me2

Members
  • Content count

    431
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

me2 last won the day on September 5

me2 had the most liked content!

Community Reputation

122 Excellent

About me2

  • Rank
    Benutzer

Personal Information

  • Moppeds
    Hypermotard 939SP

Recent Profile Visitors

392 profile views
  1. ich sehe das so: die werden halt auch nicht so hoch gedreht, weil sie ihre spitzenleistung nicht erst kurz vor dem drehzahlllimit erreichen.
  2. mit einer 939 sollte ich das problem nicht haben, oder?
  3. den hab ich eigentlich auch immer im auge - sprich: ich nehm den mal raus und schau mir den an. bei mir ist der schlitz der einstellschraube nach unten, mit ausreichend spiel auch bei heissem motor.
  4. wo hat der seilzug denn überhaupt seine schwachstelle? bitte mal alle berichten die schon einen neuen kupplungszug brauchten - oben am handhebel oder unten wo es in den motor geht. warum es oben problematisch sein sollte wenn an der einstellschraube der schlitz nach unten steht kann ich nicht sehen - das ist dann ja 90 grad vom problem entfernt. problematisch sollte es sein, wenn der schlitz der einstellschraube oben mehr oder weniger zum fahrer zeigt. das allerdings nur wenn die einstellschraube auch einen 'reibenden' punkt darstellt - ist das auch so?
  5. naja - "besonders gute haltbarkeit im soziusbetrieb" - also normalerweise ist der reifenverschleiss gerade im soziusbetrieb geringer, da weniger schlupf. und eine haltbarkeit von nur ~4500km am vorderen auch bei oder mit soziusbetrieb ist IMHO eher schwach für einen tourensport. da bleib ich doch lieber beim angel GT, der sieht nach der selben laufstrecke vorne und hinten so aus als würde er noch locker 3000km halten.
  6. wenn man nur schnell genug fährt und sich weit nach vorne beugt, dann spritzt es auch nicht mehr von hinten. und: es schlagen auch keine schnellen insekten mehr auf dem nummerntaferl auf
  7. für einen reifenwechsel + kettenspannen hab ich im münchner ducati superstore 330 euro bezahlt. im preis inbegriffen waren angel GT vorne und hinten. finde ich jetzt nicht wirklich überzogen.
  8. schreib ich ja auch nicht - was ich geschrieben habe soll an alle gehen die sich einen kurzen kennzeichträger dranschrauben und sich dann wundern wenn das wasser von hinten kommt
  9. mit dem originalen kennzeichenträger wird man von hinten nicht so vollgesaut. so ist das halt - mit dem kurzen schwarzen sieht zwar es sexy aus, aber damit geht man halt nicht in den dschungel. und auch auf unseren strassen: schraubt euch einen kurzen dran, aber heult nicht rum wenn ihr dann bei regen von hinten eingesaut werdet.
  10. @Mechanist wenn bmw, dann mit boxer und kardan - und auf bückbikes egal welches herstellers kann ich verzichten. ich werde die r 1200r nächstes jahr auf alle fälle mal probefahren - und holen würde ich sie mir nicht nur wegen 125nm und kardan - da gibt es ja noch andere kriterien. leider ist sie mir etwas zu wenig leichtgewichtig, aber womöglich ändert bmw ja was dran. ach ja, das thema dieses threads... die einzig wirkliche alternative zu einer 821 ist natürlich eine 939SP
  11. lass mich kurz überlegen... ...nein!
  12. hey leute - wer ein topcase an seine HYM schraubt muss einen massagesessel gut finden!
  13. ja verdammlich - da hab ich echt nicht aufgepasst - aber kein ding, ich hab mir dann auch was geleistet:
  14. @Stiefel geile karre - ohne frage. aber was ist daran geil im bereich 'Ducati Hypermotard 1100, 796, 821, 939'?
  15. na, das ist nicht theoretisch - bei motocross bikes wird sowas gemacht weil das untere kettentrum aufgrund des federwegs recht locker hängen würde - gleiches sehe ich an der SP. ich sehe da keine abhängigkeit von der motorleistung, sondern nur beim kettendurchhang. @Big-D weil die kettenthematik mich extrem nervt, bin ich am darüber nachdenken mir eine alternative zu suchen - lass mich doch mit @Mechanist drüber diskutieren bevor ich mir ernsthaft eine bmw r 1200r zulegen werde die finde ich nämlich richtig gut - ok, ein bischen zu fett, aber auch fett druck aus der mitte mit 125nm - und sowas mag ich.