Capitain_T_Papier

Members
  • Content count

    901
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Capitain_T_Papier last won the day on July 25

Capitain_T_Papier had the most liked content!

Community Reputation

53 Excellent

About Capitain_T_Papier

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    Darmstadt
  • Moppeds
    Hypermotard 821, Husqvarna SM610
  1. Hängt davon ab, ob es nochmal ein Update des 939ers geben wird. Solange Ducati keine neue Monster an den Start bringt, wird auch keine Hyper folgen. Naja, die 821er Hyper gab es lange vor der 821er Monster, ich glaube da war fast ein ganzes Jahr dazwischen. Also könnte man das auch anders rum sehen, abgesehen von der neuen 797, die hat aber ein anderes Motorenkonzept. Selbst jetzt gibt es die "kleine" Monster noch nicht mal mit dem 939er Motor sondern immer noch mit dem 821er. Ich frage mich eh schon länger, wie das weiter geht, weil der Motor ja nur Euro3 ist. Oder ist da schon was vorgestellt worden und ich habs verpasst?
  2. Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Lösung jetzt nicht absolut hässlich finde, ist halt mal was anderes. Ich persöhnlich liebäugel ja immer noch mit hoch gelegten HP Corse, ähnlich zum SC-Project. Nur gibt es leider zu dem HP-Corse ja keinerlei Erfahrungen hier im Forum.
  3. Bei mir hatte damals das Dash noch "funktioniert", naja es hat geblinkt wie ein Weihnachtsbaum. Es ist nicht so, dass das Display einfach tot ist, wenn das Dash kaputt ist.
  4. Da kommt was neues: Das Gitter an den ESDs muss aber weg.
  5. Das kann dir der Händler sage, es wird im System von Ducati eingepflegt. Du bekommst nicht mal ne Rechnung oder sonst ein Dokument darüber, wenn du deine Diva wieder abholst.
  6. Es war/ist kein offizieller Rückruf. Laut Ducati kann das bei der nächsten Inspektion mit gemacht werden. In Anbetracht was aber durch den Filter verhindert wird bzw. welch hoher Schaden der Filter verhindern soll, würde ich das ganze schnellst möglich erledigen lassen.
  7. Das sehe ich genau so wie du, ich wollte nur drauf hinweisen, dass uns die anderen Firmen genau so verarschen und es nicht ein alleiniges Für Problem ist.
  8. Es gibt so viele Rückrufe, egal von welchem Hersteller, ich muss da @Big-D vollkommen zustimmen. Das ist kein Problem von Ducati, die anderen sind da auch nicht besser. Von den anderen bekommt man es nur nicht mit, weil es uns nicht interessiert was z.B. bei BMW los ist.... Seit doch lieber froh, dass sie überhaupt ne Lösung anbieten und das nicht als Stand der Technik verkaufen wollen. Die könnten es auch sein lassen und sich die Hände reiben, weil sie alle zwei Jahre neue Dashs und ECUs verkaufen.
  9. Meines Wissens nach ist die Sache mit dem CANBUS Filter eine Reaktion auf die Geschichte mit mit den Spannungsspitzen, die entstehen wenn die Zündspulen abrauchen. So wie es bei mir letztes Jahr passiert ist. Die Spitzen hauen dir das Dash kaputt. Schau mal in Fread von mir zu dem Thema.
  10. Wenn die Sache mit dem Filter dieses Jahr nicht gemacht wurde, dann hast du ihn nicht bekommen. Das solltest du unbedingt mit deinem Händler klären, dein Händler kann eigentlich auch im System sehen ob der Filter verbaut wurde.
  11. Den "Zwischengang" erwische ich eigentlich nur zwischen dem 6. und 5. Und das meist auch nur beim runter schalten, weil ich da oft sehr zaghaft bin.
  12. Dort kaufe ich auch meist meine Ersatzteile, die Sabine ist super nett und komprtend. PS: @Duffyhs Hab die ET-Nummern im vorherigen Post nachgetragen
  13. Also meine ist aus 2013, der Zug ist nicht oben am Hebel auf gesplissen, sondern wurde immer mehr schwergängiger. Zum Thema neuer Zug. Ich weis, dass sich die Teile Nummer für den Kupplungszug geändert hat, die Teile Nr. wie sie ET-Katalog stand gibt es nicht mehr, es gibt einen Ersatztyp, es hat sich aber nur der Duchstabe am Ende der Nummer geändert, ich glaube aus "D" wurde "F" oder so. Bin mir aber nicht mehr sicher, muss auf die Rechnung schauen. Edit: Hab gerade nachgeschaut, 73210431D ist die Nummer aus dem ET-Katalog und die 73210431E ist der Ersatztyp. Grüße
  14. Also der komplette Zug kostet um die 30€. Der tausch ist relativ einfach.
  15. Also zum Thema ABS und Überschlagsensor empfehle ich ein Blick ins Handbuch, da stehts nämlich genau drinnen. Ob das jetzt durch einen Sensor oder einfach nur durch das ABS Steuergerät erledigt wird weiß ich nicht.