Fözzi

Members
  • Content count

    2,796
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Fözzi last won the day on March 6

Fözzi had the most liked content!

Community Reputation

53 Excellent

1 Follower

About Fözzi

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 07/29/1972

Personal Information

  • Name
    Christoph
  • Wohnort
    24813
  • Moppeds
    851, Sport 1100, Paul Smart, 1299S
  1. Deppen-Verein! Aber warum kann man sowas eigentlich nicht ohne DMSB durchführen? Wozu braucht's denn deren "Lizenz" überhaupt? Ist ja eigentlich "nur" ein Verein, also nichts wirklich Offizielles.
  2. Falls Du einen Hitzeschutz aus Carbon montieren möchtest, solltest Du noch Unterlegscheiben verwenden, die die Übertragung der Hitze über die Halter auf den Hitzeschutz mindern (Nr. 23). Insbesondere Carbon dürfte an den Stellen sonst sehr schnell braun werden. https://www.stein-dinse.biz/Komplettangebot/Duc-Artikel/Duc-Scheibe::3329.html
  3. War auch gerade soweit ... http://lmgtfy.com/?q=stm+frizione+ducati+istruzioni+filetype%3Apdf
  4. Da dürften Blechmuttern hingehören: z.B. http://www.ebay.de/itm/Blechmutter-M6-JMP-Packung-10-Stuck/352212211550?hash=item52017bd75e:g:zPsAAOSwQcJaDpRU p.s. Wenn M6 zu dick ist, nimm halt M5 ...
  5. Stimmt wohl. Aber ich denke, dabei sollte man dann nicht vergessen, dass der dazu passende Krümmer quasi für lau dabei ist. Racing-Krümmer + 2 Racing-ESD = Komplettanlage = 1.175,- € https://www.omniaracing.net/en/zard-penta-carbon-slip-racing-exhausts-with-cat-for-bimota-db5-2005-0506-p-18254.html http://www.ebay.it/itm/Terminali-scarico-Zard-Penta-Carbonio-e-Decatalizzatore-2-2-Bimota-DB5-2005-06/142522587308?hash=item212f0218ac:g:aCUAAOSw2N1ZzoRl Kannst natürlich auch selbst 'was stricken (bzw. lassen). Dürfte aufgrund des Krümmerverlaufes durch die Schwinge und den weiteren Verlauf um das FB herum sicher interessant werden. Wäre demzufolge also sicher unterhaltsamer - ... also mindestens für alle anderen.
  6. Von Zard gibt‘s doch ‘ne Komplettanlage für den Apparat. Sogar bezahlbar. Brexit sei Dank. https://www.speedycom.co.uk/shop/product.php?productid=17455
  7. Also Verkleidung gibt's ja nun. Da müsstest Du also im Grunde genommen nicht übermäßig kreativ werden. Zur Qualität kann ich allerdings nichts sagen. http://www.motospecial.it/index.php?page=shop.product_details&category_id=37&flypage=MS_3lines.tpl&product_id=116&option=com_virtuemart&Itemid=1 http://www.motospecial.it/index.php?page=shop.product_details&category_id=37&flypage=MS_3lines.tpl&product_id=118&option=com_virtuemart&Itemid=1
  8. Hauerha! Problem bei diesen Kisten ist, dass es quasi überhaupt keine Ersatzteile gibt. Auf der Rennstrecke ‘mal eben ‘was „Organisieren“ gehen, kannst Du quasi knicken. Aber schönes Teil. Zweifellos.
  9. Den habe ich in meiner Sport 1000 auch. 1. Das Öffnen der Airbox ist schon ein bisschen Arbeit (Dremel, Säge, Heißluftpistole o.Ä.) 2. Der Filter wird mit Blechschrauben befestigt. Ist irgendwie 'ne pfuschige Lösung. 3. Wird deutlich lauter. In meiner Paul Smart habe ich diese Teile hier: Bringen richtig 'was. Sind aber natürlich auch echt laut. Von der auffälligen Optik ganz zu schweigen ...
  10. Dem hab‘ ich schon einige Teile verkauft. Absolut seriös -zumindest aus Verkäufersicht.
  11. Kauf‘ einfach meine S!
  12. Nee, die 1X98 hab‘ ich ausgelassen. Aber bei ‘ner 1098R bröseln die Kolben ja quasi schon vom Rumstehen.
  13. Solch einen "Plan" zu bewerten macht mit Verlaub doch überhaupt nur dann richtig Sinn, wenn man auch den entsprechenden Vergleich zu "vorher" - also der 1X98 - hat oder? Denn wenn es vorher bereits ähnlich war, hätte sich ja im Grunde kaum etwas geändert oder?