Jump to content

conquistador

Members
  • Content count

    598
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

conquistador last won the day on August 9

conquistador had the most liked content!

Community Reputation

30 Excellent

About conquistador

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Name
    Tom
  • Wohnort
    Bayern
  • Moppeds
    Ducati 996, Monster 900 S i.E.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. conquistador

    Lufteinlass Ducati 996

    Abstimmen lassen ja, zwingend. Mein Eindruck war, dass die Desmoquattro auf Veränderungen im Bereich Ansaugung und Auspuff sehr schnell reagieren. Bringt das Leistung? Im Rahmen der Prüfstandstoleranz kann man es sich vielleicht einbilden. Bei nem gemachten Motor bringt die erhöhte Luftzufuhr was, genauso wie der dickere Auspuff. Bei nem Serienmotor ist das alles ziemlich rausgeschmissenes Geld. Gut, es könnten 100 gr. Gewicht weniger werden. Dafür lohnt sich so ein kleiner Carbon-Fetisch allemal. Gutes Preis Leistungs Verhältnis hatte ich bei Moto Vision aus Frankreich: https://www.moto-vision.com/de/carbon-teile/29-carbon-luftkanal-abdeckung-ducati-748-916-996-998.html https://www.moto-vision.com/de/carbon-teile/1669-carbon-luftkanal-mit-blinker-ducati-748-916-996-998.html Eigentlich wären mir aber auch die zu teuer, die Originalen gibt es ja fast hinterhergeschmissen. Wobei ich auch sagen muss, richtig gut passende Carbon Teile hatte ich bislang nur von Ilmberger in der Hand.
  2. conquistador

    Erfahrung 1199S

    Schöne Garage
  3. conquistador

    Ausgleichsbehälter Kühlsystem

    Ich denke, dass du sowas suchst: https://www.micronsystems.de/racing/technik/kuehlwasserausgleichsbehaelter.html Das Original neigt zum Kaputtgehen.
  4. conquistador

    Reifen im Versand kaufen ok, und dann? Wohin damit in FFM?

    https://www.gp503.de/index.php/reifenmontage/reifen-auswuchten/auswucht-und-montageadapter.html So ein Teil ging mir mal günstig über den Weg. Der Olmax hat nur eins für die SuperDuke drin, ob das passt kann ich nicht sagen. Aber der kann mit Sicherheit ein passendes drehen. http://www.olmaxmotors.pl/index.php/angebote/zubehoer-accessories Bei mir ist es eher so, dass viele Reifenhändler keine Motorräder machen (zB der der meine Autos macht), weil sie die Umrüstsätze nicht haben bzw. meinen es lohnt sich nicht. Ich hab sogar überlegt, bzw. überlege noch immer, mir eine Montiermaschine und Wuchtgerät für PKW und Motorrad zu kaufen. Falls ich mal mehr Platz hab... Ist wahrscheinlich Spinnerei.
  5. conquistador

    Reifen im Versand kaufen ok, und dann? Wohin damit in FFM?

    Ging mir auch so. Nach V02 Slicks gefragt. Da haben die mich erst mal mit großen Augen angesehen, was ich von Ihnen will. Ist jetzt ja nichts total abgefahrenes. Am Ende konnten die nicht liefern. Hatten zwar Bridgestone, aber ihr Großhandel hat das nicht im Sortiment. Dass ich rumsuche, wer mir was liefern kann, dann mir einen abbreche wann man einen gemeinsamen Termin findet und dann auch noch zum Teil unsportliche Preise aufruft, hab ich keinen Bock mehr.
  6. conquistador

    MV-Schwinge an 996?

    Bezahlbar ist schon schwierig. Gebrauchte Mag Teile (vollständiger Satz!) aus vertrauenswürdiger Quelle - echt schwierig. Neupreis Febur 2650 für die ohne Oberzüge. Anpassung Federbein wegen der geänderten Umlenkung würde ich mit 200 bis 300 einschätzen. Und nochmal 600 für ne kurze Brücke. Sagen wir mal 3.500 Steine. Ist schon ne Ansage. Aber jeder das das fährt sagt tatsächlich großer Unterschied. Das Vergnügen blieb mir bislang verwehrt. Straßenbetrieb - der TÜV lacht sich tot.
  7. conquistador

    Reifen im Versand kaufen ok, und dann? Wohin damit in FFM?

    Der BB fragt mich, ob ich mit dem Teil von http://www.olmaxmotors.pl/ zufrieden bin. Die Antwort muss nicht als PM sein, da hab ich keine Geheimnisse. Ich hatte mir auch verschiedene angesehen. Es gibt da auch einen 70 Seiten umfassenden Fred bei R4F https://www.racing4fun.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=8984&sid=13329bf0dcbf40e43ea44b793acb5ef2 Um ganz ehrlich zu sein, wurde es die Lösung von Olmax weil mir das Preis-Leistungs-Verhältnis am besten taugt. Was soll man sagen, es tut was es soll. Reifen wechseln. Zaubern können die anderen auch nicht. Von der Kompaktheit oder wie man den Krempel unterbringt, gibt es vielleicht schickere Lösungen. Das war mir aber den Aufpreis nicht wert. Das Reifen wechseln ist alleine kein Stress, haut hin. Onkel YouTube hilft. Das ist auch das Gerät, das ich habe. In ner 1/4 Stunde beide Reifen wie Fözzi schaff ich aber nicht, insbesondere nicht mit Ein- und Ausbau. Aber in ner Stunde hab ich normalerweise alles durch ohne Stress. Wenn ich jetzt meine Stunde Arbeitszeit bezahlen müsste, würde es sich nicht lohnen. Olmax hat meine ich nicht alle Adapter insbesondere mit Einarmschwingen im Shop, der Inhaber Lukas Werner fertigt aber glaube ich so ziemlich alles auf Anfrage bei Bedarf. Die Werkzeuge (Montiereisen, Ventileinzieher, etc.) habe ich nicht von Olmax sondern ausm Werkzeugzubehör. Montiereisen habe ich mir eines mit geschützter Unterseite besorgt. Wenn Ihr noch was wissen wollt, nur zu.
  8. conquistador

    MV-Schwinge an 996?

    Wenn es keine Spacy-WSBK Schwinge ist, kannst Achse und Felge weiterfahren. Also nur zu... Um Neuabstimmung wirst nicht drum rumkommen. Wichtig ist immer, dass Umlenkung und Schubstange dabei sind. Persönlich würde ich inzwischen von gebrauchten Magensium Teilen Abstand nehmen, wenn ich nicht genau weiß, wer das in seinem Wohnzimmer stehen hatte. Magensium das sich 3x auf der Renne überschlagen hat? Lieber nicht. @Ben Das hatten wir doch alle schon mal.... Kurz 10.000 in nem Eimer für 5.000 versenkt - und keine Sekunde schneller. Hauptsache geil. Meine Frau versteht nicht, wenn ich vor einer Schwinge sabbere - die lässt mich noch einweisen. Ich hab ja noch eine "race-Licence". Vielleicht sollte ich mal fragen, wieviel sie bei Febur noch machen können bei den 2.850 kleinen Schweinen
  9. conquistador

    Lockens Ducati 996

    Wenn du den Fehler auf das EPROM eingrenzen kannst, spar dir viel Kummer und kontaktiere Kämna oder BeFaster. Beide können dir ein EPROM erstellen, das auf deren Erfahrungswerten basiert. Mir wurden mal 200 EUR genannt, ist aber schon ein paar Jahre her. Da deine Konfig nichts völlig außergewöhnliches ist, solltest du damit gut zurechtkommen. Was da so alles bei eBäää und ähnlichem rumspukt, scheint mir nicht recht astrein zu sein. Zubehörauspuff ohne Abstimmung oder angepasstes EPROM mag die Duc gar nicht, läuft wie ein Sack Nüsse.
  10. conquistador

    MV-Schwinge an 996?

    Von Febur gab es eine Magnesium Schwinge, die der Optik der F4 entsprach oder zumindest nahe kam. Dass eine F4 Schwinge passt, kann ich mir nicht vorstellen. Die F4 (mit Reihenmotor) hat im Bereich der Schwingenachse eine durchgehende Aufnahme, während diese bei Ducati ausgenommen ist. Also ohne Bearbeitung im Bereich der Schwingenachse auf keinen Fall. Ob die Abmessungen sonst passen, kann ich nicht sagen. Es besteht die Möglichkeit, eine Schwinge der 1098/848 in die 916 und Konsorten einzubauen (die ist von der Optik mE nicht unähnlich der F4). Diese passt von den Einbaumaßen, nicht aber von der Länge. Da sich die Rahmen von 916 und 1098 auch in der Distanz zwischen Schwingenachse und Federbeinaufnahme unterscheiden, ist es keine Triviale Aufgabe, ein brauchbares Setup hinzukriegen. Die Federbeinaufnahme ist ebenfalls nicht in der Flucht. Wahrscheinlich klappt das nur mit einer Spezialanfertigung eines anderen Federbeins und der Wippe aus der 1098... Und dann brauchst du noch eine kurze Gabelbrücke, wenn die Fuhre nicht wie ein Traktor fahren soll (also nicht noch mehr als ohnehin). Kurz: Plug and Play = teuer und billig ist nicht plug and play.
  11. conquistador

    Blinkerspiegel für 996...

    Ich hatte die Dinger in der Hand und zurück geschickt. Kannst dir echt sparen.
  12. conquistador

    Reifen im Versand kaufen ok, und dann? Wohin damit in FFM?

    Bei reifen.com hab ich einmal Reifen gekauft und montieren lassen. Totale Katastrophe. Im Laden erstmal ne halbe Stunde warten, bis ich dran war. In der Werkstatt nochmal. Am Ende über 3 Stunden für die Katz. Ich beginne zu arbeiten, bevor jede Werkstatt aufmacht. Und wenn ich tatsächlich mal Feierabend habe, bevor die alle zumachen geh ich lieber mit den Kindern raus als in die Werkstatt. Reifen montieren kann ich auch um 10 abends. Geld ist das eine, Flexibilät das andere. Im Übrigen gibt's auch beim Versender Unterschiede. Hinter vielen Portalen stecken am Ende der gleiche Großhändler. In der Regel haben aber auch die aktuelle Ware. Dann gibt's noch kleine Spezialisten wie den Wolle https://www.gp-reifen.com/?site=home mit super Beratung. Bei YouTube gibt's im Übrigen Videos zur Bedienung fast aller Geräte.
  13. conquistador

    Reifen im Versand kaufen ok, und dann? Wohin damit in FFM?

    Selber montieren. Einmal investiert, hast Ruhe. Ich hab mal den Preisvorteil incl. Montage auf 50€ pro Satz geschätzt. Hab mir das gekauft: http://www.olmaxmotors.pl/index.php/angebote/reifenmontiergeraet-tire-changer Und insgesamt mit Porto und a bisserl Zubehör so 230€ was bezahlt. Lohnt sich eigentlich schnell. Hauptvorteil ist, ich kann das machen, wann ich Zeit hab. Leider hab ich nie Zeit, wenn ne Werkstatt offen hat. Im R4F Forum gibt es einen riesigen Thread, der sich nur mit den Spezialitäten der verschiedenen am Markt verfügbaren Montiergeräte beschäftigt. Also wenn es dich interessiert...
  14. conquistador

    Blinkerspiegel für 996...

    Bei ebay gibt es Spiegelblinker in Originalform. Die haben keine ABE und das hat nen Grund. Kaum sichtbar. Originalform mit ABE wäre mir nicht bekannt. Ich hab inzwischen schon ein paar mal gesehen, dass sich Leute Kellermann oder ähnliche LED Blinker mit ABE in die Orginalspiegel eingesetzt haben. Also Originalspiegel ausgeschnitten, den Blinker zerlegt, eingesetzt und Kabel durchgezogen. Bei handwerklichem Geschick sieht das ganz ordentlich aus. Und da ne e-Nummer auf dem Blinker ist, sollte die Rennleitung auch kein Problem damit haben.
  15. conquistador

    Hypermotard 796

    Zur Hypermotard kann ich nix sagen, aber die 796 Monster hat mit bei einer Probefahrt gut gefallen. Motor hat ausreichend Leistung, sehr geschmeidig und dreht geil. Sollte auch billiger sein. Nur bin ich mit 190 für das Ding auf Dauer zu groß. Die Hyper ist nicht mein Geschmack. Wenn Budget ne Rolle spielt, wäre ein Blick auf Aprilia lohnend. Shiver oder Dorsoduro. Haben auch Eigenheiten beim Fahrwerk, die sich aber durch prof. Abstimmung beheben lassen. Ich bin 10 Jahre happy Aprilia gefahren. Schon mal über ne Vespa nachgedacht? ne GTS 300 kostet Liste neu 6000, ich hab kürzlich ein Angebot mit 12% bekommen. Für die Stadt saupraktisch, billig im Unterhalt, hat Stil und findet immer Käufer. Ne entspannte Runde um den See tut die auch.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.