das grinsen unterm Helm und denke keineswegs über alternativen nach.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Rainer,

 

bitte nicht genervt sein, es gibt nicht das beste Mopped für alles und alle, sondern nur ein Mopped was einem persönlich zur Zeit als Optimum erscheint. Für mich ganz persönlich war die HYM immer nur ein Kompromiss, weil ich für eine SMC-R zu alt bin auf die Duke 690 R nicht drauf passe, und es damals als die Entscheidung anstand, es noch keine  MT09SP gab. Das ist meine ganz persönliche Sicht der Dinge, über die sich wirklich keiner zu Ärgern braucht.

 

Auch ist meiner einer kein Marken- Fetischist, der auf Teufel komm raus einen Hersteller oder gar nur ein Modell hochhält, im Gegenteil ich bin froh das es auf dem Markt so viel gute Moppeds gibt, und die HYM ist unzweifelhaft eines davon.

 

Meine Ergo: Diskutieren über die Vor und Nachteile anderer Modelle; ja gerne! Aber bitte immer locker bleiben.

 

Beste Grüße

Lutz   

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was aus meiner Sicht absolut für die Hypermotard spricht:

Teileträger zum schlachten.

Sonst kann ich dem Ding nix abgewinnen.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Duc-Schmidti:

Was aus meiner Sicht absolut für die Hypermotard spricht:

Teileträger zum schlachten.

Sonst kann ich dem Ding nix abgewinnen.

 

Du bist böse! ;)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meine Hym 821 jetzt seit 2014 und nur bei dem Gedanken an meine Diva muss ich schon Grinsen... Und damals war ich eigentlich auf dem Weg mir eine smc-r zu holen als ich einfach nochmal beim duc Händler vorbei bin.... Und ich bin so froh über den Umweg, den ich damals gefahren bin.
Aufrechte Sitzposition, genug Leistung, leicht und der Sound....

Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin einfach nur glücklich

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb +Martin+:

Ich bin einfach nur glücklich

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 

Und weil das auf dem Grollen in den Dolos auch so rüber kam, musste ich auch eine kaufen!! :$ Habe meiner Frau gesagt Martin ist schuld!!!! Sie wird dann mit der Re bei Euch aufkreuzen :) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na besten Dank. Aber da die A... ja ne ganz liebe ist darf sie gerne kommen.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch andere mütter haben hübsche töchter ;)

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb me2:

auch andere mütter haben hübsche töchter ;)

Ist das jetzt irgendwie auf dem PP´ ihm seine Gattin bezogen?

Eieiei...

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin schon immer ein Fan der roten Divas gewesen. Mich schreckte aber seinerzeit die nicht gegebene zuverlässigkeit, mangelnde Qualität, die unsäglichen Inspektionsintervalle und so weiter...davor ab mir eine Ducati zuzulegen. Mit Hypermotard habe ich nun ein Motorrad das die typischen Untugenden der "alten" Ducatis abgelegt hat und trotzdem die Magie und Seele behalten hat. Ich bin echt super happy mit dem Teil, und eine alternative zu suchen kommt mir momentan nicht in den Sinn.

 

Gruß

Andy

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Thread "Alternativen zur Hyper..." nur wegen den Spamern eröffnet.

 

Ich will auch nichts Anderes haben!

Endgeil die Hyper :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups, übersehen xD

Hier geht es ja weiter.

 

Also nochmal:

 

Ich fahre die Hypermotard, weil es die Nuda 900 R nicht mehr NEU gibt.

Und die Gebrauchtpreise sind völlig überzogen.

 

Wollte damals zugreifen, aber ich war dann für knapp 3 Jahre in China und so verschob ich den Kauf.

 

Nach den 3 Jahren gab es sie aber schon nicht mehr...

Edited by Fargrin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Hyper939:

Ich bin schon immer ein Fan der roten Divas gewesen. Mich schreckte aber seinerzeit die nicht gegebene zuverlässigkeit, mangelnde Qualität, die unsäglichen Inspektionsintervalle und so weiter...davor ab mir eine Ducati zuzulegen. Mit Hypermotard habe ich nun ein Motorrad das die typischen Untugenden der "alten" Ducatis abgelegt hat und trotzdem die Magie und Seele behalten hat. Ich bin echt super happy mit dem Teil, und eine alternative zu suchen kommt mir momentan nicht in den Sinn.

 

Gruß

Andy

Bin 14 Jahre mit der Buell unterwegs, da schreckt einen eigentlich nichts mehr. :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich/wir haben die HYM 939 gekauft, weil sie uns aus'm Stand weg und aus dem Bauch raus einfach gefallen hat - wir haben nich mal ne Probefahrt gemacht... einfach draufgehockt (OK, auch auf n' paar andere Mopeten), noch n' Test gelesen, Clips geglozt und bestellt -_-

Vielleicht etwas blauäugig, aber hat ja gepasst - auf alle Fälle hatten wir mega Spaß auf unsren Touren mit der Bella !

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil einfach geil punkt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahr die Hyper weils mega Spass macht. Mal gemütlich, mal mit dem Messer zwischen den Zähnen :buttrock: ist für mich wie geschaffen die Bella! Nur das Gezicke muss ich ihr noch abgewöhnen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wohl was merkwürdig aber durch den Film Chips bin ich auf die Hyper aufmerksam geworden und hab sie mir dann live angeschaut, seit knapp 3 Wochen hab ich jetzt eine und fühl mich Sau wohl drauf. 😁👍

Für meinen Geschmack sieht sie einfach geil aus, hat nen noch geileren Sound und fährt sich Mega geil. 

Edited by ChrisE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin neben der 690 SMCr und der 990SMR, viele Jahre vorher u.a. noch andere Supermotos, aber auch 3 und 4 Zylinder gefahren. 

Den größten Fahrspass brachten mir allerdings immer die Supermotos.

Nachdem ich zuletzt 5 Jahre auf der 690SMCr und der 990SMR unterwegs war "Nebenher habe ich aber auch immer noch was zum gemütlichen cruisen in der Garage stehen"

und KTM bzw Husqvarna nicht wirklich was neues in Richtung Supermoto raus brachte, und die 990er ja schon vorher eingestampft wurde, gab es keine Alternative zur Hyper.
Ich habe mich dann auch gleich für die SP entschieden weil durch die noch etwas höhere Sitzposition die Hyper gleich noch etwas agiler ist und dass Handling der SMCr erstaunlich nahe kommt "jajaja, und auf die Optik und die Öhlinskomponeneten stehe ich auch B|".

 

Gegen den Motor der Hyper sieht die 690 natürlich wirklich blass aus. Der 990er Motor war ein wenig kräftiger als der der Hyper, allerdings war auch die Handhabung deutlich träger. Allerdings waren die Bremsen der Hyper meiner Ansicht nach wirklich unterirdisch. Der Rücktrittbremshebel viel zu tief und die Vorderradbremse nicht knackig"Bremsleistung war zwar sehr ordentlich, aber der Druckpunkt zu verwaschen" und mit einem wandernden Druckpunkt. Nachdem tausch der Bremspumpe gegen ein anderes Model und einigen Anpassungen "Position der Pumpe und Startereinheit getauscht und Bremsleitungen verlängert" und Anpassung der Rücktrittbremse "Anschlagschraube entfernt und überflüßiges anstoßendes Material am Bremspedal weggeschliffen" passt jetzt alles so wie man es sich für eine große Supermoto wünscht. Nach einem also etwas holprigen Anfang mit der Hyper, bin ich jetzt zu 95% zufrieden.
Ich nutze die Hyper hauptsächlich zum spielen. Zum cruisen bzw. spazieren fahren kann mich die Hyper allerdings nicht überreden.

Und darum braucht es natürlich noch ein Zweitmopped. In meinem Fall habe ich für die gemütlichen Momente noch eine GSX1400 in der Garage stehen.

Edited by Super-Moto
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein letztes Moppett vor der Hyper war eine Husqvarna SM 630. Geiles Moppett und in kurvigem Terrain gibt es nur wenige Moppetts die geiler zu fahren sind. Fährt sich wie ein Fahrrad. Aber wenn Du mit Kumpels unterwegs bist, die 1200er GS oder 1300er Kawa oder die große KTM fahren und die dann sagen "lass uns mal kurz 100km auf der Autobahn bei Temp 150 fahren" gibt es sicherlich andere Moppetts die dafür besser geeignet sind. Außerdem tut mir der Motor da zu sehr leid.  ;-)

 

Dann hat meine Frau 2013 gesagt, "kuck doch mal bei Ducati" und dort hab ich die Hyper entdeckt (außerdem widerspricht man seiner Frau nicht, sondern gehorcht ;-)

Die Hyper kannte ich bis dahin gar nicht, doch sie bringt für mich alles mit, was ich von einem Moppett erwarte: fährt sich superleicht (okay an das Fahrradverhalten der Husky kommt sie nicht ran ;-)  hat zwei Zylinder, denen auch eine gelegentliche Autobahnhatz nix ausmacht, ordentlich Power, geringer Spritverbrauch, für eine Person auch für Touren nutzbar, geile Optik, schöner Sound (bisserl zu laut für meinen Geschmack, aber es geht noch). 

 

Im Moment bräuchte ich nix anderes. 

 

Uli 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Thread Rainer - Die ganzen positiven Punkte zum eigenen Motorrad (raus hier Duc-Schmidti!) bringen einen bei dem Mistwetter hier auf viel bessere Gedanken!

 

Die Hyper ist und bleibt für die Landstraße das ideale Bike:

 

- Sie hat ausreichend Power (Und man ist nicht mit dem 2. Gang den Führerschein los)

- Ist handlich/ wendig

- Unterstützt alle Fahrstile (Aufrecht, Supermoto, Hang-Off)

- Sowohl für kurze Trips als auch für lange Touren geeignet

- Soziusfähig

- Optisch der Hammer

- Toller V2 Sound

 

Wie gesagt, auf der LS kann ich mir aktuell nicht viel besseres vorstellen. Die Hypermotard ist ein wahnsinnig toller Allrounder! :D

 

Der große Punkt der mir persönlich nicht so passt ist die Rennstreckentauglichkeit... Sogar die "ach so sportliche" SP ist von einem richtig schnellen Motorrad für den Track ziemlich weit entfernt. Das bedeutet natürlich keineswegs, dass es nicht riesen Spaß macht das Ding um den Kringel zu scheuchen, jedoch sieht ein Trackbike, welches auch zum Teil vom Hersteller als solches beworben wird, etwas anders aus... Genau deswegen wird sie wohl nie komplett alleine in der Garage stehen! Was ich mir aber überlegt habe ist Folgendes: Selbst, wenn die hübsche SP821 eines entfernten Tages mal auf der Landstraße von einem anderen Motorrad (welches bisher nicht existiert) abgelöst wird, bekommt sie sicher einen Platz in meinem Wohnzimmer... einfach als Dankeschön für die vielen schönen Kilometer, die Sie mir bisher schon beschert hat und noch bescheren wird :x

 

Nachtrag:

Ob man sie mit viel Geld, Know-How, Zeit und Ideen nicht dazu bringen kann auch auf der Rennstrecke richtig schnell zu sein, steht wieder auf einem anderen Blatt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now