Mattblue1

Members
  • Content count

    149
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

54 Excellent

About Mattblue1

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 05/16/1962

Personal Information

  • Wohnort
    58300 Wetter (Ruhr)
  1. Moin, @Mechanist: Das werde ich sicherlich, Lutz. Schließlich bleibe ich bei "italienisch" und "V-Motor" (auch wenn es kein L sein wird). Außerdem würde ich tatsächlich gerne noch die ein oder andere Runde mit Dir drehen, wenn die Zeit es zulässt. Greetz Dirk
  2. Moin, auch ich werde im nächsten Jahr mit einem anderen Moped unterwegs sein. Zu dieser Entscheidung bin ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge gekommen. Weinend, weil ich jetzt zweieinhalb Jahre sehr viel Spaß mit der Hypermotard hatte und sie mir wirklich vollkommen problemlos treue Dienste geleistet hat. Und es wäre wahrscheinlich mit uns so weiter gegangen, wenn mir nicht ein sehr guter Freund angeboten hätte, mal seine Aprilia Tuono zu fahren. Naja, was soll ich sagen - seit dem bin ich vollkommen angefixt. Das Teil ist der emotionale Overkill! Und da eine weitere Probefahrt bei einem lokalen Händler auch keine Linderung brachte, habe ich den Entschluss gefasst, auf "meine alten Tage" nochmal die Marke zu wechseln. Mittlerweile ist die 821er bei Mobile inseriert und ich habe noch ein paar Groschen zusammenkratzt. Da die Hyper in einem sehr guten Zustand ist, werde ich sie wohl zu einem vernünftigen Kurs verkauft kriegen. Anschließend wird es mich dann wohl als willenlosen Kreatur nahezu magnetisch zu meinem nächstgelegenen Aprilia-Dealer ziehen und eine fremde Macht wird mich eine Unterschrift unter einen Kaufvertrag kritzeln lassen. Ich bin gespannt. Greetz Dirk P.S.: Ich bin spaßeshalber vor kurzem auch mal eine BMW S1000 R Probe gefahren und als ich fertig war, dachte ich nur "untotes Zombie-Moped". Viel Leistung und kein bißchen Charakter. So etwas mag ich nun gar nicht.
  3. Moin, nein, noch nicht, aber ich habe sie inseriert. So wie es zur Zeit ausschaut, steht im nächsten Jahr ein Modellwechsel an. Greetz Dirk
  4. Moin, ich verkaufe das Wilbers Federbein meiner 821er Hypermotard. Es war seit Anfang dieser Saison montiert und hat knapp 7.000 km hinter sich. Es ist hinsichtlich der Feder auf meine knapp 100 kg ausgerichtet und in einem tadellosen Zustand. Keine Lackabplatzungen, keine Kratzer, keine Undichtigkeiten. Für 600 Euro zzgl. Versandkosten zu erwerben. Anfragen gerne per PN.
  5. Ist verkauft!
  6. Moin, ich verkaufe den Akrapovic-Slip-on Schalldämpfer meiner Hypermotard 821 zusammen mit dem Kat-Verbindungsrohr und den dazugehörigen ABE-Bescheinigungen. Der Auspuff ist zwei Jahre alt und ohne jegliche Beschädigungen, Beulen oder Kratzer. Da mir die klobige Carbon-Abdeckung nicht gefiel, habe ich die Halterungen abgeflext und die Schweißpunkte beigeschliffen. Der Verkaufspreis liegt bei 830 Euro zzgl. Versandkosten. Alles weitere gerne per PN Greetz Dirk
  7. Moin, m.E. ist die ein oder andere Antwort ein wohlgemeinter, wie auch verzweifelter Versuch, den guten Sascha davon abzuhalten, aus seiner Hypermotard ein Kirmesmoped zu machen. Und das schreibe ich ohne jegliche Häme. Greetz Dirk
  8. Moin, hinsichtlich des Motorlaufs bzw. der Leistungsentfaltung kann ich mit meinem Mapping von Daniel Deussen einige der von Lutz beschriebenen Probleme glücklicherweise nicht nachvollziehen. Mein Motor geht spätestens ab 3000 Umdrehungen ohne Murren und Knurren zu Werke und dreht sauber hoch, um ab 6000 noch mal deutlich engagierter nachzulegen. Das alles aber auch ohne Lambda-Regelung und eben auch nicht so mager. Und erkennbar teuer. Aber was macht man bzw. zahlt man nicht alles für ein etwas exklusiveres Hobby. @Mechanist: Sollten wir in der nächsten Zeit mal wieder zusammen fahren, darfst Du es gerne mal ausprobieren. Greetz Dirk
  9. Rein theoretisch könnte das am kommenden Sonntag passen
  10. Moin, @Mechanist Sollten wir fürs nächste Jahr auf jeden Fall im Auge halten. Schließlich bereitet es mir eine große Freude, hinter Dir herzufahren. Greetz Dirk
  11. Moin, @Mechanist Herzlichen Glückwunsch zu den 25.000, Lutz. Auf dass Du die nächsten 75.000 ebenso locker abspulst. Greetz Dirk
  12. Moin, ich verkaufe die wunderschöne Ducati Scrambler Sixty2 meiner Frau. Leider kommt sie mit der Sitzhöhe und dem Gewicht des Motorrads nicht so gut klar und ist deswegen zu unsicher beim Fahren. Wir haben das Motorrad von Ducati Deutschland als erstem Besitzer erworben. Das Motorrad war ein Pressemotorrad und hatte zum Zeitpunkt unseres Kaufs 240 Kilometer auf dem Tacho. Insgesamt stehen jetzt 780 Kilometer auf der Uhr. Ich werde eventuell noch ein paar wenige Kilometer fahren, damit wir vor dem Verkauf noch die 1.000-Kilometer-Inspektion durchführen können. Die SixtyTwo befindet sich in einem sehr guten Zustand. Sie ist gepflegt und weist keinerlei Mängel auf. Es sind ein flacherer Lenker (original Ducati-Zubehör), verstellbare und klappbare Kupplungs- und Bremshebel (EVO I von der Firma PT im Wert von 110 Euro) sowie Sturzpads (im Wert von 120 Euro) verbaut. Darüber hinaus wurde die Höhe der Sitzbank durch einen erfahrenen Sattler um 2 Zentimeter reduziert. Selbstverständlich wird der "hohe" Lenker zusammen mit dem Fahrzeug übergeben. Die SixtyTwo kennt keine Regenfahrten und wurde immer vorschriftsmäßig warm gefahren. Auf Grund der Einfahrzeit wurde der Motor bisher auch nie über 6.000 U/min gedreht. Es besteht natürlich noch die reguläre Werksgarantie. Da die Duc noch angemeldet ist, ist eine Probefahrt gegen die Vorlage eines Personalausweises als Pfand möglich. Das Fahrzeug steht in NRW. Kontaktaufnahme gerne über PN Greetz Dirk
  13. Moin, nur weil Remus das macht, deren Teile gekauft werden und Probleme noch nicht bekannt geworden sind, bedeutet das nicht, dass die Auspuffanlagen damit zwangsläufig geltenden Recht entsprechen. Was man damit macht, bleibt jedem Einzelnen selbst überlassen. Auf die Problematik hinzuweisen ist meines Erachtens eher ein anständiger Zug als ein "madig" machen. Greetz Dirk
  14. Moin, ich habe den Akrapovic samt Kat an meiner 821 montiert. Außer weniger Gewicht (was bei mir Moppel nicht wirklich auffällt) und einem besseren, weil dumpferen und etwas lautetem Klang, ändert sich dadurch nichts. Für positive Auswirkungen in Sachen Fahrbarkeit muss schon noch was mehr gemacht werden. Greetz Dirk
  15. Moin, ich habe die Modi nach meinem Geschmack konfiguriert, insofern ist meine Antwort nicht wirklich hilfreich. Der urban- bzw. rain-Modus bietet jetzt nicht mehr die gedrosselte Leistungsabgabe, sondern hat für den Soziusbetrieb nur das medium-Ansprechverhalten. Die beiden anderen Modi unbescheiden sich bei mir nur hinsichtlich ABS und Traktionskontrolle. Greetz Dirk