fsracingteam

Artmotor 2017

266 posts in this topic

Ich bin dann mal so frei und mach schon mal den neuen Faden für 2017 auf.

Wie die meisten ja wissen, werden wir 2017 mit unserer Giulia in der Pro Thunder rennen wollen, da die Pro Bears in diesem Jahr doch nur noch sehr dünn besetzt war. Sobald die ersten News und Gerüchte für 2017 rumgehen, haut mal alles hier rein...

Gruß, Franky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gespannt auf die Streckenwahl, denke viel wird sich bei Art Motor nicht ändern.

Wir lassen uns überraschen.

Was wir fix einplanen,sind die Ducati Clubraces in Assen und wenn die Trofeo Mugello im Programm hat, sind wir da auch mal dabei.

Ducati Speedweek am Pannonia gibts ja leider nicht mehr.

Wenn irgendwie Hockenheim, sei es Art Motor oder Trofeo, sind wir auch dabei.

Edited by Leiku

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich fand den diesjährigen Kalender ganz ok. Würde mich freuen, wenn dies für 2017 auch so wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sooo, erst Wasserstandsmeldungen zu 2017

PT-ALLSTARS:

ProThunder - ProThunder OPEN - SuperTWINS- und...... SuperTRIPLES

Quelle: Art-Motor Inserat in der aktuellen FASTBIKE

Share this post


Link to post
Share on other sites
sooo, erst Wasserstandsmeldungen zu 2017

PT-ALLSTARS:

ProThunder - ProThunder OPEN - SuperTWINS- und...... SuperTRIPLES

Quelle: Art-Motor Inserat in der aktuellen FASTBIKE

SuperTRIPLES?

Cool! Vielleicht kann ich Pro Thunder und SuperTRIPLES, es sind ja immer mehr Tre Pistoni am Start.

Und bei der Trofeo war ja nix mit Mugello, da wurde wohl etwas gar viel versprochen...

Edited by Leiku

Share this post


Link to post
Share on other sites

Termine soll es ca. um Weihnachten geben!

wie immer müssen die Hobby-Motorradler warten bis sich die Herrschaften von DTM, IDM, DMSB usw. für ihre Termine entschieden haben und sehen was dann übrigbleibt....

Deshalb soll auch vorab nix veröffentlicht werden, um nicht Hoffnungen zu wecken die dann evtl. nicht erfüllt werden können!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab es ein paar Infos zu den Supertriples? Wie soll die Klasse aussehen?

Reglements bleiben stabil?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hast noch eine Triple in der Garage?;)

Triples bis 675ccm (kg-PS Fenster)

zur PT gibts demnächst an die Fahrer von Wolf eine Info

Share this post


Link to post
Share on other sites

nee, aber könnte man sich ja besorgen.

Wenn das Motorkonzept in der Pro Thunder gekippt werden könnte, muss ich ja alle Optionen prüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

übrigens: Meistertitel "ProBEARS 2016" ist was besonderes....

war der letzte seiner Art!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Tipp für alle die auf den 2-Ventil Trend-Zug auspringen wollen

aber denen die SUPERTWINS zu heftig sind:

in den ClassicBEARS sind ab 2017 Ducati 6-Gang Motoren erlaubt!

d.h. man könnte da mit einer angepassten Vergaser-900SS fahren

einzige Voraussetzung: 18-Zoll Räder rein und 2-Kolben Bremsen

passende Motorräder dürften massenhaft rumstehen

und 41/42er Zeiten in Oschersleben sollten damit grundsätzlich möglich sein

aber der 2V-Hype geht ja eher in Richtung 1200cc, Einspritzung, Elektronik, Ärger....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, das liest sich aber mal geil. Das wäre ja wirklich eine Überlegung wert.

Geile Preise und Prämien und ein interessanter Modus.

Verstehe ich das richtig, das man auch alleine Starten kann?

1 Bike, 1 Fahrer mindestens 1 Stop!? oder auch

2 Bikes, 1 Fahrer mindestens 2 Stopps

Finde ich ja megainteressant!! Sollte das Hubraumlimit in der ProThunder kommen, eine echte Alternative für mich. Mal eher, als mich in der Pro Thunder Open abmühen zu müssen.

Edited by fsracingteam

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Sollte das Hubraumlimit in der ProThunder kommen, eine echte Alternative für mich...

Wolf hat sich erstmal gegen das Hubraum-Limit stark gemacht - eine Überprüfung wäre zu aufwendig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolf hat sich erstmal gegen das Hubraum-Limit stark gemacht - eine Überprüfung wäre zu aufwendig!

Klingt ja auch logisch, sollen die Motoren ausgelitert werden?

Aber die 100min Rennen klingen seeeehr interessant. Alleine schon wegen den ausgelobten Prämien.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Serie klingt ja super!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Jahres-Siegprämien bei den ProThunder-Allstars sind ähnlich gut !!

Bei den Langstrecken-Geschichten nicht übersehen:

da wird zusammen mit den 4Zyl. gespielt

also Kracher wie BMW RR, Kawa ZXR, Honda, Yamaha R1 usw. !!

diese Jungs brauchen ja ein neues Spielfeld, denn

Sprint-Rennen für 4Zyl. 1000/600 gibt es bei Art-Motor 2017 nicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du natürlich recht, hatte ich die 2-Ventilerbrille auf. :tuete:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Jahres-Siegprämien bei den ProThunder-Allstars sind ähnlich gut

Ok, das sind ja gute Neuigkeiten. Tut sich ja richtig was für 2017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll noch nicht veröffentlicht werden

das will Art Motor selbst machen.

sind aber der Hammer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soll noch nicht veröffentlicht werden

das will Art Motor selbst machen.

sind aber der Hammer

Na dann warte(n) ich/wir mal gespannt ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now