Sign in to follow this  
Followers 0
Groove

error 0008 r.sw

5 posts in this topic

Hallo allerseits

war Samstag mit meiner M1100evo bei 8°C ein paar Runden drehen. Nach zirka 20 Min. leuchtete die orange Motorkontrollampe im Display oben links auf... habe angehalten, den Motos abgestellt und nach 30sec. versucht neu zu starten.

Nach 1. Startversuch kamm im Display die Meldung 0008 r.SW, habe den Schlüssel wieder zurückgedreht... und beim 2. Verusch ist sie dann gestartet.

Nach weiteren 20 Min. Fahrt wieder die orange Motorkontrollampe oben links an und selbes Spiel nochmal... 1. Versuch 0008 r.SW, 2. Verusch Motor springt an.

Kennt jemand das Problem???

 

Weiss jemand was error "0008 r.sw" für ein Fehlercode ist???

 

Grüsse

Roberto

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider nicht, aber den hatte ich gestern auch. Sprang nicht an und die Batterie war bei den Temperaturen leider schnell leergenudelt. Hängt seit gestern am Lader, heute Abend neuer Versuch.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der frisch geladenen Batterie war alles gut.
Kannst ja mal schauen, was der Fehlerspeicher im Dashboard sagt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich muss das Thema nochmal aufrollen. 

Ein Kollege von mir hat sich vor ne Woche seine erste Duc (M1100evo)  gegönnt und nun gleich seit heute den beschriebenen Fehler. Nur sein Motorrad geht nicht mehr an.... 

Wie ist das bei euch weiter gegangen? 

Ein paar Infos wären super, danke! 

 

Gruß Jim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.9.2017 um 21:52 schrieb Jim-R:

Hallo,

 

Ich muss das Thema nochmal aufrollen. 

Ein Kollege von mir hat sich vor ne Woche seine erste Duc (M1100evo)  gegönnt und nun gleich seit heute den beschriebenen Fehler. Nur sein Motorrad geht nicht mehr an.... 

Wie ist das bei euch weiter gegangen? 

Ein paar Infos wären super, danke! 

 

Gruß Jim

 Kleines Update vom Kollegen.

Verdacht war auch Batterie oder Anlasser....

Sie sprang wohl ab und zu wiederwillig mit viel Lärm (gerappel) an.

Diagnose der Werkstatt, Pleuellagerschaden.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0