Sign in to follow this  
Followers 0
fop86

Zentralständer

18 posts in this topic

Hi zusammen,

 

ich würde mir gerne einen Zentralständer zulegen, bin mir aber unsicher welcher es denn werden soll.

Ungern möchte ich die Verkleidung ausschneiden! Könntet Ihr mir einen Tipp geben, welcher gut ist und ohne Verkleidungsausschnitt auskommt?

 

Gruß

 

Fop

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Fop

 

Wen du die Verleidung nicht ausschleifen magst, empfehle ich dir bei den einzelnen Ständern zu bleiben.

 

Ich empfehle dir den MOVE oder Bursig.

 

Ich selber habe mittlerweile den MOVE und möchte keinen anderen mehr für die Pani.

 

Hab da schon Mopeds im der Box am Boden liegen sehen wegen Kackständern.

 

 

Aber das aller aller schlimmste was du dir kaufen kannst ist der Constand.

 

Gruss Micky

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Micky,

 

den Move habe ich auch schon in die engere Auswahl aufgenommen.

Wie hast du die Verkleidung ausgeschnitten? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs nim dremel einfach ausgefräst schablone is dabei (beim bursig zumindest) bissi lack drauf pinseln und schon siehts aus als wärs schon immer so

Edited by Big-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bursig rules ;-)   habe ich auch für meine 899.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm den von Move, Top Teil! Bursig ist auch gut aber von den billigen Finger weg die sind schrott

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich habe es mit einer Feile gemacht. 

 

5 minuten und erledigt.

 

Der Move wird in Deutschland Produziert.

Ist eine Seriöse Firma. 

Wen etwas nicht gut ist, du fragen hast oder Teile dazu brauchst, wird dir da schnell und freundlich geholfen.

 

Was ich auch empfehlen kann ist der

Q-Racing.

Ist aber etwas Teurer da er aus Chromstahl gefertigt ist.

 

Hatte ich an der 999 und hab ihn noch immer. Ist auch top.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die guten Tipps. Ich werde mir einen Zentralständer von Move zulegen, mit der Hoffnung, dass ich die Verkleidung sauber ausgeschnitten bekomme. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das schaffst du.

 

Ich hatte die Verkleidung nicht demontiert zum schleifen.

 

Ist stabiler und du kannst kontrollieren ob schon genug.

 

Was auch möglich ist, hab ich auch schon gebraucht um Verkleidungen zu schleifen, sind die runden Schleifaufsätze welche in die Bohrmaschiene eingespannt werden.

Die gibt es in genau dem Durchmesser im Baumarkt für wenig Geld. Wird eine saubere sache.

 

Viel spass dann.

 

Gruss

 

 

Screenshot_20170913-080517.jpg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb micky:

Das schaffst du.

 

Ich hatte die Verkleidung nicht demontiert zum schleifen.

 

Ist stabiler und du kannst kontrollieren ob schon genug.

 

Was auch möglich ist, hab ich auch schon gebraucht um Verkleidungen zu schleifen, sind die runden Schleifaufsätze welche in die Bohrmaschiene eingespannt werden.

Die gibt es in genau dem Durchmesser im Baumarkt für wenig Geld. Wird eine saubere sache.

 

Viel spass dann.

 

Gruss

 

 

Screenshot_20170913-080517.jpg

 

Das ist ein sehr guter Tipp! DANKE! I

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich auch so gemacht. Allerdings mit 'nem Dremel.
GFK-Teile grundsätzlich IMMER schleifen. 
Nie Sägen, Bohren ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ein Dremel arbeitet mit höherer Drehzahl! Ist vielleicht sogar sinnvoller. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

dremel ist gut. mit dem dremel ist es halt so das du feiner und sauberer arbeiten musst da die einsätze kleiner sind. musst halt einzeichnen.

die grossen einsätze gibt es auf den durchmesser den du brauchst.

 

gas geben, ansetzen und drücken bis du so tief bist das es passt. der radius stimmt und es ist am schluss eine saubere sache.

 

wird natürlich mit dem dremel genau so sauber, geht einfach 2minuten länger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen, 

 

ich habe heute den Zentralständer erhalten und direkt die Verkleidung mit den Schleifhülsen für die Bohrmaschine ausgeschliffen. Funktionierte absolut prima! Danke für den Tipp. Der Zentralständer passt leider nicht, aufgrund der GSG Sturzpads. Muss mir wohl andere zulegen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst mal ein Bild machen der Pads?

 

Rein aus neugier.

 

Ist es den Total unmöglich mit dem Ständer?

 

Was ist besser, Ständer oder Pads zu tauschen?

 

Pads gibt es viele Alternativen.

Ständer keine.

 

Schaust du weiter betr. anderem Ständer?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, mit den aktuellen Pads ist es unmöglich.

Andere Pads werde ich mir nicht holen. Anderen Ständer evtl., falls es überhaupt einen gibt, der aufgrund der Pads passen würde. Ansonsten muss ich weiterhin mit Front- und Heckmontageständer arbeiten.

Das Sturzpad ist dort verschraubt, wo der obere Dornen eingeführt wird. Siehe Foto.

20170324_072258.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, da ist nichts auf dem Markt das auch funktioniert.

 

Ich dachte nur, Pads wechseln würde wohl weniger kosten als den Ständer zu wechseln.

 

Schade Schade.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das habe ich mir gedacht. Die Pads waren ziemlich teuer (450 €). Deswegen möchte ich die ungern wieder abmontieren. Mit den GSG Pads würde es zB mit dem Ständer funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0