El potente

Members
  • Content count

    427
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

31 Excellent

About El potente

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Dominik
  • Wohnort
    BaWü
  • Moppeds
    999R , 900SS
  1. Felgensatz 888/851 + div. mit Regenreifen

    Also ich bin in der 900SS auch eine 998 Gabel gefahren. Die Felgen gehen schon , es braucht eigentlich nur andere Lager. Grüße
  2. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Nein , ist bis auf eine RCS Pumpe (gleicher Durchmesser wie original) original. Ich werde es probieren, mittlerweile bin ich für alle Möglichkeiten offen 😂 denn zu viel Zeit ist nicht mehr bis es nach Rijeka geht. Hab aber auch keinen Schmerz mit der Serienkuppkung dort zu fahren. Könnte mir auch gut vorstellen dass ich von der Funktion einer AHK auch gar nicht so angetan bin. Grüße
  3. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Servus Armin , Ja das war etwas blöd formuliert... Möglichkeit zwei die du aufgeführt hast sollte wohl den gleichen Effekt erzielen und ist schnell umgesetzt. Ich klatsch da heute Abend mal was zwischen den Kolben und die Druckstange. Was stand dir denn menschlich im Weg!? Grüße
  4. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    So , ein kleiner Nachruf zu den 999RS Corse Antihoppingtagen die am vergangenem Wochenende am Samstag und Sonntag stattfanden. Nachdem ich nun die fehlenden Teile zur Adaption der RS Kupplung besorgen konnte ging es an den Zusammenbau. Hatte etwas gedauert bis ich die richtige Packetdicke für Reib/ Stahlscheiben zusammen hatte. Anschließend haben ich festgestellt dass die AHK zwar ordentlich funktioniert ( sprich beim Runterschalten wird der Kraftschluss unterbrochen) , es jedoch nicht möglich ist vom ersten oder gar zweiten Gang in den Leerlauf zu kommen. Dabei ist es egal ob das Getriebe in Bewegung ist ( z.b beim ausrollen oder vor und zurück schieben des Motorrades ) oder sonst was unternommen wird. Kein Leerlauf zu finden ,außer der Motor ist aus. Nachdem jetzt aber schon Geschrieben wurde dass die Druckstange der RS Maschinen anders aussieht ( länger ist ) habe ich in der Verzweiflung einfach mal die originalen 999 Federn ( diese sind kürzer ) ausprobiert und siehe da der Leerlauf geht so wie man es gewohnt ist rein. Leider funktioniert der AHK Mechanismus nicht , die Federn der originalen Kupplung sind zu schwach. Es wird erst wieder Kraftschluss hergestellt wenn das Gas angelegt wird. Wahrscheinlich kann mit der standart Druckstange in Verbindung mit den Corse Federn der Kraftschluss nicht 100% unterbrochen werden. Man spürt davon im Stand nichts bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung. Jetzt wäre ich einfach mal so frech und würde kürzere Federn verwenden die die gleiche Federrate haben wie die RS Federn. Oder gäbe es auch eine Möglichkeit den Hub der Druckstange zu verlängern??? Grüße
  5. MotoGP 2018

    Haben wir schon über die Probleme von J.L debatiert!? Gibt es dazu Statements nach diesem Rennen oder geht dass komplett unter ? Ich bin schon dermaßen heiß auf dass nächste Rennen 😍 ( Wenn man übrigens schreibt dass man dermaßen heiß auf Austin ist , liest sich dass irgendwie blöd 😂) Grüße
  6. MotoGP 2018

    Ich sehe keinen Unterschied zwischen Rossis Ausrastern und MM‘ s Fehlern!? Wobei ich es schon sehr unterhaltsam fand wie MM seine Mitstreiter als erhöhte Curbs missbrauchte. Dass dabei das Motorrad wegrutschen könnte war meiner Meinung nach einkalkuliert . Mit Rossi hat es jedenfalls keinen falschen getroffen. Grüße
  7. Öhlins Federbein 1000SS , 900 SS

    Servus, Das Fb ist längst verkauft. Viel Erfolg bei der weiteren Suche. Grüße
  8. 999R Flacher bzw.Steiler Lenkkopf

    Ein simples Diagramm verdeutlicht es doch ganz ansehnlich was passiert : Jetzt ist es doch recht einfach wie ich auf 23.5 oder 24.5 Grad kommen kann, stellt man sich einfach vor wie sich der Winkel ändern würde durch verdrehen des Exzenters.
  9. 999R Flacher bzw.Steiler Lenkkopf

    Ah , vergesst was ich geschrieben habe ... Je steiler der Lenkkopfwinkel desto geringer der Nachlauf. Dazu muss man sich nur die Radachse und die Gabel vorstellen. Deshalb wird wohl wohl auch der Offset verringert wenn auf steilen Lenkkopf umgebaut ist. Quasi um den Nachlauf wieder zu erhöhen. Jedoch verstehe ich den Exzenter nicht. Wie werden denn aus den zwei Stellungen 23.5 Grad und 24.5 Grad !? Der Lenkkopfwinkel bleibt doch gleich, oder ?
  10. Hallo, Habe eine Frage bzgl. Steilem bzw. Flachem Lenkkopfwinkel an der 999. Flache Position ist momentan eingestellt. Sprich das Lenkkopflager zeigt zum Tank. Meine Frage dazu ist relativ simpel : Wie wird hieraus denn der Flache Lenkkopfwinkel ? Dachte bisher das dies die Steile Einstellung wäre weil der Radstand dadurch verkürzt würde. Kann mir hierbei jmd. helfen? Wo habe ich denn da einen Denkfehler? Ändert der Excenter im gleichen Sinne den Nachlauf wie z.B der Offset in der Gabelbrücke? Sprich weniger Offset = mehr Nachlauf ? Kann gerade weder ans Moped noch ins Whb schauen , würde mich über eine Antwort freuen. Grüße
  11. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Okay , war nur ein verzweifelter Versuch 😂. Dann hatte ich aber bereits alles richtig montiert. Der Flanschring wurde gestern auch noch sorgfältig auf richtigen Sitz geprüft. Dass Problem bleibt aber bestehen, baue ich in dieser Reihenfolge zusammen sieht es so aus : Position 16 macht jetzt aber keinen Sinn mehr, da die Verzahnung nirgendwo greifen kann. Einen Lichtblick habe ich noch , der Verkäufer bietet im Netz eine passende Mutter sowie Scheibe an um diese Kupplung auf standart Motoren zu montieren. Somit entfällt evtl. Pos 16 gegen einen anderen Federring ohne Verzahnung/ bzw. im korrekten Durchmesser. Grüße
  12. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Die Paketstärke ist bisher noch gar nicht das Problem . Mir kommt es nur spanisch vor dass der Kern quasi so hoch baut und ich den Federring mit der Verzahnung nicht montiert bekomme. Mal so ne blöde Frage und die Explosionszeichnung außen vor gelassen: Ist es möglich dass der Federring auch hinter dem Kern sitzen könnte !? Also vor Position 11 aus der Explosionszeichnung oben ? Der Aufbau wäre dann : Pos. 16 , 11, 12 , 14 , 17? Grüße
  13. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Irgendwie habe ich die Hoffnung dass das ganze mit einem anderen Korb funktionieren könnte ... Grüße
  14. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Hallo , ja hier die Daten : Wüsste aber leider nicht wo ich hierzu etwas nachschauen könnte. Größter messbarer Unterschied ist die Tiefe der Verzahnung am Kupplungskern : ca. 27mm Corse Ca. 21mm Standart. Heute Morgen noch mit einem Kumpel telefoniert, dieser meinte dass die Distanz direkt am Kupplungskorb evtl. zu hoch baut. Stimmt leider auch nicht. Es geht leider nicht die Differenz zwischen Corse Kupplungskern zu original Kupplungskern über die Distanz einzupassen. Angenommen ich nehme die Distanz am Kupplungskorb um die benötigten ca.6mm ab , schleift der Kupplungskern an den Sechskantschrauben des Kupplungskorbes. Die Distanz hat nur 2,5 mm Abstand zu den Schrauben des Kupplungskorbes. Grüße
  15. 4 Federn AHK Probleme mit der Montage

    Hallo , Ja , die Distanz ist die von der 4 Federn AHK. Auf Bild 3 zu sehen. Die originale Distanz wurde vorher entfernt. Grüße und Danke Dominik