Ben

Thematische Orientierung des Forums bzgl. Rennsport

51 posts in this topic

Moin,

damals, ja damals, da sind wir ja als Rennsport-Ducati-Forum losgedüdelt. Und das hat sich auch jahrelang so gehalten. Jetzt ist es irgendwie wenig geworden mit Rennsport, einige machen noch, aber wie die letzten Diskussionen gezeigt haben, ist der Kern immer noch mit dem Herzen und der Desmodromik auf dem Track.

Ich habe einige Möglichkeiten die inhaltliche Ausrichtung zu bestimmen. Ich möchte einmal den Ball ins Rund werfen und diese thematische Ausrichtung zur freien und sachlichen Diskussion stellen. Wie stellt ihr euch das vor?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus aktuellem Anlass finde ich, dass der Vintage-Bereich unbedingt erhalten bleiben sollte.

Wir werden ja alle nicht jünger ... ;)

Was Diskussionen über Blinker, Packtaschen und EU-Konformität angeht ... :schwuletto:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin Spätgebärender ud erst wenige Male auf der Rennstecke gewesen. Die Infos hier sauge ich aber auf wie ein Schwamm.

Perspektivisch schwebt mir die Ausrichtung Richtung Endurance vor. Scheint meinem Alter (Mesozoikum) geschuldet zu sein.

Die Gilera Saturno soll nicht in die Vitrine, die soll kommende Saison in Assen gecheckt werden.

/Bobby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was Diskussionen über Blinker, Packtaschen und EU-Konformität angeht ... :schwuletto:

....Carbon-Kennzeichenhalter, Handprotektoren, Sitzheizung.....

mir gruselt es auch täglich wenn ich das Forum öffne "Was ist neu".....:krank:

Ich muss es zwar nicht lesen, aber wär (natürlich) schon dafür, dass jedem der hier neu kommt, die angesprochene ursprüngliche "thematische Ausrichtung" klar wäre!

gibt aber eben viele die heute andere Interessen haben als RS`en:huh:

Letztendlich entscheiden muss es aber der Chef selbst,

weil es geht ja sicher auch um Zugriffe und Klicks :keinplan:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte gern noch ne Kategorie "Metal/Hardcore"! :buttrock:

Ne, Straßenrennsport (GP, WSBK, IDM, EWC, BSB, TT, ...), Hobby-Racing, Track Days, Superbikes (alt und neu), Umbauten/Projekte, bissi Monster und Teilemarkt würden mir reichen, der Rest ist für mich verzichtbar, da ich ihn eh nicht lese.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ich bin extra vom anderen Forum hier her gewechselt, da ich sportlich gesehen mich hier besser aufgehoben finde. Leider viel zu Spät sonst hätte ich ...

- die Seite darf auf keinen Fall weniger " Racing " werden.

Ihr seit meine Startseite :toocool:

Mic

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich als Hyperfahrer war sehr froh, hier eine Heimat und Gleichgesinnte gefunden zu haben. Wäre schade wenn das Forum eingeschränkt würde, es sollte Platz für alle haben... und ich lese durchaus bei den anderen Bikes mit :tuete:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja , die gute alte Zeit !

Damals war alles Besser , als mir der Sabber auf die Tastatur gelaufen ist weils Geile Umbauten gab und jede Menge Mag.CFK. Titan .

Was ist nur aus unserem schönen alten Racing Forum geworden . Straßengerödel und Holzhütten wollen auf den Kalender , gefühlte 1000 Rexer Beiträge

ohne Sinn und 100 mal gefragt , irgendwann wirds halt Öd .

wie schon von anderer Stelle angemerkt , Hier war mal racing . und nun gibbet Buntes aus der Pissbecherabteilung incl. Bremshebelbeiträge und welcher Auspuff

Seitenlang ..

wen wundert es da , das die Jungs mit Wissen hier mittlerweile gelangweilt sind .

ich schau hier immer 2-3 mal am Tag rein , aber es hat sich schon sehr gewandelt ,,

Evtl. bin ich auch einfach nur zu Alt :toocool:

Frohe Feiertage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weißte wat scheisse is? Rummeckern und Mäkeln. Ich bat ja um eine sinnstiftende Diskussion, die Jungs vor dir haben das ja bravourös vorgemacht. So gebe er sich Mühe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das nix mit Rummäkeln zu tun .

Du wolltest ne Richtung haben und ich denke die ist klar Racing und drumrum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Racing steht auch bei mir hoch im Kurs. Wäre vielleicht sinnvoll, Profi-Racing (MotoGP, WSBK) deutlicher vom Hobby-Racing (also uns) zu trennen.

Vor allem die Erfahrungsberichte der anderen User mag ich sehr und finde ich in dieser Form nur bedingt auf anderen Plattformen. Und natürlich sollten auch die modellspezifischen Umbauten von Straße zu Rennstrecke unbedingt erhalten bleiben und vielleicht etwas mehr in den Fokus rücken. Fand die Reaktionen auf meinen 999-Fahrwerks-Thread sehr hilfreich und würde 2017 mehr von der Rennerei und meiner 999R berichten, wenn Interesse da ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann dem Joerg in vielen Punkten zustimmen.

Und wie sagte schon mal jemand: Früher war halt mehr Lametta.

Heute gibts hier viel Content für die Rizoma Jünger und Förstermoppedfahrer, die Freunde der Reifen- und Endschalldämpfer threads, Sicherheitsbedachte mit Garantieverlängerung, Liebhaber von Ritzelumbauten und solche die es werden möchten....

Es gab mal Zeiten da konnte man was von Loleks (M)illona und Ihrer geilen Desmodue Homemade Schwester sehen, konnte man Magnesium Schwingen kaufen und verkaufen, Clubracing POV, gab es technisch anspruchsvolle Monster Projekte zu bestaunen, gab es regelmäßigen SBK Hardcore Porn, gab es Kompressor Umbauten für Zweiventiler und manchmal auch so kranke Sachen wie links zu den Freunden aus Murika mit ner 749R Turbo für den Dragstrip.

Schwürd mal vorschlagen: Lets make ze Forum great again.

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag nur, Forum ist was Ihr draus macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich sag nur, Forum ist was Ihr draus macht.

Pauschal nein.

Es geht hier um die inhaltliche Ausrichtung, und die kann und muss sehr wohl diktiert werden.

Andonsten gibt's hier bald politische Diskussionen zwischen Kaninchenzüchtern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich sag nur, Forum ist was Ihr draus macht.

Pauschal doch!

Ich kann mich gut an Gespräche und auch virtuelle Diskussionen erinnern, wo immer gemeckert wird. Damals war dies und das und man würde nichts mehr lesen, blabla... aber wer macht denn den Inhalt? Wenn alle ihren Finger im Arsch drehen in der heimischen Garage, dann liest man eben online nix mehr.

War schon immer so, dass einige mit gutem Beispiel voran gehen (wie Hans, Hans, Philipp, mic, einige mehr). Und der Rest glotzt und kommentiert, zeigt aber sein Gebastel nicht mehr im Forum. Dafür ist man sich dann zu fein. Oder is zuviel Aufwand. Das ist eben das Blöde daran. Sich hinstellen und monieren, dass es viel Ritz Oma Kram gibt, aber den RS Aufbau nicht weiter bebildern oder nix über die Hyper mehr schreiben. Ja werte Kollegen Horst und Krumm, ich mein euch :D

Ich kann da natürlich nen bisschen was steuern. Werde ich auch machen, denn User und Clickzahlen habe ich schon vor einigen Jahren über Bord geworfen hier. Dafür isses zu speziell und nicht mainstream genug. Durch die Nischenbildung der Foren nach der 999 (1098 Forum, SBK forum, Panade Forum) isses imo auch schwieriger geworden, die Racer unter ein Dach zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte mich nicht ein weiteres mal ins Abseits schiessen und mich auch nicht dazu äussern was besser werden könnte da es ein gutes Forum finde und zudem auch noch nicht lange genug da bin um zu wissen wie es früher war.

Was ich eigentlich sagen wollte, als ich mich hier angemeldet habe, wusste ich nicht und lese ich erst jetzt, das dies eigentlich ein Racing bezogenes Forum ist.

Ich denke da dies Ducati1.de heisst und nichts von "Forum für Racer..." , kann es schwierig sein zu wissen in welche richtung es hier geht.

Ich ging davon aus das es im RUND UM DUCATI geht.

Hab aber auch nichts gegen Racing ;-)

Vielen Dank an Ben das du dir die Arbeit machst und uns allen diese Plattform bietest.

Gruss Micky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso ein weiteres Mal ins Abseits schiessen? Sag ruhig und rege Ideen an. Das ist sehr willkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pauschal nein.

Es geht hier um die inhaltliche Ausrichtung, und die kann und muss sehr wohl diktiert werden.

Andonsten gibt's hier bald politische Diskussionen zwischen Kaninchenzüchtern.

Lass mich meine pauschale Aussage ausführen.

Die beste diktierte inhaltliche Ausrichtung nützt nix, wenn dann keiner was dazu schreibt.

Die ganzen "Rizoma Threads" hindern hier aktuell niemanden daran etwas bzgl. Rennsport/Technik zu schreiben, schreibt aber trotzdem kaum einer etwas.

Würde sich das ändern wenn die inhaltliche Ausrichtung dahingehend vorgegeben würde? Ich glaube nein.

Wenn man will das die inhaltliche Ausrichtung des Forum wieder in die ein oder andere Richtung geht, dann muss man Inhalt liefern und thematisch Aktiv sein. Finde ich.

Bleibt für mich nur die Frage, warum kaum einer mehr was schreibt. Ist ja nicht so, das die Leute nix machen würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, ich wusste gar nicht das es hier um Racing geht.

Falls die Zukunft vom Forum nur in Richtung Forum geht, sollte dies auch ersichtlich sein wen man die Seite anklickt.

Obs für den rest keinen Platz oder kein Intresse gibt weiss ich nicht.

Wen ich hier lese : Straßengerödel und Holzhütten wollen auf den Kalender....

Klingt das als ob es Falsch wäre was auf dem Bild ist, oder es rein zustellen.

Du hast das Bild in den Kalender getan und es hat nicht mit Racing zu tun.

Für mich ist es auch richtig und du hast auch gesagt, alles was mit Dicati zu tun hat soll kommen und werde aussortiert.

Das ist jetzt nur ein Beispiel mit em Kallender.

Aber wen ich in ein Forum gehe und so etwas lese, gehe ich davon aus das alle wilkommen sind die Spass an Ducati haben.

Also das wichtigste fände ich wohl, das klar ersichtlich ist

was der schwerpunkt vom Forum ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde auch, jedes Forum lebt vom Content und den Beiträgen, von Leuten die sich AKTIV und konstruktiv beteiligen. Man muss ja nicht in jedes Unterforum schauen wenn einen die Themen nicht interessieren, aber man sollte sich wohl mit Beiträgen und Infos an den Unterforen beteiligen die einen ansprechen. Auf dass Leben in die Bude kommt :wahnsinn:

Es gibt so eine kleine Community von Ducatifahrern, macht es da Sinn irgendwen auszuschliessen? Was ist denn ein Forum ohne Traffic? Todlangweilig...

Und übrigens: sich pauschal über andere stellen nur weil sie ein anderes Motorrad fahren (wohlgemerkt auch eine Ducati!!) ist primitiv. Oder soll ich weniger wert sein, kein richtiger Motorradfahrer, nur weil ich ne Hyper fahre? Ich fahr damit Kreise um dich!! Ein Kollege von mir fährt Goldwing, da hat schon mancher SBK-Fahrer in den Dolos blöd geschaut wenn er von so einem Schiff in der Kurve versägt wird...

Edited by dm-arts

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Foobar

Ich bin da ziemlich deiner Meinung, wen mehr die Umbauten einstellen möchten, hätten Sie auch die möglichkeit.

Was warscheinlich viele hindert, hier drin sin wohl einige die Top sind was die Technik angeht und richtig Geile dinge Bauen.

Wen einer dan aber mal nur etwas kleineres gemacht hat, oder nicht so zum engen Kreis der langjährigen Usern gehört, wird kaum komentiert.

Ich denke mir das dies auch einige davon abhält.

Unter anderem auch mich.

Ab wan kann mann es Umbau nennen ohne hohn und spot zu ernten?

Wen einer sein Moped für die Renne fit macht, soll der Bilder reinstellen und schreiben was alles gemacht wurde? Intressiert das hier? Oder ist erst Geil wen Motoren und Rahmen getauscht werden?

Ich glaube aber nicht das es nur hier so ist. Ich glaube das ist überall so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wen ich hier lese : Straßengerödel und Holzhütten wollen auf den Kalender....

Klingt das als ob es Falsch wäre was auf dem Bild ist, oder es rein zustellen.

Du hast das Bild in den Kalender getan und es hat nicht mit Racing zu tun.

Den Kommentar zum Kalender und der Multi darin habe ich nicht geschrieben, das kam aus Joergs Tastatur. Aber ich kenne seine hardcore Einstellung dazu. Ich selber denke nicht, dass ich ein Forum ohne die Vielfalt betreiben möchte. Das Ganze wieder mehr in Richtung Razzing schieben kann sehr wohl gelingen und täte dem Forum wohl gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das es nicht von dir kam weiss ich. Das du die Multi im Kalender hast zeigt ja auch das du den Platz für alle bieten möchtest (zumindest meine auffasung)

Ob mehr oder weniger Racing liegt ja an uns nutzern. Denke ich zumindest.

Solche komentare mit der Holtzhüte könnten natürlich den Kollegen mit der Multi dazu bringen weniger aktiv zu sein da unerwünscht.... was ja auch die falsche richtung wäre.

Aber trotz dem, mir gefällts hier ganz gut.

Schönen abend noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

.....Das ist eben das Blöde daran. Sich hinstellen und monieren, dass es viel Ritz Oma Kram gibt, aber den RS Aufbau nicht weiter bebildern oder nix über die Hyper mehr schreiben. Ja werte Kollegen Horst und Krumm, ich mein euch :D...

Fair enough,

nur für wen denn? Die meisten haben hier nen anderen Horizont und Intressen.

In der letzten Zeit viel zu viel mainstream, vieles sehr austauschbar.

Dann bekommt man vieleicht auch mal wieder Menschen wie Markus/Peter motiviert die RS Projekte nicht nur in Amerika zu posten.

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde ja gerne tollen Technik Kram posten, baue aber selber nichts Neues. Den Umbau an meinem 998 Motor haben Mario Ioannoni/First Attack durchgeführt. Da war ich nicht dabei. Es hätte vielleicht ein netter Beitrag werden können. Aber so kann ich mangels Material in dieser Hinsicht nichts beitragen.

Ich kann euch berichten wie ich mein Moped alljährlich auf Rennstreckenbetrieb umbaue. Und anschließend auf 2-Mann Straßenbetrieb zurück. Wenn es interessiert.

Ich kann auch Fotos von Rennstreckenbesuchen posten und kurze Berichte schreiben, wenn es gefällt.

Ich gebe aber auch eine gewisse Faulitis angesichts einer 6 Tage Arbeitswoche zu.

Gruß

Roland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now