Jump to content

knubbelfoggy

Members
  • Content count

    1,583
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

knubbelfoggy last won the day on March 1

knubbelfoggy had the most liked content!

Community Reputation

67 Excellent

About knubbelfoggy

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 11/18/1966

Personal Information

  • Wohnort
    Oberhaching
  • Moppeds
    996r, 999r, 999s

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. knubbelfoggy

    Ausdistanzieren Kupplung - Wie??

    Die Stahlscheiben haben unterschiedliche Stärken und sind teilweise auch konkav ausgeführt.
  2. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Wenn ich mich richtig erinnere, dann hat Lorenzo Yamaha verlassen weil man ihm dort nicht die Wertschätzung entgegengebracht hat. Und jetzt soll er angeblich zum Honda Werksteam wechsel wo ein übermächtiger Teampartner auf ihn wartet. Da kann man nur hoffen, dass sich Lorenzo mit dem Nr.2 Status angefreundet hat. Insofern halte ich eine Fortführung der Partnerschaft Lorenzo mit Ducati nach wie vor für möglich. Dort wird er geschätzt und hat eine realistische Chance sich gegen Dovi durchzusetzen, hat er auch.
  3. knubbelfoggy

    Art-Motor 2018

    Wow, der Hans wird mit zunehmenden Alter immer schneller.
  4. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Nun bei den beiden gab es nichts zu brechen. Stoner galt bei seinem Einstieg bei Ducati als Bruchpilot. Beide konnten sich in Ruhe bei Ducati entwickeln. Bei Rossi und Lorenzo zählt nur der Titel. Die Latte hängt hier wesentlich höher.
  5. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Lorenzo wieder auf einer Werksyamaha kann ich mir nicht so recht vorstellen. So schlecht läuft es doch gar nicht mit der Duc und seine Regenschwäche ist motorradunabhängig. Ich glaube, dass er bei Ducati noch ein Jahr dranhängt.
  6. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Dumm gelaufen für Ducati aber auf der anderen Seite hat JL eine anständige Performance gezeigt.
  7. knubbelfoggy

    Schöne Pässe zwischen Sölden und Venedig

    Zu der Jahreszeit ist noch kein einziger Pass offen. Aktuell kannste ab 2.500 hm noch Skifahren gehen und dieses Jahr gab es reichlich Schnee.
  8. Vielleicht helfen die Bilder. Verbaut habe ich die Anlage allerdings nicht und am S-Rahmen musste die ursprüngliche Auspuffhalterung entfernt werden. Beim R-Rahmen ist die lediglich verschraubt und nicht verschweißt.
  9. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    JL hatte auch schon auf Yamaha seine Schwierigkeiten wenn die Strecke feucht war. Insofern gehe ich davon aus, dass der Aufwärtstrend ganz automatisch bei trockenen Bedingungen einsetzen wird. Aus meiner Sicht gibt es in der Saison nicht den Siegfahrer und auch nicht das Siegerteam. Im nächsten Rennen kann das Podest schon wieder von ganz anderen Fahrern besetzt werden.
  10. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Und weiter? Du hast an MotoGP Bikes geschraubt. Das macht dich anscheinend zu einer allwissenden Instanz.
  11. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Was für ein Arschloch!! Ich hoffe Sie haben die Eier in der Hose den Volldeppen für die nächsten Rennen zu sperren.
  12. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Hatte JL den überhaupt im Winter eine brauchbare Option? Plätze in einem siegfähigen Team gab es doch gar nicht. JL hat sich die Suppe bei Ducati eingebrockt und muss sie jetzt auch auslöffeln. Und die Gehaltsdiskussion wird solange bestehen bleiben, bis sich Leistung und Bezahlung angeglichen haben. Ist das gleiche Thema wie damals bei Rossi.
  13. knubbelfoggy

    MotoGP 2018

    Lorenzo triff bei dem Defekt keine Schuld und wo er am Ende gestanden hätte, ist reine Spekulation. Es hat sich auch wieder gezeigt, dass gute Trainingsergebnisse nicht zwingend ein gutes Rennergebnis ergeben. Klar, für Zarco und das Team sind ein erster Startplatz und Führungsrunden natürlich Gold wert. Wer aber Weltmeister werden will kann sich am Ende nichts davon kaufen. Bei Lorenzo sollte man aber auch berücksichtigen, dass er ein Top Gehalt bezieht und da sind die Ansprüche logischerweise etwas höher.
  14. knubbelfoggy

    Woran erkennt man dass es Zeit ist den Slick zu wechseln!?

    Bei der mittleren Mischung machste eigentlich nie was verkehrt. Ansonsten habe ich festgestellt, dass bei den Rundenzeiten die ich so fahre, eine Diskussion um Vor-und Nachteiler bestimmter Reifenmischungen sinnfrei ist. Ein gutes Fahrwerk und in Slick in mittleren Mischung reichen völlig. Selbst wenn eine andere Mischung in Verbindung mit entsprechender Anpassung des Fahrwerks noch ein Plus an Performance bringt, so müsste man als Fahrer dann auch in der Lage sein dies umzusetzen.
  15. knubbelfoggy

    Woran erkennt man dass es Zeit ist den Slick zu wechseln!?

    Bei mir hielt ein Hinterreifen immer 2 Tage. Gewechselt habe ich wenn die Verschleißlöcher weg waren bzw. die Kontur spitz zulief. Vorne ist es mehr eine Sache der Psyche. Die meiste Zeit bin ich Michelin oder Dunlop gefahren. Die 999r hat gut 150 Ps a Rad und das Fahrwerk wurde für die Rennstrecke optimiert.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.