Jump to content

rolf4s

Members
  • Content count

    1,063
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

rolf4s last won the day on March 12

rolf4s had the most liked content!

Community Reputation

19 Good

About rolf4s

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Roland
  • Moppeds
    Duc 998 S, 1299S und MV 750 F4 EV 02
  • Interessen
    stricken, häkeln, alten Omis über die Straße helfen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. rolf4s

    Bruch Federbeinauge Öhlins 996 SPS

    Beide Fragen hat er doch beantwortet. 1. Warnung aussprechen (kontrollieren) 2. Will er nicht (120 Jahre alter Rahmen darf nicht brechen) Alles gut meiner Meinung nach. Ich an seiner Stelle würde wissen wollen, ob evtl. der Ö-Service-Mann einen Fehler gemacht und den Bruch verursacht hat. Auch legitim, wenn ihn das umtreibt. Alles nur meine Meinung! Jeder kann seine eigene haben. Gruß Roland
  2. rolf4s

    Eurosportplayer vs. Videopass

    Ich hab gestern Abend on demand über IPad geschaut. Gruß Roland
  3. Wie schon geschrieben, die Köpfe kontrollieren kann man so. Wegen der Lager würde ich den Motor nicht auf Verdacht öffnen (lassen). Man sollte ein Augenmerk auf außergewöhnliche Vibrationen haben, vor allem in den Fußrasten. Wenn es dort stärker als gewohnt vibriert, vor allem unter Last, sofort anhalten. Ich hatte das in Brünn. Urplötzlich und deutlich wahrnehmbare Vibrationen in den Rasten beim Beschleunigen. Ich dachte erst, das wäre Einbildung. Nach der nächsten Kurve hab ich natürlich explizit darauf geachtet - und siehe da - wieder diese deutlichen Vibrationen. Ich bin dann sogar noch langsam zur Box, hab den Motor danach aber nicht mehr gestartet. Auf dem Weg nach Hause habe ich einen Umweg über Ingolstadt gemacht und die Kiste beim Mario Ioannoni stehen lassen. Der hat dann irgendein defektes (großes) Kugellager entdeckt. Er hat es mir dann später übergeben. Alter Schwede, der Lagerkäfig war völlig fratze, noch ein kurzer Moment und da wäre einiges mehr in die Binsen gegangen. Daher die Empfehlung, lieber sofort stehen lassen und nicht noch 10 mal testen, ob man sich nicht vielleicht doch getäuscht hat. Hat man nicht, die Vibrationen sind wirklich eindeutig! Waren sie zumindest bei mir. Gruß Roland
  4. rolf4s

    Fözzi's 1299S

    Also, ich bin jetzt ca. 900 KM mit meiner Pani gefahren (nur LS) und muss sagen, sie wächst mir immer mehr ans Herz. Seelenlos im Vergleich zur 998 würde ich das jetzt nicht nennen. Schade, dass dir etwas gefehlt hat. Aber wie sagt man bei uns so schön, jeder Jeck ist anders. Absolut verstehen kann ich allerdings, dass dir die Schrauberei an dem Motorrad auf den Zeiger ging. Das ist wirklich eine Zumutung. Gruß Roland
  5. rolf4s

    Biete: Carbon Tank 748/916/996/998

    Verkauft. Ich wünsche viel Erfolg beim Projekt. Gruß Roland
  6. rolf4s

    Biete: Carbon Tank 748/916/996/998

    Der Tank ist bis Zahlungseingang reserviert. Gruß Roland
  7. rolf4s

    Biete: Carbon Tank 748/916/996/998

    Hallo, ich möchte mich von meinem Carbon-Tank trennen. Der Tank wurde über den Winter plötzlich undicht. Der Grund ist, dass innen die Verklebung von mindestens einem der 3 Gewindeeinsätze porös wurde. Dieser Einsatz müsste neu eingeklebt werden. Den Einsatz liefere ich mit. Man sollte die anderen Einsätze ebenfalls von innen neu abdichten lassen, auch dort ist teilweise Dichtmasse abgeplatzt. Kann man fühlen. Ich hatte das zuletzt schon einmal vor 7 Jahren bei der Handelsagentur BBT, die mir den Tank auch verkauft hat, machen lassen. Wenn das gut gemacht ist, hält es entsprechend lange. Der Eigentümer von BBT (Michael Klan) hat sein Geschäftsfeld wohl verlegt, man müsste also ggf. jemanden anderen finden. Oder selber machen. Hab ich mittlerweile kein Lust und keine Zeit mehr zu. Daher veräußere ich den Tank. Preisvorstellung ist 200 EUR plus Versand. Demontieren werde ich noch: die Go-Pro-Halterung vorne rechts die vordere Tankbefestigung Auf Wunsch kann ich demontieren: den orangen und die blauen Streifen (Folie, habe ich selbst gemacht) das Tankpad Dran lassen sollte man die seitlichen Carbonecken. Ich bin vor einigen Jahren mal im Regen mit der 998 in Oschersleben gestürzt. Dabei wurde der Tank rechts leicht angeschliffen. Daher habe ich die Carbon-Ecken drauf geklebt. Dicht ist das alles. Der Vollständigkeit halber: der Tank hat eine AGB und wurde von einem Profi-Lackierer grundiert und lackiert. Wenn man die Folien abzieht, ist das Design genauso wie bei einem Serientank (998). Gruß Roland
  8. rolf4s

    MotoGP 2018

    Ach du Schreck!
  9. Ein Heckständer für li + re auch Gruß Roland
  10. rolf4s

    Bilder die uns über den Winter bringen

    Sorry.aber das Teil ist potthässlich Gruß Roland
  11. rolf4s

    MotoGP 2018

    Was machen sie, wenn einer durch einen Rempler Zeit verliert, weil er z.B. in die Wiese muss? Gruß Roland
  12. rolf4s

    MotoGP 2018

    Mal ein Appell in die Runde (es muss sich jetzt niemand pers. angesprochen fühlen, wer möchte, kann aber): Eine neutralere Wortwahl bei der Diskussion vermeidet unnötige Eskalationen. Gruß Roland
  13. rolf4s

    MotoGP 2018

    Genau so empfinde ich das auch. Und ich hoffe, dass Zarco sich nicht zu einem 2. MM entwickelt. Ich will spektakulären aber FAIREN Motorradrennsport sehen. Mir sch****egal, ob ein Italiener oder ein Spanier gewinnt. Hauptsache Ducati Das was MIller um Q2 gezeigt hat, ist das, was die Fans sehen wollen! Gruß Roland
  14. rolf4s

    MotoGP 2018

    Es gibt offenbar Fahrer, die sind mit einer Duc in diesem Zirkus schnell, andere eben nicht. Lorenzo gehört, wie VR auch, offenbar zu denjenigen, denen das Motorrad eher nicht liegt. Irgendwie will der Durchbruch bei ihm nicht kommen. Ich bin der Meining, dass das offensichtlich ist. Gruß Roland
  15. rolf4s

    Tank 748/916

    Also meine 998 S aus 2002 hat das neue Rot. Ebenso die 996 R eines Freundes aus 2001. Gruß Roland
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.