El potente

Members
  • Content count

    365
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

21 Excellent

About El potente

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Dominik
  • Wohnort
    BaWü
  • Moppeds
    999R , 900SS
  1. 😂😂😂😂😂 Ist halt auch schön für die Teams ein wenig was abseits des Rennalltages zu machen. Während der Tests ist auch mal Zeit für Grillen und ein Bierchen. Manchmal fährt Stoner auch im Super Mario Outfit und mit angeklebtem Schnauzer aber bringen tut dass sonst wirklich nichts.
  2. Ben , kannst du diesen Thread bitte schließen? Danke
  3. Achso , der wurde mir als DP Halter verkauft. Kommt jetzt aber auch nicht drauf an. Ja , gut. Werde weiter berichten. Evtl. mache ich dazu nen Thread auf wenn es mal richtig losgeht. Grüße
  4. Habe gerade gesehen dass die Bilder gar nicht hochgeladen wurden. Okay , Der Performance Halter ist halt einiges schöner als der andere mit 4 Punkten. Dachte dass funktioniert wenn der direkt von Ducati kommt. Mh, muss ich wohl an den Performance Halter noch zwei Fixpunkte anbringen. Muss man sonst noch was beachten bevor ich blind ne Verkleidung bestelle? Grüße und Danke
  5. Da es diesen Winter mit dem Umbau der 999R auf die Rennstrecke losgehen soll häufen sich bei mir gerade einige Fragen an bzw. möchte ich manches geschmeidiger lösen als es bisher der Fall war. Meine derzeitige Verkleidung wird wie die Originale Verkleidung am Verkleidungshalter vorne montiert. Sprich zwei Fixpunkte rechts und links ( da wo im Straßenbetrieb die Spiegel montiert werden ) , sowie unterhalb des Verkleidungshalters nochmals zweimal geschraubt . ( ebenfalls ähnlich der originalen Verkleidung , da wo die Nasen der Seitenteile mit der Frontmaske in eine Gummimanschette gesteckt werden ) Jetzt gibt es aber auch noch die Verkleidungshalter von Ducati Performance. Hier wird die Verkleidung nur Oben mit zwei Schnellverschlüssen gehalten. Kann mir jemand sagen welcher Verkleidungshersteller dafür die passende Verkleidung hat? Bin mit dem jetzigen Halter sowie der Verkleidung null zufrieden und würde gerne was passgenaueres montieren. Die alte Verkleidung sieht mir nach Ricambi Weiss oder halt was anderem billigen aus. Hier mal Bilder von den zwei Haltern Danke schon mal vorab für eure Tips Grüße
  6. Da es diesen Winter mit dem Umbau der 999R auf die Rennstrecke losgehen soll häufen sich bei mir gerade einige Fragen an bzw. möchte ich manches geschmeidiger lösen als es bisher der Fall war. Meine derzeitige Verkleidung wird wie die Originale Verkleidung am Verkleidungshalter vorne montiert. Sprich zwei Fixpunkte rechts und links ( da wo im Straßenbetrieb die Spiegel montiert werden ) , sowie unterhalb des Verkleidungshalters nochmals zweimal geschraubt . ( ebenfalls ähnlich der originalen Verkleidung , da wo die Nasen der Seitenteile mit der Frontmaske in eine Gummimanschette gesteckt werden ) Jetzt gibt es aber auch noch die Verkleidungshalter von Ducati Performance. Hier wird die Verkleidung nur Oben mit zwei Schnellverschlüssen gehalten. Kann mir jemand sagen welcher Verkleidungshersteller dafür die passende Verkleidung hat? Bin mit dem jetzigen Halter sowie der Verkleidung null zufrieden und würde gerne was passgenaueres montieren. Die alte Verkleidung sieht mir nach Ricambi Weiss oder halt was anderem billigen aus. Danke schon mal vorab für eure Tips Grüße
  7. Okay , Danke mal für die Infos. Generell bin ich fürs Fahren und gegen grobes Gebastel dass mir die Turns raubt. Mein Kumpel rüstet jetzt an seiner 1198S einen nach. Werde mir dass wohl mal bei ihm genau anschauen und sehen ob es mir dass auch wert ist. Grüße Dominik
  8. Ganz ehrlich, ich hab selbst in der Lehre ( Feinwerkmechaniker ) nie einen Stahl geschliffen. Bohrer haben wir geschliffen, die Zeit mit den Drehstählen war da schon um. Ich habe dazu nichtmal Erfahrungen, hab nie damit gearbeitet... Saubere Oberflächen , Alu mehr , Stahl manchmal weniger ist aber kein Ding mit Wendeschneidplatten. Grüße
  9. Welches Fabrikat hast du denn montiert ? Grüße
  10. Okay , wusste schon mal nicht dass das nur bei voller Brause funktioniert. Klar dass das nicht bei 3000 U/min geht , gibt ja aber genug Wechselkurven in denen man noch hoch/runter schält und nicht voll dass Gas anliegen hat. Soll schon für die Renne sein. Was macht denn ein Gang selektiver Schaltautomat? Ich werd mal schauen ob ich ein Motorrad mit Schaltautomat unter den Arsch bekomme bevor ich da Geld versenke. Danke mal für eure Infos Grüße
  11. Jo , Gas weg Gang rein. So funktioniert dass bisher auch. Wackelt halt , stöhrt aber nicht. Ich fand halt den Schritt von Original Gasgriff zum Kurzhubgasgriff schon immens. Dachte jetzt lass ich dass Gas zumachen beim Hochschalten noch weg und es würde wieder besser . Zu der Schaltwalzengeschichte : War dass nicht so dass die Schaltgabel später rollengelagert ist und dadurch besser in der Schaltwalze läuft ? Mh , ich hab keinen Vergleich. Bin noch nie mit Schaltautomat unterwegs gewesen. Kann jetzt also keine Schlüsse ziehen ob der Krampf dadurch früher verreckt. Muss ich euch wohl glauben.
  12. Hat dass so so gar nicht funktioniert bei dir oder wieso gleich wieder raus ?
  13. Hallo , Würde gerne einen Quickshifter an meiner 999 nachrüsten. In der engeren Auswahl stünde einer von Ducati Performance. Meine Frage dazu : Funktioniert dieser Qs auch mit Direktschalthebel? Laut Verkäufer nur möglich in Verbindung mit einem Schaltgestänge. Gibt ja Sensoren die auf Zug oder/ und Druck funktionieren. Hier mal das Angebot: https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-performance-quickshifter-999-1098/701036413-306-15775 Würde mich über Tipps freuen.
  14. Unglaublich geiler Sound in der Gegengeraden in Most unter Vollgas. Dazu war der Herr auch äußerst fix unterwegs. Leider nur einen halben Tag da, die Herren waren zum Testen für den Lauf der IG Königsklasse am Freitag da. Grüße
  15. Dass Ding geht in ca. 10min auf die Piste. Bin äußerst gespannt 🤤.